Auf den Beitrag: (ID: 592873) sind "16" Antworten eingegangen (Gelesen: 1469 Mal).
"Autor"

An deinem Grab

Nutzer: Soulkitchen
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 30.01.2004
Anzahl Nachrichten: 6

geschrieben am: 30.01.2004    um 19:56 Uhr   
[i][schwarz]Meine tränen
Auf dem grab
Ich wollte nie davor stehen
Dein Name
Auf dem Stein
Dort wollte ich ihn nie lesen
Ich weine immer noch um dich
Und doch ist es vergeblich
Nie wieder wirst du bei uns sein
Mit uns lachen
Mit uns reden
Mit uns weinen

Du fehlst doch so!

Wieso geschehen dinge
Die nie geschehen sollten?
Was haben wir getan,
dass wir so gestraft werden?
Hab ich nicht eben noch
Deine stimme gehört,
Mit dir gesprochen,
Deine liebe gespürt?

Ich denke immer noch an dich
Und werde nie damit aufhören
Du bist immer noch hier bei uns
Und auch wenn deine Asche
schon lange verweht ist
Wird ein stück von dir
Für immer weiter leben
Hier bei uns
In unseren herzen
In unseren träumen
In unserer Hoffnung

Denn du wirst nie vergehen...!


..das Gedicht ist einer Person gewidmet, die ich sehr doll geliebt habe.

Soul
  Top
"Autor"  
Nutzer: DeathDream
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 17.11.2003
Anzahl Nachrichten: 25

geschrieben am: 31.01.2004    um 00:37 Uhr   
[schwarz]*schniefZz..*

..*wortlos den Beitrag verlässt*
Mit jedem Tag den ich älter werde, steigt die Zahl derer, die mich am Arsch lecken können!
  Top
"Autor"  
Nutzer: LordGeno
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 24.02.2004
Anzahl Nachrichten: 29

geschrieben am: 24.02.2004    um 21:54 Uhr   
....................
  Top
"Autor"  
Nutzer: -chini-
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 20.10.2002
Anzahl Nachrichten: 20

geschrieben am: 24.02.2004    um 22:33 Uhr   
hmm.. gedicht is irgendwie schön erinnert mich irgendwie an meine schwester
  Top
"Autor"  
Nutzer: Crave
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 04.02.2003
Anzahl Nachrichten: 1403

geschrieben am: 25.02.2004    um 06:47 Uhr   
[i][schwarz]

Menschen sterben, Menschen gehen
wir können nichts machen, müssen zusehen
jeder erlebt einmal den Tod
wir sitzen alle in einem Boot

dieser Schmerz
es tut so weh
unser Herz
kanns nicht verstehn

doch seht es doch von dieser Seite:
die Verstorbenen sind erlöst von allem Leide
machen wir uns nicht so kaputt
ist es doch nicht unsere Schuld

sicher, es kommen viele Gedanken
doch, lieber nicht daran erkranken
manchmal ist es uns vielleicht nicht klar
doch es gibt Menschen, die sind für uns da

öffnet man nämlich Mund und Herz
so kommt heraus der ganze Schmerz
so ein Austausch tut ganz gut
bis dann auch bald die ganze Sache ruht

doch eins bleibt wohl immer stehen
da können wir nur positiv sehen:
Die Frage nach dem Sinn?
Seht die Erlösung darin!

---
viel kraft!


  Top
"Autor"  
Nutzer: Gast_Bluna
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 01.01.2000
Anzahl Nachrichten: 6629

geschrieben am: 25.02.2004    um 09:34 Uhr   
[i][schwarz]Wer hätte gedacht, dass der Schmerz geht...
Denn er geht nicht, nicht wirklich!
Es sind nur die Erinnerungen, die verblassen...
Tut DAS nicht mehr weh?

Wünsche dir auch viel Kraft!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Gast_Bluna
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 01.01.2000
Anzahl Nachrichten: 6629

geschrieben am: 25.02.2004    um 09:42 Uhr   
[i][schwarz](...)

Allein im Nebel taste ich entlang
Und lass mich willig in das Dunkel treiben.
[rot]Das gehen schmerzt nicht halb so wie das Bleiben.[/rot]

(...)

Bedenkt:[rot]Den eignen Tod, den stirbt man nur,
Doch mit dem Tod der andern muss man leben.[/rot]

Mascha Kaléko
  Top
"Autor"  
Nutzer: scarleech
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 15.02.2003
Anzahl Nachrichten: 381

geschrieben am: 08.03.2004    um 22:57 Uhr   
(zitat)[schwarz]

[rot]...die Verstorbenen sind erlöst von allem Leide[/rot]
[b]meinst du? und wenn er uns sieht? glaubst du, er spührt kein leid, wenn wir gedenken und weinen?!
[/b]
[rot]...so kommt heraus der ganze Schmerz[/rot]
[b]man spricht ihn aus, aber verschwinden tut er sicher nicht!
[/b]
[rot]...bis dann auch bald die ganze Sache ruht[/rot]
[b]wie kannst du so reden? weißt du überhaupt, wovon du sprichst, jonny?

sinn? erlösung? wenn du das leben so scheiße findest und den tod als erlösung erkennst, weshalb lebst du dann noch?
(/zitat)
[/b]
@bluna
[/schwarz]Bedenkt:Den eignen Tod, den stirbt man nur,
Doch mit dem Tod der andern muss man leben.
Mascha Kaléko

[schwarz]wahrlich
scar
  Top
"Autor"  
Nutzer: Crave
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 04.02.2003
Anzahl Nachrichten: 1403

geschrieben am: 10.03.2004    um 18:25 Uhr   
(zitat)(zitat)[schwarz]

[rot]...die Verstorbenen sind erlöst von allem Leide[/rot]
[b]meinst du? und wenn er uns sieht? glaubst du, er spührt kein leid, wenn wir gedenken und weinen?!
[/b]
[rot]...so kommt heraus der ganze Schmerz[/rot]
[b]man spricht ihn aus, aber verschwinden tut er sicher nicht!
[/b]
[rot]...bis dann auch bald die ganze Sache ruht[/rot]
[b]wie kannst du so reden? weißt du überhaupt, wovon du sprichst, jonny?

sinn? erlösung? wenn du das leben so scheiße findest und den tod als erlösung erkennst, weshalb lebst du dann noch?
(/zitat)
[/b]
(/zitat)

hm..

also.. wer weiß, was verstorbene fühlen. vielleicht sind sie auch von allen schlechten gefühlen befreit.. vielleicht.. das kann niemand wissen.

ich bin überzeugt davon, dass, wenn man lange und ausführlich über den eigenen schmerz spricht und ihn verarbeitet, dass man dann diesen schmerz irgendwann besiegt.

ich denke ich weiß, wovon ich spreche. wenn man nämlich sein leben lang unter einem solchen schmerz leiden würde, würde meine mutter nicht eine so starke frau sein, sondern sich zu tode gelitten haben, wenn ich das mal so sagen darf.
ich kann mir auch nicht vorstellen, dass man solch einen schmerz nicht lindern kann, bis er irgendwann sanft ausklingt.

ich selbst führe eigentlich ein sehr glückliches leben. und würde nicht daran denken, zu sterben. das will ich am allerwenigsten. möchte noch ein langes leben führen und viel erleben.
ich denke einfach, dass der tod für manche menschen eine erlösung ist. für wen das nun zutrifft, das kann ich mir nicht anmaßen zu beurteilen.

Ich lebe, weil ich gern leben möchte!



  Top
"Autor"  
Nutzer: GrünerTod
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 22.11.2003
Anzahl Nachrichten: 3

geschrieben am: 28.03.2004    um 18:20 Uhr   
  Top
"Autor"  
Nutzer: Crave
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 04.02.2003
Anzahl Nachrichten: 1403

geschrieben am: 30.03.2004    um 07:48 Uhr   
[i]
scar?

  Top
"Autor"  
Nutzer: Soulkitchen
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 30.01.2004
Anzahl Nachrichten: 6

geschrieben am: 30.03.2004    um 16:41 Uhr   
[i][schwarz]Wie ihr alle so verdammt Recht habt..
  Top
"Autor"  
Nutzer: Soulkitchen
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 30.01.2004
Anzahl Nachrichten: 6

geschrieben am: 30.03.2004    um 16:41 Uhr   
[i][schwarz)1 ma reicht
Geändert am 30.03.2004 um 16:44 Uhr von Soulkitchen
  Top
"Autor"  
Nutzer: Soulkitchen
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 30.01.2004
Anzahl Nachrichten: 6

geschrieben am: 30.03.2004    um 16:42 Uhr   
[i][schwarz]1 mal reicht
Geändert am 30.03.2004 um 16:45 Uhr von Soulkitchen
  Top
"Autor"  
Nutzer: Crave
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 04.02.2003
Anzahl Nachrichten: 1403

geschrieben am: 30.03.2004    um 18:11 Uhr   
[i]
womit haben wir alle recht wenn ich ma fragn darf?

  Top
"Autor"  
Nutzer: Gast_Bluna
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 01.01.2000
Anzahl Nachrichten: 6629

geschrieben am: 10.04.2004    um 16:14 Uhr   
ja genau womit haben wir recht ?
  Top
"Autor"  
Nutzer: Soulkitchen
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 30.01.2004
Anzahl Nachrichten: 6

geschrieben am: 10.04.2004    um 22:10 Uhr   
(zitat)[i]
womit haben wir alle recht wenn ich ma fragn darf?

(/zitat)

[schwarz][i]Mit euren Ansichten über den Tod.
  Top