Auf den Beitrag: (ID: 670233) sind "29" Antworten eingegangen (Gelesen: 2309 Mal).
"Autor"  
Nutzer: BlackDiamond
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 06.11.2000
Anzahl Nachrichten: 172

geschrieben am: 26.06.2005    um 17:26 Uhr   
*** kontrolliert? aha... aber eigentlich zählt das ja auch zu seinen aufgaben! für was sind mods sonst da? hätten sie nen sinn, wenn sie die beiträge nicht lesen und gegebenfalls löschen würden?

ach übrigens: ---- löscht auch beiträge, wenns nötig ist! und? was is schlimm dran?

irgendwie scheint ihr das nicht so ganz zu verstehen... desto mehr ihr euch gegen die mods, in dem fall *** stellt, desto weniger springt für euch raus! wenn n mod was löscht, bzw für jemanden ne sperre beantragt, macht er sowas ja nicht grundlos! ihr könnt die mods/ops ja auch mal im chat drauf ansprechen..
mir jedenfalls wäre es lieber, wenn mich jemand im chat drauf anspricht, warum er gesperrt wurde, anstatt hier hetzbeiträge zu gestalten!

und: actio-reactio! soll bedeuten: wenn hier jemand blöd rummacht, wird blöd zurückgemacht! die mods, die das in dem fall ja nich dürfen, wehren sich halt mit löschen und sperren!

man kann auch sachlich nachfragen warum was gelöscht wird, bzw. jemand ne sperre erhält!

noch was: wer mit antworten unterhalb der gürtellinie ankommt, hat nur keine guten argumente!


falls ihr mir jetzt mit antworten wie: "schleimer, willst dich nur beliebt machen" kommt, sag ich dazu nur: ist mir ziemlich egal, weil ich auf so n niveau gar nicht erst reagiere!



****sorry, aber ich musste den zitierten teil löschen, verstoß gegen die chattiquette. aber ich denke, man kann erkennen warum es ging -stw- *****
Geändert am 26.06.2005 um 17:28 Uhr von BlackDiamond

Geändert am 26.06.2005 um 20:36 Uhr von steinwolf

Geändert am 27.06.2005 um 13:30 Uhr von BlackDiamond
  Top
"Autor"  
Nutzer: BlackDiamond
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 06.11.2000
Anzahl Nachrichten: 172

geschrieben am: 27.06.2005    um 13:26 Uhr   
(zitat)
*** kontrolliert? aha... aber eigentlich zählt das ja auch zu seinen aufgaben! für was sind mods sonst da? hätten sie nen sinn, wenn sie die beiträge nicht lesen und gegebenfalls löschen würden?

ach übrigens: ---- löscht auch beiträge, wenns nötig ist! und? was is schlimm dran?

irgendwie scheint ihr das nicht so ganz zu verstehen... desto mehr ihr euch gegen die mods, in dem fall *** stellt, desto weniger springt für euch raus! wenn n mod was löscht, bzw für jemanden ne sperre beantragt, macht er sowas ja nicht grundlos! ihr könnt die mods/ops ja auch mal im chat drauf ansprechen..
mir jedenfalls wäre es lieber, wenn mich jemand im chat drauf anspricht, warum er gesperrt wurde, anstatt hier hetzbeiträge zu gestalten!

und: actio-reactio! soll bedeuten: wenn hier jemand blöd rummacht, wird blöd zurückgemacht! die mods, die das in dem fall ja nich dürfen, wehren sich halt mit löschen und sperren!

man kann auch sachlich nachfragen warum was gelöscht wird, bzw. jemand ne sperre erhält!

noch was: wer mit antworten unterhalb der gürtellinie ankommt, hat nur keine guten argumente!


falls ihr mir jetzt mit antworten wie: "schleimer, willst dich nur beliebt machen" kommt, sag ich dazu nur: ist mir ziemlich egal, weil ich auf so n niveau gar nicht erst reagiere!



****sorry, aber ich musste den zitierten teil löschen, verstoß gegen die chattiquette. aber ich denke, man kann erkennen warum es ging -stw- ***** (/zitat)


passt schon wenn du s zitierte noch mit *** überschreibst, kann mans nich mehr erkennen...
ach was, ich machs schnell selbst... ok? wenns nich genehm ist, kannst ja nochma verbessern!
so, nu erkennt mans nich mehr...


p.s.: ups, wollte ändern, hab aus versehen zitiert
Geändert am 27.06.2005 um 13:27 Uhr von BlackDiamond
  Top
"Autor"  
Nutzer: StyleOfBeyond
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 15.05.2002
Anzahl Nachrichten: 195

geschrieben am: 27.06.2005    um 20:39 Uhr   
Wenn Mr. nachschaut merkt er, dass dies garnicht der Sinn meiner Aussage war.
Und das ich das 'i' lediglich eingesetzt hab um nicht zu zitieren sondern um darauf aufmerksam zu machen, dass ich das Wort mein.


**************diese zeile gelöscht -stw-*********
Geändert am 27.06.2005 um 21:03 Uhr von steinwolf
  Top
"Autor"  
Nutzer: steinwolf
Status: Superuser
Post schicken
Registriert seit: 18.10.2000
Anzahl Nachrichten: 5324

geschrieben am: 27.06.2005    um 20:59 Uhr   

dann lies doch mal genau meinen text
  Top
"Autor"  
Nutzer: StyleOfBeyond
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 15.05.2002
Anzahl Nachrichten: 195

geschrieben am: 27.06.2005    um 22:06 Uhr   
Ähm ich werd' abgestempelt, dass ich mein Hirn nicht benutze
und als Zicken darf man nicht bezeichnet werden?.
Das ist keine Beschuldigung g, ich versuch' nur die Regelung zu verstehen.

Das der "Ton" von beiden Seiten nicht besonders ist, ist offensichtlich.
Aber ich glaub ich hab dir au' nie wirklich was getan, und werde trotzdem von dir als Hirnlos dargestellt.
Wundere dich nicht wenn ich das von einem OP als bizarr empfinde.

Der Ton sollte sich so langsam von beiden Seiten ändern.
Als kleiner Appell, dass das Forum bald mal wieder Freundlichkeit ausstrahlt.
  Top
"Autor"  
Nutzer: steinwolf
Status: Superuser
Post schicken
Registriert seit: 18.10.2000
Anzahl Nachrichten: 5324

geschrieben am: 27.06.2005    um 22:39 Uhr   
(zitat)
@ StyleOfBeyond

bitte vor dem schreiben das hirn bemühen.
weshalb setzte ich das wort wohl in " ???
weil ich zitiere - da möchte ich den o-text nicht verfälschen. (/zitat)


ist lesen wirklich so schwierig? hast du auch das nicht verstanden?
wo habe ich dich als hirnlos hingestellt???
im gegenteil - ich habe dich gebeten es zu nutzen!!!

vllt bemühst du dich mal darum? dann verstehst du vllt auch, warum ich statt eliminieren "eleminieren" (deutlich gezeichnet) [b] zitiert [/b] habe.

wenn du immer noch nicht verstehst, tut es mir leid, aber kann ich auch nicht helfen.

und jetzt wird wieder beim thema geblieben - ansonsten bitte OT nutzen.
  Top
"Autor"  
Nutzer: StyleOfBeyond
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 15.05.2002
Anzahl Nachrichten: 195

geschrieben am: 27.06.2005    um 22:53 Uhr   
Ich hab doch geschrieben, dass ich es verstanden hab, und nu' komm' endlich runter.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Braveheart
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 07.11.2003
Anzahl Nachrichten: 1198

geschrieben am: 28.06.2005    um 16:09 Uhr   
(zitat)man erreicht eh nix, wenn man was dagegen sagt.. eigentlich kann man es auch lassen, sich zu beschweren..unnötig verausgabte Kräfte (/zitat)
und wegen solchen gedanken gibt es auch den euro und die hohen steuern
reden und dagegen rummeckern kann man viel
ändern wird sich sicher nichts wenn nur geredet wird und nix getan wird
Geändert am 28.06.2005 um 16:13 Uhr von Braveheart
Du sitzt und wartest, betest, es tut sich nichts, doch die Hoffnung stirbt zuletzt
drehst die Daumen, wartest immer noch, keiner mehr der Dich noch schätzt
scheiss auf die Hoffnung und die Anderen, hilfst Du Dir nicht, dann hilft Dir keiner raus
sagte das Leben Dir denn nie, mein Sohn, "Verlierer sehen anders aus"
  Top
"Autor"  
Nutzer: steinwolf
Status: Superuser
Post schicken
Registriert seit: 18.10.2000
Anzahl Nachrichten: 5324

geschrieben am: 28.06.2005    um 17:38 Uhr   

ganz einfach: sich an die regeln halten, die man bei der anmeldung und bei jedem einloggen akzeptiert hat.

möchte man diese geändert haben, wendet man sich an den betreiber. entweder:

1. hier in speakers durch eine bitte
2. an einen op des vertrauens (als vermittler)
3. oder direkt per email an [email protected]

ich gebe allerdings zu bedenken, dass die wortwahl hier entsprechend zu treffen ist. beleidigungen oder beschimpfungen führen zum schließen eines mäppchens.
also: die nutzungsbedingungen und die chattiquette beachten!

und nicht vergessen, der chat wird von einem betreiber finanziert - nicht durch uns user. von daher wird er seine interessen sicherlich durchsetzen.
  Top