Auf den Beitrag: (ID: 1184993) sind "2" Antworten eingegangen (Gelesen: 66 Mal).
"Autor"

Laden gestalten für Weihnachtszeit

Nutzer: Stenny
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 27.03.2018
Anzahl Nachrichten: 10

geschrieben am: 24.11.2018    um 15:36 Uhr   
Liebe Alle,

meine Tante besitzt eine kleine Schneiderei. Weil sie schon etwas älter ist und nicht mehr so viel schleppen kann, soll ich ihr dieses Jahr bei der Gestaltung ihres Schaufensters für die Weihnachtszeit helfen. Sie meinte, dass ich mehr oder weniger machen kann, was ich will. "Hauptsache es macht nicht so einen riesen Dreck."
Habt ihr schon mal einen Laden weihnachtlich gestaltet und habt ihr Tipps?
  Top
"Autor"  
Nutzer: Haskell
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 09.03.2018
Anzahl Nachrichten: 12

geschrieben am: 27.11.2018    um 14:56 Uhr   
Also wenn es "keinen Dreck" machen soll, dann waere eine echte Tanne bzw. Tannenzweige etc. nicht so die gute Idee. Dann wuerde ich zu Lametta raten (ausser das findet ihr zu kitschig/ trashig) und/oder Christbaumkugeln und Lebkuchenmaenner. Auch letztere halten sich ja relativ lange. Echte Kerzen kommen natuerlich auch gut, wenn das zu gefaehrlich ist (Brandgefahr), dann laesst sich ja auch sicher auf LED-Kerzen bzw. eine Lichterkette zurueckgreifen.

Wenn es etwas groesseres sein soll, das nicht so aufwendig zu besorgen ist und sich jedes Jahr aufs neue aufstellen laesst, dann wuerde ich so einen Weihnachtsbaum aus Karton empfehlen: Link Der laesst sich auch Individuell bedrucken und letztendlich ist der Weihnachtsbaum aus Karton sicher einfacher zu handlen als der Weihnachtsbaum aus Baum!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Karlot
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 15.03.2018
Anzahl Nachrichten: 26

geschrieben am: 14.12.2018    um 09:41 Uhr   
Ich würde ganz klassisch auf Kugeln und Tannenzweige setzen und vielleicht noch etwas selbstgenähtes weihnachtliches?
  Top