Auf den Beitrag: (ID: 1034483) sind "11" Antworten eingegangen (Gelesen: 563 Mal).
"Autor"

~Vergib mir oh Herr~

Nutzer: AntiHeld
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 20.06.2005
Anzahl Nachrichten: 80

geschrieben am: 02.07.2006    um 22:15 Uhr   
Vergessen die zeit, verleugnet das eigene ich.
So lebe ich nun tag ein tag aus mit einem falschen lächeln.
Verstehen mögen mich die anderen und doch ist dies nur eine Maske

Vergeb mir oh Herr habe ich doch was getan und mich vergessen.
Hinab gefallen in die leere schwärze, wandle ich nun durch diese Welt.
Mein leib ist nicht mehr mein eigens, oh vergib mir Herr.

Meine Masek nun zu meinem gesicht gerschmolzen, kann ich es doch nicht ablegen.
In einer trug Welt kann ich der sein der ich bin, und doch nicht vergessen.
Oh Herr so vergib mir, verleugne ich mich doch selbst, habe ich mich doch Verloren.

Hab mich doch selbst getötet, habe ich mich doch selbst hinab gelassen.
Die Schatten umhüllen meine Gestalt, oh Herr vergib mir.
Bin ich doch nur ein nichtwissender, ein ahnungsloser.

Oh Herr vergebt mir, der die Wahrheit doch nicht mehr sehen will.
Gestorben bin ich, und hinab gefallen in des Schattenreiches.
Um mich zu finden, um mir selbst zu vergeben.
Der Wind der Wind, das unheilige Kind


Liebe ist eine schwere Geisteskrankheit(;
  Top
"Autor"  
Nutzer: Coconutflavour
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 16.09.2005
Anzahl Nachrichten: 354

geschrieben am: 02.07.2006    um 22:17 Uhr   
Einfach toll!
-°...ich lebe schon zu lange auf dieser Welt, um sagen zu können, dass sie gut ist, wie sie ist...°-
  Top
"Autor"  
Nutzer: BLACKROSES_18
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 17.12.2005
Anzahl Nachrichten: 99

geschrieben am: 02.07.2006    um 23:02 Uhr   
hey cris lass den kop nicht hängen du bist das was du bist wen du es anderen zeigen willst erkenne die das auch wen sie es nicht wollen dan können sie die makse eh nicht durch blicken
ich bin ein frak und das ist fakt
  Top
"Autor"  
Nutzer: AntiHeld
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 20.06.2005
Anzahl Nachrichten: 80

geschrieben am: 03.07.2006    um 14:51 Uhr   
danke ihr beiden...

nu daniel das gedicht habe ich schon vor tagen geschrieben also es hat nichts mit mia zu tun
Der Wind der Wind, das unheilige Kind


Liebe ist eine schwere Geisteskrankheit(;
  Top
"Autor"  
Nutzer: BLACKROSES_18
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 17.12.2005
Anzahl Nachrichten: 99

geschrieben am: 03.07.2006    um 19:40 Uhr   
das meinte ich auch garnicht doch dieses gedicht kannst du doch nicht einfach ohne grund geschrieben haben oder
ich bin ein frak und das ist fakt
  Top
"Autor"  
Nutzer: AntiHeld
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 20.06.2005
Anzahl Nachrichten: 80

geschrieben am: 03.07.2006    um 20:34 Uhr   
nein eni grund gabs war ne freundin die mich inspiriert hatte^^ ihr gings halt total beschissen un da hab ich des halt egschrieben^^ war also nit auf mich bezogen obwohl in mom das doch einw enig zu treffn könnte....
Der Wind der Wind, das unheilige Kind


Liebe ist eine schwere Geisteskrankheit(;
  Top
"Autor"  
Nutzer: BLACKROSES_18
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 17.12.2005
Anzahl Nachrichten: 99

geschrieben am: 03.07.2006    um 21:02 Uhr   
gutt dan gehts an beide
ich bin ein frak und das ist fakt
  Top
"Autor"  
Nutzer: Teufel
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 26.08.2005
Anzahl Nachrichten: 231

geschrieben am: 04.07.2006    um 20:13 Uhr   
hmmz
habe mir dein Gedicht und deine Antwort durchgelesen.
Freue mich wieder was von dir zu hören, aber finde es schade das es gleich so was trauriges ist. Immerhin ging es dir bei unserem letzten Gespräch doch noch gut, oder?
Möchte dir nochmal sagen das ich immer für dich da bin.

Das Gedicht selber finde ich klasse. sehr gut geschrieben finde ich.



Teufel
Lebe dein Leben,denn du hast nur das eine.
Nehm das Leben nicht so ernst,denn du kommst eh nicht lebend raus.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Rosenrot_22
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 09.11.2003
Anzahl Nachrichten: 713

geschrieben am: 06.07.2006    um 23:57 Uhr   
Um ehrlich zu sein versteh ich nicht wirklich was du mit dem Gedicht sagen willst...
  Top
"Autor"  
Nutzer: UnderMySkin123
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 27.06.2005
Anzahl Nachrichten: 126

geschrieben am: 08.07.2006    um 12:26 Uhr   
Ich glaube....ich kann verstehen,was du damit sagen willst! Es gefällt mir sehr gut,aber es ist unglaublich traurig

Ich vermiss dich....

mia
  TopZuletzt geändert am: 08.07.2006 um 12:26 Uhr von UnderMySkin123
"Autor"  
Nutzer: sweetcatw
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 16.07.2004
Anzahl Nachrichten: 160

geschrieben am: 14.08.2006    um 18:51 Uhr   
hey du =) ich bin wieder hier.. und stoße gleich auf dein gedicht =)
ist super geworden, wirklich.. wenn du mal wieder reden möchtest, dann meld dich einfach .. würd mich freun..
ich überlege ob ich auch mal wieder nen neues gedicht reinsetzen soll...
also mach weiter so ... is echt super geworden.. und ich glaub ich kann dich verstehn...
lieb dich
steffi
  TopZuletzt geändert am: 14.08.2006 um 19:00 Uhr von sweetcatw
"Autor"  
Nutzer: Da-rin
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 09.11.2004
Anzahl Nachrichten: 219

geschrieben am: 14.08.2006    um 21:18 Uhr   
Mein Heeeeeld. :D
Der lebt noch ? Muahahah. xD

Achja..
Ich hab anfangs nich wirklich verstanden, was du mit dem gedicht sagen willst, aber auf den zweiten Blick isses mir glaub ich eingeleuchtet und ich fidn's toll. =)

Adolf H... dem sein Bart ist einer von besond'rer Art.
Kinder, da ist etwas faul; so ein kleiner Bart und so ein großes Maul.
[Berthold Brecht]
  Top