Auf den Beitrag: (ID: 1011043) sind "19" Antworten eingegangen (Gelesen: 709 Mal).
"Autor"

11. September

Nutzer: MC-Solaar
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 05.10.2001
Anzahl Nachrichten: 2064

geschrieben am: 11.09.2004    um 18:13 Uhr   
3 Jahre ist es nun her seit dem die Flugzeuge ins WTC geflogen sind.

Dazu ein kleines Falsh Video: Link

Falls er am anfang nicht geht einfach aktuallisieren...



Gruß MC
Geändert am 11.09.2004 um 18:31 Uhr von MC-Solaar
Gruß MC

Link
  Top
"Autor"  
Nutzer: *lana*
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 08.06.2003
Anzahl Nachrichten: 198

geschrieben am: 11.09.2004    um 18:39 Uhr   
[i][blau] schon so lang her?!! wow...
Ja.
Nein.
Scheiße.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Faffylein
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 02.01.2002
Anzahl Nachrichten: 1359

geschrieben am: 11.09.2004    um 19:00 Uhr   

Geändert am 11.09.2004 um 19:01 Uhr von Faffylein
God is a DJ and Life is like a Party..
  Top
"Autor"  
Nutzer: Biro
Status: CF-Team
Post schicken
Registriert seit: 02.07.2004
Anzahl Nachrichten: 6905

geschrieben am: 11.09.2004    um 19:14 Uhr   
...
´¨)
¸.·´¸.·´¨) ¸.·*¨)
(¸.·´ (¸.·´ .·´
.·´ ¸.·*`
(¸.·´
  Top
"Autor"  
Nutzer: Lovedeath
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 25.09.2003
Anzahl Nachrichten: 274

geschrieben am: 11.09.2004    um 19:35 Uhr   

[schwarz]die Amis warn selbst dran Schuld das sie attakiert worden, ausserdem bezweifel ich das das wirklich die Iraker waren.. und dafür gibts mehrere Beiwese...


trotzdem würde ich gern wissen wie das Lied heisst..

  Top
"Autor"  
Nutzer: Brolly
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 31.01.2002
Anzahl Nachrichten: 830

geschrieben am: 11.09.2004    um 19:43 Uhr   
auch ich finde, das die USA auch mal einen gegenschlag erleben musste

das so viele unschuldige leute dabei sterben mussten, das ist echt nicht schön und das ist eigentlich auch das einzigste was ich daran traurig finde

und das die amis dann gleich gegen afganistan und den irak vorgehen mit solchen mitteln und das ohne einstimmung der UNO ist echt nicht richtig gewesen, und wie sie die bevölkerung der länder teilweise behandelt hatten ist auch echt nicht in ordnung gewesen, so wei es auch Ex President Clionton im ZDF (???) gesagt hatte


Mfg Brolly
~ FC Lokomotive Leipzig - Einmal Kreisklasse und zurück ~

~ Der 1. Deutsche Meister wird NIEMALS untergehen ~

~ Es gibt immer etwas gutes auf der Welt wofür es sich zu kämpfen lohnt, auch wenn es nicht immer sichtbar ist. ~



GRSMSUU

  Top
"Autor"  
Nutzer: JakeinPlan
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 25.04.2003
Anzahl Nachrichten: 1412

geschrieben am: 11.09.2004    um 19:45 Uhr   
Jo muss man sich das jetzt rein ziehenich glaube net...
  Top
"Autor"  
Nutzer: MC-Solaar
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 05.10.2001
Anzahl Nachrichten: 2064

geschrieben am: 11.09.2004    um 19:59 Uhr   
Das Lied im Hintergrund ist von: sarah mclachlan - angel
Gruß MC

Link
  Top
"Autor"  
Nutzer: Lovedeath
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 25.09.2003
Anzahl Nachrichten: 274

geschrieben am: 11.09.2004    um 22:01 Uhr   

[schwarz]meine Meinung Kay..

  Top
"Autor"  
Nutzer: Alykh
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 28.02.2004
Anzahl Nachrichten: 543

geschrieben am: 11.09.2004    um 22:08 Uhr   
tausende unschuldige wurden zu opfern
und ihr gebt solchen schwachsinn von euch...
dumm!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Ulmo
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 16.05.2004
Anzahl Nachrichten: 3

geschrieben am: 11.09.2004    um 22:08 Uhr   
könntet ihr das thema nich einfach mal in ruhe lassen oO

das is nu lange genug her und es interessiert fast keinen mehr -.-
  Top
"Autor"  
Nutzer: schokobohne
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 11.01.2003
Anzahl Nachrichten: 208

geschrieben am: 11.09.2004    um 22:35 Uhr   
[i] [schwarz]Ich als Ami habe dazu eine ganz andere Meinung, aber naja.. egal ..

9/11/01

<..>
Geändert am 11.09.2004 um 22:39 Uhr von SchokoBohne
Grundrecht, Artikel 2 (1)
Jeder hat das Recht auf die freie Entfaltung seiner Persönlichkeit, soweit er nicht die Rechte anderer verletzt und nicht gegen die verfassungsmäßige Ordnung oder das Sittengesetz verstößt.

<— hat schon seinen Sinn, nicht?!

Liebe Mädchen kommen in den Himmel, böse überall hin...

<— hat auch seinen Sinn, oder?! *fg

  Top
"Autor"  
Nutzer: MC-Solaar
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 05.10.2001
Anzahl Nachrichten: 2064

geschrieben am: 11.09.2004    um 23:47 Uhr   
(zitat)tausende unschuldige wurden zu opfern
und ihr gebt solchen schwachsinn von euch...
dumm! (/zitat)

Da bin ich deiner Meinung!

Sorry aber über die meisten der meinungen kann ich nix sagen... da bekomm ich nur nen anfall über die meisten kommentare...

Gruß MC
Gruß MC

Link
  Top
"Autor"  
Nutzer: die-Killerin
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 13.03.2002
Anzahl Nachrichten: 1218

geschrieben am: 12.09.2004    um 09:18 Uhr   
(zitat)(zitat)tausende unschuldige wurden zu opfern
und ihr gebt solchen schwachsinn von euch...
dumm! (/zitat)

Da bin ich deiner Meinung!

Sorry aber über die meisten der meinungen kann ich nix sagen... da bekomm ich nur nen anfall über die meisten kommentare...

Gruß MC (/zitat)

ich bin nicht eurer meinung, nur weils die usa ist muss man auch 3 jahre später nur davon etwas hören
klar isses schlimm, dass so viele unschuldige gestorben sind, aber wieviele unschuldige menschen sterben überall auf der welt, dann sollte man vielleicht auch mal an die denken
im forum war mal so n text ich such den mal der passt nämlich gut hier rein
  Top
"Autor"  
Nutzer: die-Killerin
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 13.03.2002
Anzahl Nachrichten: 1218

geschrieben am: 12.09.2004    um 09:20 Uhr   
so hier

Falls Dir die schrecklichen Ereignisse am 11. September immer noch zu
Schaffen machen, nimm dir 2 Minuten Zeit um den 3.000 zivilen Opfern von New
York, Washington und Pennsylvania zu gedenken...



Wo Du gerade so schön dabei bist, kannst Du auch gleich noch 13
Schweigeminuten für die 130.000 irakischen Zivilisten einlegen, die 1991
unter dem Kommando von Präsident George Bush Sr. umkamen.
Dann kannst Du daran denken, wie die Amerikaner danach in den Strassen
gesungen und getanzt, gefeiert und geklatscht haben.

Jetzt ist es an der Zeit weitere 20 Schweigeminuten für die 200.000
iranischen Zivilisten einzulegen, die in den 80ern von Irakern mit
US-gesponsorten Waffen und Geld geopfert wurden, bevor Amerika die Richtung
wechselte und seine irakischen Freunde zum Feind erkor.

Du solltest Dir noch weitere 15 Minuten nehmen, um den Russen und 150.000
Afghanen zu gedenken, die von den Taliban getötet worden, die ihre edle
Ausbildung und Unterstützung von der CIA bekamen.

Dann wären da noch 10 Schweigeminuten für die 100.000 zivilen Opfer der
amerikanischen Atombombenabwürfe über Hiroshima und Nagasaki im zweiten
Weltkrieg.

Du hast jetzt eine Stunde lang geschwiegen. 2 Minuten für die getöteten
Amerikaner in New York, Washington und Pennsylvania und 58 Minuten für deren
Opfer auf der ganzen Welt.

Falls Dir die Relationen immer noch nicht vollständig bewusst sind, Kannst
du noch eine weitere Schweigestunde für die Opfer des Vietnam-Krieges
draufschlagen.

Oder für das Massaker in Panama 1989, bei dem amerikanische Truppen arme,
unschuldige Dörfler angriffen um 20.000 Obdachlose und tausende Tote zu
hinterlassen.

Oder für die Millionen von Kindern, die ob der Unterversorgung durch das
US-Embargo gegen den Irak und Kuba starben.

Oder für die Hunderttausenden, die bei US-finanzierten Bürgerkriegen (Chile,
Argentinien, Uruguay, Bolivien, Guatemala, El Salvador - um nur ein paar
wenige Beispiele zu nennen) ums Leben kamen.

Und jetzt können wir noch mal über Terrorismus reden
  Top
"Autor"  
Nutzer: Gast_Anima
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 24.09.2003
Anzahl Nachrichten: 206

geschrieben am: 12.09.2004    um 10:25 Uhr   
(zitat)so hier

Falls Dir die schrecklichen Ereignisse am 11. September immer noch zu
Schaffen machen, nimm dir 2 Minuten Zeit um den 3.000 zivilen Opfern von New
York, Washington und Pennsylvania zu gedenken...



Wo Du gerade so schön dabei bist, kannst Du auch gleich noch 13
Schweigeminuten für die 130.000 irakischen Zivilisten einlegen, die 1991
unter dem Kommando von Präsident George Bush Sr. umkamen.
Dann kannst Du daran denken, wie die Amerikaner danach in den Strassen
gesungen und getanzt, gefeiert und geklatscht haben.

Jetzt ist es an der Zeit weitere 20 Schweigeminuten für die 200.000
iranischen Zivilisten einzulegen, die in den 80ern von Irakern mit
US-gesponsorten Waffen und Geld geopfert wurden, bevor Amerika die Richtung
wechselte und seine irakischen Freunde zum Feind erkor.

Du solltest Dir noch weitere 15 Minuten nehmen, um den Russen und 150.000
Afghanen zu gedenken, die von den Taliban getötet worden, die ihre edle
Ausbildung und Unterstützung von der CIA bekamen.

Dann wären da noch 10 Schweigeminuten für die 100.000 zivilen Opfer der
amerikanischen Atombombenabwürfe über Hiroshima und Nagasaki im zweiten
Weltkrieg.

Du hast jetzt eine Stunde lang geschwiegen. 2 Minuten für die getöteten
Amerikaner in New York, Washington und Pennsylvania und 58 Minuten für deren
Opfer auf der ganzen Welt.

Falls Dir die Relationen immer noch nicht vollständig bewusst sind, Kannst
du noch eine weitere Schweigestunde für die Opfer des Vietnam-Krieges
draufschlagen.

Oder für das Massaker in Panama 1989, bei dem amerikanische Truppen arme,
unschuldige Dörfler angriffen um 20.000 Obdachlose und tausende Tote zu
hinterlassen.

Oder für die Millionen von Kindern, die ob der Unterversorgung durch das
US-Embargo gegen den Irak und Kuba starben.

Oder für die Hunderttausenden, die bei US-finanzierten Bürgerkriegen (Chile,
Argentinien, Uruguay, Bolivien, Guatemala, El Salvador - um nur ein paar
wenige Beispiele zu nennen) ums Leben kamen.

Und jetzt können wir noch mal über Terrorismus reden (/zitat)[i][/schwarz][schwarz]Genau so ist es , wenn ich das sage werde ich immer für einen Unmenschen gehalten, aber mal ernsthaft, jeden Tag sterben überall unschuldige Menschen, wieso nicht gleich für alle eine Schweigeminute? Los Leute schweigt euch durchs Leben...Natürlich tun mir die Leute leid die ihre Angehörigen verloren haben dort, aber diese tun mir nicht mehr leid wie auch jedes andere Kind das auf der Welt stirbt.

"Jetzt ist es an der Zeit weitere 20 Schweigeminuten für die 200.000 iranischen Zivilisten einzulegen, die in den 80ern von Irakern mit US-gesponsorten Waffen und Geld geopfert wurden, bevor Amerika die Richtung
wechselte und seine irakischen Freunde zum Feind erkor."

Daran denken die wenigstens, und ich glaube auch kaum das die Amis jeden Tag dafür eine Schweigeminute einlegen.
Naja für mich bleibt Mensch, Mensch, egal ob Ami oder sonst jemand, ich weiß auch ohne Schweigeminute was in Iran usw. los ist.

Geändert am 12.09.2004 um 10:26 Uhr von Anima
Ich sehe was, was Du nicht siehst
Und das bin Ich.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Brolly
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 31.01.2002
Anzahl Nachrichten: 830

geschrieben am: 12.09.2004    um 11:00 Uhr   
Wie hier schon erwähnt, haben die Amis in ihren Kriegen auch sehr viele Unschuldige Menschen getötet und das weiausmehr als die 3000 die bei den Amis vor 3 jahren gestorben sind...

und auch wie hier schon gesagt wurde werden diese menschen eigentlich immer vergessen

aber bei den amis unser großes vorbild wird noch 3 jahre nachdem dieses ereignis war geheult...
da tun mir die menschen aus den anderen ländern die die amis getötet haben echt mehr leid als die amis
~ FC Lokomotive Leipzig - Einmal Kreisklasse und zurück ~

~ Der 1. Deutsche Meister wird NIEMALS untergehen ~

~ Es gibt immer etwas gutes auf der Welt wofür es sich zu kämpfen lohnt, auch wenn es nicht immer sichtbar ist. ~



GRSMSUU

  Top
"Autor"  
Nutzer: knave
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 30.05.2004
Anzahl Nachrichten: 4281

geschrieben am: 12.09.2004    um 11:16 Uhr   
ja es war schon traurig aber die amis mussten ja mal aufwachen
auch wenn dafür viele tausende menschen sterben mussten
(was aber alles umsonst war) sie verstehen es ja nicht
usama bin laden war der schuldige an der ganzen sache aber bestrafen tun sie die iraker
da fragt man sich doch ob die nur rache nehmen wollen und dafür selbst unschuldige menschen töten
  Top
"Autor"  
Nutzer: Alykh
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 28.02.2004
Anzahl Nachrichten: 543

geschrieben am: 12.09.2004    um 12:33 Uhr   
(zitat)usama bin laden war der schuldige an der ganzen sache aber bestrafen tun sie die iraker(/zitat)
informier dich erstmal bevor du hier die tatsachen verdrehst.
afghanistan und irak sind zwei völlig verschiedene kriegsschauplätze.
genau wie osama bin laden und saddam hussein zwei verschiedene personen sind -.-
  Top
"Autor"  
Nutzer: Biro
Status: CF-Team
Post schicken
Registriert seit: 02.07.2004
Anzahl Nachrichten: 6905

geschrieben am: 12.09.2004    um 14:00 Uhr   
ich wollts nich sagen
erst informieren, dann disktutieren
´¨)
¸.·´¸.·´¨) ¸.·*¨)
(¸.·´ (¸.·´ .·´
.·´ ¸.·*`
(¸.·´
  Top