Auf den Beitrag: (ID: 606443) sind "1" Antworten eingegangen (Gelesen: 347 Mal).
"Autor"

Warum muste es so kommen

Nutzer: Lord-Sadamor
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 26.01.2003
Anzahl Nachrichten: 10

geschrieben am: 25.05.2005    um 16:47 Uhr   
Warum muss es so kommen?!
Jetzt steh ich hier auf diesem Hochhaus
und sehe keinen Weg mehr hinaus.
Ich steh nun da mit meiner Angst
und alles nur weil du mich nicht lieben kannst.
Tage lang habe ich wegen dir geweint,
hab gehofft du hast es nicht so gemeint.
Doch jetzt bin ich kurz davor in die Tiefe zu stürzen,
hab entgültig mein Leben zu kürzen,
noch ein letztes mal mache ich meine Augen zu
und was ich sehe bist allein DU!
Ein starkes Verlangen kommt in mir hoch
ich will dass Du ein mal sagst du liebst mich doch
und dann laufen Tränen über meine Wangen
denn gleich bin ich frei und nicht mehr gefangen!
Ich schau zum Himmel und seh Sternenlicht
Sie bilden was,als ob sie sagen wir warten auf dich,
denn wie sie, wird mein Stren bald über Dich stehen und außer Ihm wirst Du nichts mehr von mir sehen!
Jeden Abend wird er mir oben sagen was du machst,
ob du traurig weinst oder fröhlich lachst!
Ich nehm für Dich den Tod in kauf,
und wache für Dich als Schutzengel auf.
Tag für Tag verfolge ich dich,
höre wie du zu Jedem sagst Du vermisst mich.
Doch die Einsicht kommt leider zu spät!
Und plötzlich kommt ein Engel zu mir,
ich hab sooo gehofft er erzählt was von Dir, doch er sagte nur du würdest mich nicht küssen,
und ich habe mich in die Tiefe geschmissen...........!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Da-rin
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 09.11.2004
Anzahl Nachrichten: 219

geschrieben am: 25.05.2005    um 16:50 Uhr   
des is gut, dani...
haste dir das selber ausgedacht?
aber an wen denkst du denn dabei?
scheinst ja sehr an jemanden appelieren zu wollen...
Adolf H... dem sein Bart ist einer von besond'rer Art.
Kinder, da ist etwas faul; so ein kleiner Bart und so ein großes Maul.
[Berthold Brecht]
  Top