Auf den Beitrag: (ID: 1185093) sind "1" Antworten eingegangen (Gelesen: 57 Mal).
"Autor"

Unterschriften für Schule sammeln?

Nutzer: Zimtpferd
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 20.03.2018
Anzahl Nachrichten: 5

geschrieben am: 24.01.2019    um 11:48 Uhr   
Hallo ihr, kennt sich hier jemand mit Unterschriften sammeln aus? Die Schule bei uns muss dringend renoviert und erneuert werden, aber da zuckt sich natürlich keiner. Um etwas Druck aufzubauen, wollen wir in der Stadt Unterschriften sammeln.

Hat das schon mal jemand gemacht? Habt ihr Tipps?
Bringt es was aktiv auf die Leute zuzugehen oder lieber stehen und warten, bis Leute zu einem selbst kommen?

Was muss man sonst beachten??

DANKE

  Top
"Autor"  
Nutzer: FerryB
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 12.03.2018
Anzahl Nachrichten: 20

geschrieben am: 25.01.2019    um 13:39 Uhr   
Bin mir nicht ganz sicher aber an öffentlichen Plätze kann es schon Sinn machen, auf Leute direkt zuzugehen. Ansonsten kann man auch irgendwo einen Stand o.ä. aufbauen und dort das Interesse mit entsprechenden Werbebannern und Infomaterial wecken. Solche Werbebanner findest du zum Beispiel wenn du auf diesen Link hier klickst. Macht die ganze Aktion dann vielleicht auch ein wenig professioneller.

Aber sag mal, muss man für so eine Renovierung nicht das Geld bei der Stadt beantragen? Ob da so eine Unterschriften Aktion was bringt? Aber ka ... vielleicht ist das ja bei euch anders geregelt. Kommt sicherlich auch darauf an, welche Art von Modernisierungen durchgeführt werden sollen. Gibt ja teilweise auch gesetzliche Auflagen und da muss die Stadt dann Gelder freigeben für. Drücke euch auf jeden Fall die Daumen!

LG
  Top