Auf den Beitrag: (ID: 1185293) sind "1" Antworten eingegangen (Gelesen: 179 Mal).
"Autor"

Nip/Tuck – Schönheit hat ihren Preis

Nutzer: CuteCorinne
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 28.03.2018
Anzahl Nachrichten: 25

geschrieben am: 24.07.2019    um 13:42 Uhr   
Wow, was für eine Serie! Vor zwei Wochen hab ich die das erste Mal entdeckt und bin schon bei der 3. Staffel.
Lässt mich einfach nicht los und ist absolut schockierend! Alleine die plastischen Darstellungen bei den OPs sind
der absolute Knaller und die Serie hat ja nun auch schon wieder einige Jahre auf dem Buckel.

Hat jemand von euch die Serie gesehen? Wie fandet ihrs?
  TopZuletzt geändert am: 24.07.2019 um 13:42 Uhr von CuteCorinne
"Autor"  
Nutzer: Karlot
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 15.03.2018
Anzahl Nachrichten: 37

geschrieben am: 25.07.2019    um 09:54 Uhr   
Hab Nip Tuck damals auf Sat1 gesehen und mir hat das auf jeden Fall auch gut gefallen. Und dass die OPs so realistisch aussahen, war damals ein absolutes Novum.
Noch mehr haben mir aber immer die ganzen Plot-Twists gefallen. Schade dass es da nur 6(?) Staffeln gab. Kann man heute auf jeden Fall immer noch anschauen und ist
1000x besser als Grey’s Anatomy...

Zumindest werden bei Nip/Tuck immer ganz gut die Schrecken aufgezigt, die mit Schönheits OPs einhergehen können. Auch wenn das da natürlich im Sinne der Dramaturgie
zugespitzt dargestellt wurde. Wer sowas im echten Leben machen will, sollte sich auf jeden Fall gut informieren und natürlich auch an eine renommierte Klinik wenden. Oft sagt der
Internetauftritt schon einiges über die Qualität aus. Schau mal hier: Link
  TopZuletzt geändert am: 25.07.2019 um 09:54 Uhr von Karlot