Auf den Beitrag: (ID: 1049843) sind "18" Antworten eingegangen (Gelesen: 1546 Mal).
"Autor"

Damals und Heute / Die arme Jugend

Nutzer: Wascator
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 23.02.2002
Anzahl Nachrichten: 1098

geschrieben am: 06.03.2007    um 19:51 Uhr   
1973 vs. 2007

Szenario:
Robert hat sein neues Taschenmesser mit in die Schule gebracht.

1973 -
Der Biolehrer zÃŒckt sein eigenes und zusammen mit den
anderen SchÃŒlern vergleichen sie die unterschiedlichen Funktionen

2007 -
Die Schule wird weitrÀumig abgesperrt. GSG9 und Elitetruppen der
Polizei rÌcken an. Robert wird mit mehreren BetÀubungsschÌssen
gelÀhmt
und sofort in ein HochsicherheitsgefÀngnis verfrachtet. Der
Schulpsychologe
kommt und betreut die traumatisierten MitschÃŒler und Lehrer.

Szenario:
Robert und Markus raufen sich nach der Schule.

1973 -
Es bildet sich eine Gruppe und feuert die beiden an.
Markus gewinnt. Die beiden geben sich die Hand und alles ist geklÀrt.

2007 -
Die Polizei kommt, nimmt beide fest und klagt sie wegen schwerer
Körperverletzung an, beide werden der Schule verwiesen und landen
ohne Ausbildung auf der Strasse.

Szenario:
Robert sitzt nicht still und stört laufend den Unterricht.

1973 -
Robert muss nach der Stunde nachsitzen und kriegt beim nÀchsten Mal
eine gehörige Tracht PrÌgel vom Lehrer. Ergebnis: Er sitzt ab sofort
ruhig
und stört den Unterricht nicht mehr.

2007 -
Robert kriegt Ritalin in rauen Mengen und mutiert zum Zombie. Die
Schule bekommt Fördergelder vom Staat, weil Robert ein HÀrtefall ist.

Szenario:
Robert schießt eine Fensterscheibe ein und kriegt deshalb von
seinem Vater eine Ohrfeige.

1973 -
Robert passt jetzt besser auf, wird erwachsen und fÃŒhrt ein normales
Leben.

2007 -
Roberts Vater wird wegen Kindesmisshandlung eingesperrt. Robert wird
der Mutter weggenommen und in ein Heim fÃŒr PrÃŒgelkinder gesteckt.
Roberts kleiner Schwester wird vom Psychologen suggeriert, dass sie
auch misshandelt wurde. Der Vater kommt nie wieder aus dem Knast und
die
Mutter fÀngt ein VerhÀltnis mit dem Psychologen an.

Szenario:
Robert hat Kopfweh und nimmt Tabletten mit in die Schule.

1973 -
Robert gibt dem Kunstlehrer auch eine, in der großen Pause, im
Rauchereck.

2007 -
Die Drogenfahndung taucht auf. Robert wird wegen Drogenbesitz von der
Schule verwiesen. Sein Schulranzen, sein Pult und sein Zimmer zuhause
werden nach weiteren Drogen und Waffen durchsucht.

Szenario:
Ahmed fÀllt wegen Deutsch in der 8. Klasse durch.

1973:
Ahmed nimmt Nachhilfeunterricht in den Sommerferien
und schafft den Schulabschluss ein Jahr spÀter ohne Probleme.

2007:
Ahmeds Fall landet vor der Gleichstellungskommission der Schule. Die
liberale Presse findet das Verhalten der Schule unvertretbar. Deutsch
ist
nicht die Mutter aller Sprachen. Man denke mal daran, was im Namen
der
deutschen Sprache schon alles fÃŒr Unheil angerichtet wurde. Die
Schule
lÀsst unter dem immensen Druck eine NachprÌfung mit Fragen fÌr einen
ErstklÀssler zu und Ahmed rÌckt nach. Den Abschluss schafft er nicht
und
landet am Fließband bei VW , weil er immer noch kein Deutsch kann.
Glück kann man nicht mit Geld kaufen! Doch, das ist nur eine Lüge, die wir den Armen erzählen, damit sie nicht randalieren!

..Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebähren zu können..
  TopZuletzt geändert am: 06.03.2007 um 19:52 Uhr von Wascator
"Autor"  
Nutzer: Wascator
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 23.02.2002
Anzahl Nachrichten: 1098

geschrieben am: 06.03.2007    um 19:53 Uhr   
Szenario:
Robert wirft einen Feuerwerkskörper von Silvester in einen
Ameisenhaufen.

1973:
Einige Ameisen sterben

2007 -
Tierschutzverein, Kripo, Anti-Terror Truppe und Jugendamt werden
gerufen. Robert werden schwer gestörtes Sozialverhalten, pyromanische
Anlagen und terroristische Grundtendenzen vorgeworfen. Die Eltern und
Geschwister mÌssen sich einem Psychotest unterziehen. SÀmtliche PCs
im Haus werden auf Gewalt verherrlichendes Material untersucht.
Roberts Vater wird unter Beobachtung gestellt und darf nie mehr in
seinem
Leben fliegen.

Szenario:
Robert fÀllt beim Turnen hin und verletzt sich am Knie. Der Lehrer
lÀuft sofort zu ihm, hilft ihm auf und trocknet seine TrÀnen. Dann
geht er
mit ihm ins Sekretariat, kÃŒmmert sich um ihn, holt ein Pflaster und
bleibt noch kurz
bei ihm sitzen.

1973 -
Nach kurzer Zeit geht es Robert wieder besser und er geht zurÃŒck in
die Pause.

2007 -
Der junge Lehrer wird wegen sexueller BelÀstigung von MinderjÀhrigen
sofort aus dem Schuldienst entlassen und bekommt ein Strafverfahren,
in dem
er zu 5 Jahren GefÀngnis verurteilt wird.
Glück kann man nicht mit Geld kaufen! Doch, das ist nur eine Lüge, die wir den Armen erzählen, damit sie nicht randalieren!

..Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebähren zu können..
  Top
"Autor"  
Nutzer: **tinchen**
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 07.08.2006
Anzahl Nachrichten: 51

geschrieben am: 06.03.2007    um 20:45 Uhr   
Bissel zu krass oder.
Behandle einen Menschen, den du magst
…immer so, dass du es nicht bereuen würdest
…wenn er morgen stirbt.

---------------------------------------

Ein neues Design für Cf muss her!! xD
  Top
"Autor"  
Nutzer: Braveheart
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 07.11.2003
Anzahl Nachrichten: 1198

geschrieben am: 06.03.2007    um 21:11 Uhr   
Zitat von: **tinchen**
Bissel zu krass oder.
bissl zu wenig sinn für humor oder?
Du sitzt und wartest, betest, es tut sich nichts, doch die Hoffnung stirbt zuletzt
drehst die Daumen, wartest immer noch, keiner mehr der Dich noch schätzt
scheiss auf die Hoffnung und die Anderen, hilfst Du Dir nicht, dann hilft Dir keiner raus
sagte das Leben Dir denn nie, mein Sohn, "Verlierer sehen anders aus"
  Top
"Autor"  
Nutzer: Gh0sT
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 04.10.2005
Anzahl Nachrichten: 419

geschrieben am: 06.03.2007    um 21:37 Uhr   
Ach schon Sokrates hat sich über die Jugend aufgeregt... von daher sollte man es nicht tragisch sehen.

Ich selbst hab schon mal den Text gelesen und musste schmunzeln. ^^


Bitte nicht füttern! Bissig!

Big Brother is watching you! - 1984
  Top
"Autor"  
Nutzer: Kleinä
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 25.03.2002
Anzahl Nachrichten: 733

geschrieben am: 07.03.2007    um 10:19 Uhr   
Zitat von: **tinchen**
Bissel zu krass oder.
Wenn man es wortwörtlich nimmt und nicht sinnbildlich,wie es denke ich eher gedacht ist..

Nun,ich finde der Text strotzt vor Übertreibungen,.. äh offensichtlich(?! ) aber eben das ist es ja,was ihn find ich interessant macht.

Wenn man sich mal überlegt,was das übermittelt (was jetzt einen ewig langen Text ergeben könnte) dann kommt man schon darauf,dass der Text sehr wohl irgendwo Sinn macht.


Wenn man mal vergleicht wie es früher WAR und heute IST,dann erschrickt man schon bei manchen Dingen.. Zumindest bei mir ist das so.


Heutzutage gibt es viel zu viele vernachlässigte Jugendliche,die aus sozial schwachem Umfeld kommen und es in der Gesellschaft nie zu etwas bringen.

Jeder zweite Counter Strike Spieler wird (übertrieben ich weiß.. ) als potenzieller Amokläufer betrachtet.

Aber warum?! Weil man in der Vergangenheit leider oft sehen musste,dass bei (ich gehe davon jetzt mal aus -> sowieso schon labile Personen) durch solche Dinge erhöhte Gewaltbereitschaft aufweisen.. Was denke ich wie gesagt darauf zurück zu führen ist,dass diese Personen schon im Vorfeld keinen gefestigten Charakter haben und darum anfälliger sind,als diese,die so etwas objektiv betrachtet und eben einen Freizeitspaß darin sehen.


Naja.. ich könnte noch ewig weiter philosophieren..


Danke für den Text,Kai,ich glaube ihn verstanden zu haben. ^^



Die Yve
  Top
"Autor"  
Nutzer: **tinchen**
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 07.08.2006
Anzahl Nachrichten: 51

geschrieben am: 07.03.2007    um 17:49 Uhr   
Zitat von: Braveheart
bissl zu wenig sinn für humor oder?
Nö das nicht aber den Text find ich ein bissel zu übertrieben. Ist halt meine Meinung dazu.
Behandle einen Menschen, den du magst
…immer so, dass du es nicht bereuen würdest
…wenn er morgen stirbt.

---------------------------------------

Ein neues Design für Cf muss her!! xD
  Top
"Autor"  
Nutzer: diedforyou
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 24.01.2005
Anzahl Nachrichten: 227

geschrieben am: 07.03.2007    um 17:58 Uhr   
ich finds irgendwie total geil
~Jeder Kopf hat seine eigene Welt~
  Top
"Autor"  
Nutzer: FallenFairy
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 20.02.2007
Anzahl Nachrichten: 5

geschrieben am: 07.03.2007    um 19:38 Uhr   
Irgendwie hab ich ja gewusst, das dir das gefalln wird kati








I’m standing on a rooftop ready to fall
I’m think I’m at the edge now but I could be wrong
I’m standing on a rooftop ready to fall

[Rise Against - Ready to fall]
  TopZuletzt geändert am: 07.03.2007 um 19:46 Uhr von FallenFairy
"Autor"  
Nutzer: diedforyou
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 24.01.2005
Anzahl Nachrichten: 227

geschrieben am: 07.03.2007    um 20:50 Uhr   
na warum?

aber das ist doch auch total klasse...
ich könnts mir 10 mal durchlesen und noch immer drüber lachen
~Jeder Kopf hat seine eigene Welt~
  TopZuletzt geändert am: 07.03.2007 um 20:51 Uhr von diedforyou
"Autor"  
Nutzer: Rosenrot_22
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 09.11.2003
Anzahl Nachrichten: 713

geschrieben am: 07.03.2007    um 23:16 Uhr   
Joa, zum Schmunzeln.

Die Frage, wie viel Wahrheit steckt drin & wieviel Übertreibung? <:
  Top
"Autor"  
Nutzer: Wascator
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 23.02.2002
Anzahl Nachrichten: 1098

geschrieben am: 08.03.2007    um 17:57 Uhr   
Sicher sind die Szenarien, bzw. deren Auswirkungen leicht übertrieben, aber ich finde dennoch das ein großer Funken Wahrheit drinne steckt.
Nicht umsonst käme man auf solche Ideen.

wasc...
Glück kann man nicht mit Geld kaufen! Doch, das ist nur eine Lüge, die wir den Armen erzählen, damit sie nicht randalieren!

..Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebähren zu können..
  Top
"Autor"  
Nutzer: Rosenrot_22
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 09.11.2003
Anzahl Nachrichten: 713

geschrieben am: 08.03.2007    um 18:19 Uhr   
Da kann ich dir nur Recht geben.
  Top
"Autor"  
Nutzer: -Asgard-
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 06.10.2006
Anzahl Nachrichten: 4

geschrieben am: 08.03.2007    um 19:00 Uhr   
Früher war sowieso alles besser!!!

"Ich sage dir, wer heutzutage ein Kind in die Welt setzt, begeht einen Akt der Grausamkeit!" *filmzitat The Rock*

Und so ist es doch auch....

bin voll dafür das prügelstrafe wieder eingeführt wird, uns hats damals stark geholfen...

Szenario von mir selbst:

Mitglied im Schützenverein

Damals: Hoch geprießen, feiner Sport

Heute: passiert irgendwas mit Schußwaffen, hab ich die Schweinchen vor der Tür stehn, die dumme fragen stellen... , bist nen durchgedrehter typ der irgendwann Amok läuft...

------------------------------------------------------------------------------------------------
"Dort treffe ich dann meinen Vater. Dort treffe ich dann meine Mutter, meine Schwestern und meine Brüder. Dort treffe ich dann all jene Menschen meiner Ahnenreihe, von Beginn an.Sie rufen bereits nach mir. Sie bitten mich meinen Platz zwischen ihnen einzunehmen, hinter den Toren von Valhalla, wo die tapferen Männer für alle Ewigkeit leben!"

"Weißt du, wie ich sein Gesicht bekommen habe? Wir habens ihm runtergerissen! Dabei kreischte er irgendetwas von Gott und Jesus, blablabla..."
  TopZuletzt geändert am: 08.03.2007 um 19:04 Uhr von -Asgard-
"Autor"  
Nutzer: PseudoErbse
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 23.02.2007
Anzahl Nachrichten: 1

geschrieben am: 13.03.2007    um 13:33 Uhr   
yeah.. das is cuul x) ..
♥ ι'м α ℓιттℓє ρєα.. ι ℓоνє тнє ѕκу αиď тяєєѕ.. [x ♥

яєѕсυє мє.. яєѕсυє мє..

  Top
"Autor"  
Nutzer: SweetBlairbabe
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 24.11.2006
Anzahl Nachrichten: 4

geschrieben am: 13.03.2007    um 16:35 Uhr   
sowas is doch krank>.<mfg moni
Vom anschaun allein wird nie was...man muss schon mit anpacken...
  Top
"Autor"  
Nutzer: MC-Solaar
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 05.10.2001
Anzahl Nachrichten: 2064

geschrieben am: 20.03.2007    um 22:13 Uhr   
Ja das hat was

...bzw ... ist der realität sehr nah

Gruß MC
Gruß MC

Link
  Top
"Autor"  
Nutzer: Deggo
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 24.11.2002
Anzahl Nachrichten: 120

geschrieben am: 21.03.2007    um 09:14 Uhr   
  Top
"Autor"  
Nutzer: black_angel
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 02.05.2003
Anzahl Nachrichten: 66

geschrieben am: 21.03.2007    um 10:46 Uhr   
Hm? naja es ist etwas übertrieben mit den 70er jahrgang,aber in etwa kommt es schon hin.
Man muss aber auch bedenken das sich die Gesetze geändert habe ,im gegensatz zu den 70er,die Kiddis haben heute mehr Rechte die sie auch gegen die Eltern und den LehrerŽn einsetzen(ausnutzen).ich kann über die 70er jahre viel erzählen weil ich die miterlebt habe,aber im großen und ganzen wiederholt sich das alles,und die Jugend von Heute ist nicht besser oder schlechter wie die von früher

viele liebe grüße
die blacky

ach noch was:

Ausländer!,wir hatten früher keinerlei kontakt mit denen ,weil früher sehr wenige Ausländerkinder hier waren .Erst waren es die Eltern dann kamen die Kinderlein achja ,man sah nur die Erwachsenen.Und wenn!(mal einige auftauchten ,weil die Eltern nur die Jungs in der Schule geschickt haben), denn hat man sie nicht bemerkt sorry aber so war es früher.

Leben und Leben lassen,denn wir machen alle beim Kacken die Knie krum<img src="/cf/emonics/oz9.gif">
  TopZuletzt geändert am: 21.03.2007 um 12:54 Uhr von black_angel