Auf den Beitrag: (ID: 1013763) sind "22" Antworten eingegangen (Gelesen: 725 Mal).
"Autor"  
Nutzer: FliZZa
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 15.11.2001
Anzahl Nachrichten: 750

geschrieben am: 06.11.2003    um 18:42 Uhr   
Also ich habs zwar net in 3 sekunden gesehn und ohne erklärung hätt ichs vermutlich nie gesehn aber ich bin immerhin noch nich ganz n schwanzgestoiertes arschloch

[rot]Freedom? There ainŽt no Fuc*inŽ Freedom!

Oi!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Elaine_Marley
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 20.03.2001
Anzahl Nachrichten: 884

geschrieben am: 06.11.2003    um 18:43 Uhr   
[schwarz][i]ich müsste lügen, wenn ich behaupten würde, ich hätte zu erst die Delphine gesehen.

... Aber sogar noch bevor ich die Erklärung gelesen habe.

spaßig, wirklich... doch ich denke, es hängt nicht nur damit zu tun, ob man "verdorben" ist oder nicht.

Es kommt allgemein darauf an, wie man Dinge beobachtet und sie auf sich wirken lässt... man muss das Auge ja anders einstellen, wenn man die Delphine sehen will. Manchen fällt das schwerer. Zumindest auf den ersten Blick.

Übrigens hat der Delphin oben Rechts noch einen Fisch im Mund bilde ich mir ein.
  Top