Auf den Beitrag: (ID: 1045333) sind "19" Antworten eingegangen (Gelesen: 706 Mal).
"Autor"

Zurückdenken..

Nutzer: Gaz
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 04.09.2006
Anzahl Nachrichten: 648

geschrieben am: 05.12.2006    um 19:26 Uhr   
Konnt' so lang auf Dich verzichten,
hab' gedacht, ich bräucht' Dich nichtmehr.
Nun fällt mir auf, ich vermiss' Dich sehr,
drum will ich folgende Worte verrichten:

Uns're Zeit war geprägt von Schmerz,
misslungen war der Versuch zu lieben.
Wir schlugen uns mit vielen Hieben,
brachen uns ständig auf's neue das Herz.

Doch fallen mir nicht nur Schanden ein,
denk zugleich auch an die schöne Zeit.
Die Stunden, die wir verbrachten, zu zweit,
und dachten, nichts könnte schöner sein.

Nun ist uns're Zeit trotz allem vorbei,
für Dich und für mich.
Doch nimmt sie nicht meine Erinnerung
an diese Zeit mit sich..

Seh' die dunklen und die hellen Seiten,
weiß zugleich, die dunkle hat gesiegt,
doch wird sie nicht die Helle vertreiben,
denn das Schöne ist, was überwiegt.

War verletzt, hatte Dich gehasst, abgrundtief.
Weil alles nur beschissen lief.
All meine Bemühungen waren vergebens,
doch bleibst Du trotz allem ein Abschnitt meines Lebens..

_____

Ist insgeheim jemandem gewidmet, den ich z.Z. ziemlich vermisse..
  TopZuletzt geändert am: 05.12.2006 um 19:28 Uhr von Gaz
"Autor"  
Nutzer: skywitch
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 02.05.2006
Anzahl Nachrichten: 27

geschrieben am: 05.12.2006    um 19:30 Uhr   
das is voll schön..................respekt!!
Sky
  Top
"Autor"  
Nutzer: _sexyengel_
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 10.12.2005
Anzahl Nachrichten: 205

geschrieben am: 05.12.2006    um 21:01 Uhr   
mel einfach nur schön
!~*weine nicht weil es aus ist,sondern lächle weil es schön war*~!

  Top
"Autor"  
Nutzer: Gaz
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 04.09.2006
Anzahl Nachrichten: 648

geschrieben am: 06.12.2006    um 14:18 Uhr   
Dankeschööön. (:
  Top
"Autor"  
Nutzer: zer
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 08.12.2006
Anzahl Nachrichten: 17

geschrieben am: 08.12.2006    um 23:50 Uhr   
ich schließlich mich meinen Vorkommentatoren an, ja reimt sich "schön"
  Top
"Autor"  
Nutzer: Gaz
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 04.09.2006
Anzahl Nachrichten: 648

geschrieben am: 09.12.2006    um 17:15 Uhr   
Zitat von: zer
ich schließlich mich meinen Vorkommentatoren an, ja reimt sich "schön"
lol thnx. *g*
  Top
"Autor"  
Nutzer: AntiHeld
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 20.06.2005
Anzahl Nachrichten: 80

geschrieben am: 11.12.2006    um 20:14 Uhr   
zieh meinen hut wirklich schön geworden ja, es gefällt mir weil es mich an meine jetzige situation sehr erinnert schön gemacht

gruß anti
Der Wind der Wind, das unheilige Kind


Liebe ist eine schwere Geisteskrankheit(;
  Top
"Autor"  
Nutzer: Da-rin
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 09.11.2004
Anzahl Nachrichten: 219

geschrieben am: 11.12.2006    um 20:25 Uhr   
Zitat von: AntiHeld
zieh meinen hut wirklich schön geworden ja, es gefällt mir weil es mich an meine jetzige situation sehr erinnert schön gemacht

gruß anti
Mein Heeeeeeeeeeeeeeld ! :D
xD
Adolf H... dem sein Bart ist einer von besond'rer Art.
Kinder, da ist etwas faul; so ein kleiner Bart und so ein großes Maul.
[Berthold Brecht]
  Top
"Autor"  
Nutzer: ToXiC-w
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 14.04.2006
Anzahl Nachrichten: 69

geschrieben am: 16.12.2006    um 14:35 Uhr   
Ich finde es auch wunderschön! Ich bewundere jedesmal diese Menschen, die ihre Gedanken und Gefühle so toll in Worte fassen können! Zumal mich dieses Gedicht auch an etwas erinnert, zumindest teilweise =)

Liebe Grüße,
ToX

Man sagt, dass wir 21 Gramm verlieren, wenn wir sterben.
Das Gewicht von 5 Groschen, von einem Kolibri, von einem Schokoriegel - und vielleicht auch das Gewicht der menschlichen Seele...

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Das Leben hat keinen Sinn - außer dem, den wir ihm geben. [T. Wilder]
  Top
"Autor"  
Nutzer: Branquignole
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 30.06.2006
Anzahl Nachrichten: 279

geschrieben am: 16.12.2006    um 15:17 Uhr   
...die Reime wirken gesucht, zugunsten des Reims manchmal die Sätze verdreht, Worte benutzt, die man in dem Zusammenhang nicht verwenden kann oder die überflüssig sind und du wechselst dauernd das Reimschema.

So viel zu den tollen Reimen.
www.branquignole.de
  Top
"Autor"  
Nutzer: Gaz
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 04.09.2006
Anzahl Nachrichten: 648

geschrieben am: 16.12.2006    um 16:58 Uhr   
Zitat von: Branquignole
...die Reime wirken gesucht, zugunsten des Reims manchmal die Sätze verdreht, Worte benutzt, die man in dem Zusammenhang nicht verwenden kann oder die überflüssig sind und du wechselst dauernd das Reimschema.

So viel zu den tollen Reimen.
Ist mir eigentlich relativ egal, wie ich reime.
Ich musste das nur mal so loswerden. ^^
Vllt wird die Person es ja lesen und mal daran denken, sich wieder zu melden.
Mehr wollt ich eigtl nicht bezwecken. (:
  TopZuletzt geändert am: 16.12.2006 um 16:59 Uhr von Gaz
"Autor"  
Nutzer: Branquignole
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 30.06.2006
Anzahl Nachrichten: 279

geschrieben am: 16.12.2006    um 17:58 Uhr   
Jaa... Ich muss so was auch nur manchmal los werden. :)
(Darf man mir nicht übel nehmen, das ist der Schreiber in mir.)
www.branquignole.de
  Top
"Autor"  
Nutzer: Rosenrot_22
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 09.11.2003
Anzahl Nachrichten: 713

geschrieben am: 17.12.2006    um 14:08 Uhr   
Als ob deine Gedicht perfekt wären!
Überhaupt was ist das für ein Feetback?
Man fängt mit dem Positiven an & nennt dann das negative.
Hast du im übrigen mal erkannt das es im Gedicht um den Inhalt geht und jeder seinen eigenen Stil hat?
Vllt. soltlest du dein oberflächliches Denken abstellen!

_______________________________

Zu dem Gedicht kann ich nur sagen, es ist wirklich schön .. was es ausdrückt. Ich hoffe sehr für dich das sich die Person meldet!
  TopZuletzt geändert am: 17.12.2006 um 14:10 Uhr von Rosenrot_22
"Autor"  
Nutzer: zer
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 08.12.2006
Anzahl Nachrichten: 17

geschrieben am: 17.12.2006    um 15:31 Uhr   
und was ist das für eine Antwort auf die Antwort Rosenrot ;) ?

du bleibst deinen eigenen Worten nicht treu, erst das Gute *g

Stattdessen schlägst du verbal gleich zurück, ja ja Auge um Auge, und lässt dich zum Schluss auch noch zu persönlichen - oder um deine Worte mit einfließen zu lassen - oberflächlichen Beleidigungen verleiten.

nicht gut

ach ja das Gute, da hast du sicherlich recht, man sollte ... Vielleicht war ja Branquignole vorab schon "gut", seine, wie ich finde, doch sehr sachliche konstruktive Kritik für Gaz zu äußern ?

Also ich hab das 'Spiel' so verstanden:

Aus unterschiedlichsten Motiven stellt man seine Beiträge in dieses Forum.
Es ist für mich klar, dass ein Autor mit seiner Veröffentlichung beabsichtigt oder in Kauf nimmt, ich soll kann muss aber nicht lesen...
Danach gibts nur 2 weitere Wege, der eine heisst, ich sperre den Beitrag und lass kein feedback zu, und der andere, ich will feedback.
Hier bei Gaz scheint mir letzteres der Fall zu sein. Und ab diesem Punkt muss der Autor auch mit den Antworten leben. Und das konnte Gaz offensichtlich bis jetzt ganz gut.

Sicher hast du mit Gaz' Inhalte der Beiträge recht, mittlerweile hab ich ein paar Sachen mehr von Gaz gelesen und finde, dass da ein Haufen guter Ideen ihren freien Lauf finden, die halt nur in der Umsetzung mich nicht voll begeistern lassen, was ich wiederum schade finde.

Zu den Emotionen, Gefühlen ... sie gehören Gaz, warum auch immer diese hier kund getan werden. Um mich als unbekannten Leser eines unbekannten Autors teil haben zu lassen im Augenblick des Lesens, gehört mehr als ihre Existenz dazu.
  TopZuletzt geändert am: 17.12.2006 um 15:45 Uhr von zer
"Autor"  
Nutzer: Branquignole
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 30.06.2006
Anzahl Nachrichten: 279

geschrieben am: 17.12.2006    um 18:52 Uhr   
Komisch, dass man hier immer angegriffen wird, sobald man mal eine negative Kritik da lässt.
Natürlich sind meine Gedichte nicht perfekt, das habe ich auch an keiner Stelle behauptet, ich darf allerdings schon sagen, dass ich eher zu den "Fortgeschrittenen" gehöre.
Es gehört außerdem ein bisschen mehr dazu, ein Gedicht zu schreiben als eine gute Idee. Natürlich kommt es auf den Inhalt an, das ist durchaus richtig. Aber trotzdem geht es auch um die Form, damit ein Gedicht GUT wird, muss die auch in Ordnung sein. Wenn die Metrik nicht stimmt und die Reime einzig und allein auf "dich-mich" und "Herz-Schmerz" hinauslaufen, dann ist das eben nicht gut, aber damit muss man sich dann abfinden, wenn man auf solche Sachen besteht.
Dass jeder seinen eigenen Stil hat finde ich ebenfalls, aber unreine Reime und unprofessionnelles Umgehen damit ist kein Stil sondern unschön.

Mein Denken ist absolut nicht oberflächlich, aber ich kann einfach kein Gedicht schön finden, bei dem alles einfach so hingeschrieben und unordentlich wirkt, da kann der Inhalt noch so toll sein. Unsere Meinungen dazu gehen vielleicht auseinander, trotzdem glaube ich nicht, dass wir uns darüber jetzt streiten müssen; schließlich hat Gaz sogar gesagt, es sei ihr egal.

Ich denke, mein Standpunkt ist klar, ich werde mich hier jetzt nicht mehr äußern.
www.branquignole.de
  Top
"Autor"  
Nutzer: A_P
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 17.07.2006
Anzahl Nachrichten: 212

geschrieben am: 17.12.2006    um 21:01 Uhr   
@ branquignole: es geht darum, dass du gedichte immer voll "auseinander nimmst", dir gefällt das meiste gar nicht und du gibst dem verfasser das gefühl er sei voll die niete.. ich selbst könnte sowas nicht schreiben..

ach is mir jetzt auch egal..
AP
Wenn du Garantie brauchst, kauf dir einen Fön!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Branquignole
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 30.06.2006
Anzahl Nachrichten: 279

geschrieben am: 17.12.2006    um 21:39 Uhr   
Falls es sonst noch was gibt, bitte per Post.
www.branquignole.de
  Top
"Autor"  
Nutzer: Rosenrot_22
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 09.11.2003
Anzahl Nachrichten: 713

geschrieben am: 17.12.2006    um 22:28 Uhr   
Lest gründlicher!
Wer versteht was ich meine, muss hier keinen Mist reinschreiben! - So einfach!

Ps: Ich habe hier niemanden persönlich angegriffen, in keiner Form! - Ich habe lediglich meine Meinung gesagt! ;)
  Top
"Autor"  
Nutzer: zer
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 08.12.2006
Anzahl Nachrichten: 17

geschrieben am: 18.12.2006    um 13:33 Uhr   
wer das liest, ist doof

  Top
"Autor"  
Nutzer: Gaz
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 04.09.2006
Anzahl Nachrichten: 648

geschrieben am: 18.12.2006    um 16:24 Uhr   
Ich hab keinen Bock mehr darauf, dass mein Mäppchen, was eigentlich nur ein harmloses Gedichtet beinhaltet, zum Diskutieren über total irrelevante Dinge umfunktioniert wird.

Deshalb schließe ich. (: -.-
  Top