Auf den Beitrag: (ID: 1134513) sind "8" Antworten eingegangen (Gelesen: 1321 Mal).
"Autor"

Gottschalk bricht "Wetten, dass...?" nach Unfall ab

Nutzer: Biro
Status: CF-Team
Post schicken
Registriert seit: 02.07.2004
Anzahl Nachrichten: 6904

geschrieben am: 06.12.2010    um 13:05 Uhr   
Düsseldorf (dpa/afp/jfi) - Die ZDF-Show "Wetten, dass...?" ist am Samstagabend nach einem Wettunfall abgebrochen worden. Bei der ersten Wette war ein Kandidat mit Sprungfedern an den Füßen gegen ein fahrendes Auto gesprungen.

Das ZDF hat die Sendung "Wetten, dass..?" am Samstagabend unterbrochen. Grund ist ein schwerer Unfall, der sich auf der Bühne ereignet hat.

Der 23-Jährige hatte gewettet, mit Hilfe der Sprungfedern innerhalb von vier Minuten über fünf fahrende Autos springen zu können. Der erste Versuch klappte, den zweiten brach er ab. Der dritte ging nocheinmal gut, beim vierten prallte der Kandidat gegen das Auto und blieb zum Schrecken aller reglos liegen. Am Steuer des Wagens saß sein eigener Vater."Was für ein Gefühl muss das für diesen Vater sein, wenn ihm sein eigener Sohn vor's Auto läuft", hatte Gottschalk noch kurz vor dem missglückten Stunt gesagt.

Rettungssanitäter trugen den Verletzten aus der Halle. Ein sichtlich geschockter Moderator Thomas Gottschalk unterbrach zunächst die Sendung. Der junge Mann sei ansprechbar und auf dem Weg in die Klinik, berichtete der Moderator. Kurz darauf brach Gottschalk die Show komplett ab. "Ich bringe es nicht fertig, jetzt hier weiter zu moderieren", sagte Gottschalk kreidebleich. Es sei der erste derartige Abbruch in seiner Karriere.

Gottschalk bat sein Publikum um Verständnis, dass er die Show nicht fortsetzen könne. "Wir fühlen uns verpflichtet, nicht auf heiter zu machen, wenn wir nicht heiter sind." Der Moderator hatte nach der ersten Unterbrechung gesagt, der 23-Jährige sei trotz des schweren Unfalls ansprechbar. "Ich kann sie insofern beruhigen als es dem Samuel den Umständen entsprechend gut geht." K. spüre auch seine Beine, so dass nach dem ersten Eindruck nicht von einer Lähmung auszugehen sei. Er mache sich nun natürlich selbst Vorwürfe, sagte Gottschalk. Die Wette sei aber mehrmals geprobt worden. Angekündigt hatte der Moderator die Live-Wette mit den Worten: "Ich habe vieles gesehen in meiner Laufbahn, so gefürchtet hab ich mich noch nie, dass dem jungen Mann etwas passiert. Ich kann nur sagen: Ich hoffe, alles geht gut."


Im "heute-journal" sagte Gottschalk später lediglich, dass der junge Mann bei Bewusstsein sei und seine Eltern bei ihm seien. Zu seinem Gesundheitszustand wollte er keine Stellung mehr nehmen. Informationen der BILD-Zeitung zufolge wurde K. noch in der Nacht operiert. Ein Befund ist bislang noch nicht bekannt. Fest steht: Der Unfall ist der schwerste in der fast 30-jährigen Geschichte der Sendung. Nach Angaben von Thomas Gottschalk war der zuvor schlimmste Unfall ein Beinbruch gewesen.

Das noch immer extrem erfolgreiche Fernsehformat war von seinem ersten Moderator Frank Elstner entwickelt worden, der die Sendung bis 1987 moderierte. Die Sendung erhielt zahlreiche Fernsehpreise und wurde auch in andere Sprachen adaptiert.

Quelle : Link
´¨)
¸.·´¸.·´¨) ¸.·*¨)
(¸.·´ (¸.·´ .·´
.·´ ¸.·*`
(¸.·´
  TopZuletzt geändert am: 06.12.2010 um 13:06 Uhr von Biro
"Autor"  
Nutzer: Spheere
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 02.12.2010
Anzahl Nachrichten: 6

geschrieben am: 06.12.2010    um 14:45 Uhr   
1. Liegt der Kandidat wohl zur Zeit im künstlichen Koma und hat wohl schwere Verletzungen im Halswirbel-Bereich und im Rückenmark davon getragen. Link

2. Hat das ZDF vorbildlich und angemessen reagiert.

3. Ist das wohl leider der Anfang vom Ende der Show Link
  TopZuletzt geändert am: 06.12.2010 um 14:47 Uhr von Spheere
"Autor"  
Nutzer: Tupsy
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 03.05.2004
Anzahl Nachrichten: 792

geschrieben am: 08.12.2010    um 17:01 Uhr   
hab heute gelesen, dass seine beine und arme gelähmt sein sollen.
In meiner psychisch soziologischen Konstellation,
manifestiert sich die absolute Dominanz deines Individuums.
  Top
"Autor"  
Nutzer: detroit-boy
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 04.02.2009
Anzahl Nachrichten: 235

geschrieben am: 09.12.2010    um 12:30 Uhr   
sorry, also ich habe mit dem typen überhaupt kein mitleid.

1. er wusste auf welches risiko er sich einlässt und was alles passieren kann wenn etwas schief geht.

2. wenn ich nicht gut genug trainiert bin um solche stunts durchzuführen dann lasse ich es bleiben.

laut gottschalks aussage wollte er ursprünglich nicht einmal ein helm tragen. auch hat gottschalk vor der sendung den vorschlag gemacht über 4 autos statt 5 autos zu springen aber samuel wollte unbedingt über 5 autos springen.

und vor laufender kamera sagte gottschalk noch zu samuel kurz bevor die wette los ging, das er sofort die wette abbrechen soll wenn er sich nich in der lage fühlt die wette zu schaffen. darauf samue "kommt überhaupt nicht in frage".

also warum dann so ein mittleid um samuel?



habt ihr auch mitleid mit leuten die betrunken autofahren und dabei tödlich verunglücken?!
  Top
"Autor"  
Nutzer: EmmaPeel
Status: Administrator
Post schicken
Registriert seit: 21.09.2009
Anzahl Nachrichten: 1093

geschrieben am: 15.02.2011    um 11:02 Uhr   
Wie nun mittlerweile durch die Medien bekannt wurde, hört Gottschalk nach 24 Jahren mit der Sendung "Wetten dass....?" im Sommer auf.

Seine letzte Sendung die er moderieren wird, wird auf Mallorca statt finden da er sich nicht mehr in der Lage sieht diese weiterzuführen.

Irgendwie hab ich damit gerechnet.......... Wetten dass...? ohne Gottschalk geht aus meiner Sicht gar nicht und niemand würde das so gut machen wie er.
Es ist ein Unterschied, ob man zu seinen Prinzipien steht oder sich dahinter versteckt
  Top
"Autor"  
Nutzer: Wascator
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 23.02.2002
Anzahl Nachrichten: 1098

geschrieben am: 15.02.2011    um 20:19 Uhr   
Günter Jauch beendet seine Moderation bei Stern TV
Thomas Gottschalk hört mit "Wetten Dass...?" auf.
Immer mehr gute Moderatoren und Entertainer verlassen die guten, informativen und unterhaltsamen und geistig anspruchsvollen TV Produktionen!

Stattdessen immer mehr Reality Zeugs wie die Geissens, Bauer sucht Frau, Mittem im Leben, etc.
Langsam geht die Deutsche Fernseh Kultur doch den Bach herunter!

Ich frage mich, warum ich mir ende letzten Jahres überhaupt einen neuen 42" TV gekauft habe. Für Hartz IV TV würde auch ein Handybildschirm reichen!

wasc...
Glück kann man nicht mit Geld kaufen! Doch, das ist nur eine Lüge, die wir den Armen erzählen, damit sie nicht randalieren!

..Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebähren zu können..
  Top
"Autor"  
Nutzer: 1FCLOKLeipzig
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 10.02.2005
Anzahl Nachrichten: 731

geschrieben am: 15.02.2011    um 20:26 Uhr   
und für sowas wie die depp sucht frau, deutschland sucht den super deppen usw zahlen wir gez...ach nee das ja nur für ard zdf usw wo auch kaum noch was ordentliches kommt
Helden leben lange doch legenden sterben nie
es lebe der FCL
keiner wird es wagen keiner wird es wagen unsern FCL zu schlagen

wer eine dose RedBull kauft zerstört den Fußball destroy RedBull

ich bin dafür verantwortlich was ich sage aber nicht wie ihr es versteht^^
Frieden ist nicht alles aber ohne frieden ist alles nichts


  Top
"Autor"  
Nutzer: Power_Tower
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 23.09.2001
Anzahl Nachrichten: 1448

geschrieben am: 24.02.2011    um 20:33 Uhr   
hauptsache der dumme elton macht da snicht
  Top
"Autor"  
Nutzer: EmmaPeel
Status: Administrator
Post schicken
Registriert seit: 21.09.2009
Anzahl Nachrichten: 1093

geschrieben am: 25.02.2011    um 10:51 Uhr   
Gestern hab ich im Videotext gelesen, dass evtl. Heidi Klum "Wetten dass.....?" die Moderation übernimmt?

Bitte nicht..............
Es ist ein Unterschied, ob man zu seinen Prinzipien steht oder sich dahinter versteckt
  Top