Auf den Beitrag: (ID: 1184983) sind "2" Antworten eingegangen (Gelesen: 57 Mal).
"Autor"

Mein unordentlicher Bruder...

Nutzer: lifeofjones
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 19.03.2018
Anzahl Nachrichten: 6

geschrieben am: 22.11.2018    um 10:25 Uhr   
Hey Leute,
gestern hab ich meinen Bruder besucht. Und hab mich erstmal gefreut: er ist etwas ordentlicher geworden, hatte immer befürchtet, dass er ein Messie wird. Aber richtig sauber machen tut er nicht. Wenn ich ihn frage, warum nicht, dann sagt er, ihn störe der Staub und Dreck zwar auch, aber er sei nach der harten Arbeit einfach zu fertig dafür.
Kann ich schon verstehen, aber er muss das doch lernen, oder?! Wie kriege ich ihn dazu?
  Top
"Autor"  
Nutzer: Catalonia
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 20.03.2018
Anzahl Nachrichten: 7

geschrieben am: 23.11.2018    um 12:47 Uhr   
Dem gehört mal gewaltig in den Hintern getreten! Ich hab jetzt nicht ganz erlesen können wie alt er ist, aber scheinbar alt genug!

Klar Staub stört jetzt nicht wirklich und klar ist man nach der Arbeit oftmals fertig. Aber (sofern er kein 10 Zimmer Apartment hat) mal kurz durchfegen oder saugen sollte man schon! Muss ja nicht täglich sein.

Find ich ja ein Unding.
Aber mich stört das auch selbst wenn Staub liegt, vielleicht bin ich da nochmal etwas krasser.
Ich hab zusätzlich auch noch einen Staubsaugroboter ( dieses Prachtmodell -->Link - vielleicht wäre das auch eine Überlegung für ihn. Ich find den schon klasse, wie begeistert muss er da sein :D
  Top
"Autor"  
Nutzer: Goof
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 19.09.2004
Anzahl Nachrichten: 549

geschrieben am: 03.02.2019    um 13:32 Uhr   
Hallo,

ganz so alt wird dein Bruder ja wohl noch nicht sein. Mit der Psyche hat das genau genommen nichts zu tun. Er hat lediglich noch einen intakten Säureschutzmantel. Lass Ihn sich doch mal darüber informieren was für Medikamente er sich alles besorgen muss wenn dieser Säureschutzmantel nicht mehr da ist. Was für ein Aufwand das ist, wie wenig Zeit er dann noch für seine Freunde hat und das vieles von diesen Medikamenten dazu führt das es eine stark abführende Wirkung hat und beim Ausgehen auch kein Vorteil darstellt.

Ich will sagen, jedes Jahr mit intaktem Säureschutzmantel ist ein tolles Jahr mehr, hat er im Moment bestimmt noch kein Verständnis dafür.

Gruß der Goof

Ach so wenn er zu der Einsicht kommt das er zu wenig geputzt hat, so stelle er am besten einen Bolfovernebeler auf und von Sagrotan habe ich so einen Vernebeler auch schon mal gesehen, war noch zu Schlecker's Zeiten.
  Top