Auf den Beitrag: (ID: 978663) sind "20" Antworten eingegangen (Gelesen: 711 Mal).
"Autor"

Meinung zu Israel?!?

Nutzer: MrFLOPPY16
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 08.06.2001
Anzahl Nachrichten: 436

geschrieben am: 02.08.2002    um 21:49 Uhr   
Also postet mal bilder und eure meinung zu Israel und die angriffe auf palästina....




Link [rot]umbedingt anschaun is das geilste...








Geändert am 02.08.2002 um 22:01 Uhr von MrFloppy16

Geändert am 02.08.2002 um 22:02 Uhr von MrFloppy16

Geändert am 02.08.2002 um 22:03 Uhr von MrFloppy16
  Top
"Autor"  
Nutzer: MrFLOPPY16
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 08.06.2001
Anzahl Nachrichten: 436

geschrieben am: 02.08.2002    um 21:50 Uhr   
Ich hoffe daran könnt ihr euch erinern....firedliche palästiner geraten ins kreuzfeuer der israelische armee...sanis können nicht durchdringen der Sohn und Vater sterben im mehr minütigen Kruezfeuer:
  Top
"Autor"  
Nutzer: XtasyAngel15
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 20.04.2002
Anzahl Nachrichten: 452

geschrieben am: 02.08.2002    um 21:54 Uhr   
[i]hmm......naja flop...net so heftig
  Top
"Autor"  
Nutzer: Rebell24
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 02.07.2002
Anzahl Nachrichten: 218

geschrieben am: 02.08.2002    um 21:55 Uhr   
  Top
"Autor"  
Nutzer: MrFLOPPY16
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 08.06.2001
Anzahl Nachrichten: 436

geschrieben am: 02.08.2002    um 21:58 Uhr   
nicht heftig is nen ernstes Thema über das man eigentlich frei diskutieren dürfte....aber naja ich warte mal darauf dass es zensiert wird......

Tschau

MEINUNGEN WILL ICH HÖREN:....
  Top
"Autor"  
Nutzer: XtasyAngel15
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 20.04.2002
Anzahl Nachrichten: 452

geschrieben am: 02.08.2002    um 22:03 Uhr   
[i]wie issen deine meinung? :-p
  Top
"Autor"  
Nutzer: MrFLOPPY16
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 08.06.2001
Anzahl Nachrichten: 436

geschrieben am: 02.08.2002    um 22:10 Uhr   
Ich finde es eine schweinerei. Anstatt z.b. den einen führer typen da einfach durch ein einsatzkommando zu verhaften, schmeissen die ne bombe auf nen haus wo sonst wieviel zivilisten drinne sind.....

Die ganzen selbstmörder sind doch nur eine reaktion auf die unterdrückung , ein hilfeschrei.....

Und wenn du das siehst Israel baut eine riesige sicherheitszone um palästina....tz wollen sie die alle ausschliessen??tz....
Ausserdem verurteile ich das vorgehen der Militärs....sie zerstören wohnhäuser von der familie und verwandten deren Sohn oder so ein Selbstmörder war....
Hui sie sagen dass soll als abschreckung gelten...meiner Meinung steigert es nur noch die Wut......
Die Juden (israelis) Heulen rum ja früher deutschland ahh wir sind so arm werden überall verfolgt und ermordet....Tz und was treiben sie da??? POLITIK??
ohman naja....
is so spät...ähh soviel schreiben kein bock mehr... liesst sowieso kein schwein....
  Top
"Autor"  
Nutzer: XtasyAngel15
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 20.04.2002
Anzahl Nachrichten: 452

geschrieben am: 02.08.2002    um 22:12 Uhr   
[i]ahjo
  Top
"Autor"  
Nutzer: MrFLOPPY16
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 08.06.2001
Anzahl Nachrichten: 436

geschrieben am: 02.08.2002    um 22:49 Uhr   
Wäre natürlich schön wenn mehr Leute sich dazu äussern würden
  Top
"Autor"  
Nutzer: Rebell24
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 02.07.2002
Anzahl Nachrichten: 218

geschrieben am: 02.08.2002    um 23:12 Uhr   
Ich hab ne Meinung,aber diese Äussere ich lieber nicht!
  Top
"Autor"  
Nutzer: MrFLOPPY16
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 08.06.2001
Anzahl Nachrichten: 436

geschrieben am: 03.08.2002    um 12:24 Uhr   
Rebell naja aber die andern Leutz könnten sich ja mal äussern oder soll ich es so interpretieren hier schreibt niemand was rein weil er es gut findet??

  Top
"Autor"  
Nutzer: FuckSociety
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 05.06.2002
Anzahl Nachrichten: 102

geschrieben am: 03.08.2002    um 13:05 Uhr   


ich find des Bild triffts eigentlich am besten,denn beide können sich ums verrecken nicht auf eine gewaltlose Lösung einigen..

Ich finds absolut traurig dass sie sich ständig nur bekämpfen und töten können..ich mein so schwer kanns doch nicht sein sich friedlich zu einigen?!

Man kann nur gespannt sein wie lang der Irrsinn noch weitergeht und wieviele Menschen noch sterben müssen..
  Top
"Autor"  
Nutzer: flashbutton
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 27.06.2002
Anzahl Nachrichten: 22

geschrieben am: 03.08.2002    um 13:46 Uhr   
[b][i][rot]FICKT EUCH ALLE INS KNIE!!!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Rebell24
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 02.07.2002
Anzahl Nachrichten: 218

geschrieben am: 03.08.2002    um 14:03 Uhr   
@flashbutton Komm in meine Arme kleiner
  Top
"Autor"  
Nutzer: DJ-OsTbLoCk
Status: Superuser
Post schicken
Registriert seit: 27.09.2001
Anzahl Nachrichten: 1903

geschrieben am: 03.08.2002    um 15:50 Uhr   
hab ich grade im newsticker gelesen

Frau aus Rostock stellt Strafanzeige gegen Ariel Sharon

Die 37-jährige Susanne Vogt aus Rostock hat diese Woche bei der Rostocker Staatsanwaltschaft Strafanzeige gegen den israelischen Premierminister Ariel Sharon und seinen Verteidigungsminister Benjamin Ben-Eliecze gestellt.
In ihrer Anzeige geht es um einen Vorfall vom 23. Juli, als ein Kampfflugzeug eine 1000 Kilogramm-Bombe auf ein Wohnhaus in Gaza-Stadt feuerte und dabei 17 Menschen ums Leben kamen und viele schwer verletzt wurden.
Sie macht die Anzeige, da es seit dem 1. Juli in Deutschland erlaubt ist, Verbrechen zu verfolgen, die keinen Bezug zur Bundesrepublik haben und sie hofft, '... dass sie zumindest dazu anregt, sich mit dem Thema intensiver auseinanderzusetzen.'
Quelle: www.svz.de
Die stern.de-Redaktion ist nicht verantwortlich für den Inhalt dieser Meldung.
Meine Meinung zur News:
Insgesamt ein mutiger Schritt von der Frau, denn sie weiß sicherlich, wie die Öffentlichkeit mit so einem Thema umgeht...

... und das lässt sie sicherlich einigen Schmutz in nächster Zeit ertragen lassen.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Sir_Roco
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 27.03.2001
Anzahl Nachrichten: 554

geschrieben am: 03.08.2002    um 16:38 Uhr   
(zitat)

ich find des Bild triffts eigentlich am besten,denn beide können sich ums verrecken nicht auf eine gewaltlose Lösung einigen..

Ich finds absolut traurig dass sie sich ständig nur bekämpfen und töten können..ich mein so schwer kanns doch nicht sein sich friedlich zu einigen?!

Man kann nur gespannt sein wie lang der Irrsinn noch weitergeht und wieviele Menschen noch sterben müssen..(/zitat)

*stimmtdemzu*
  Top
"Autor"  
Nutzer: Gast_Zabia
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 20.06.2002
Anzahl Nachrichten: 5679

geschrieben am: 05.08.2002    um 08:26 Uhr   
Die Israelis sollten als Volk, das so sehr unter den Gräueln der Nazis und ihrer Vorgänger gelitten haben, wissen, was man einem Volk nicht antun soll.

Ich habe die Israelis immer geschätzt und bewundert für ihre Leistungen.

Es tut mir weh, wenn ich die Terroristen in der israelischen Regierung sehe.

Krieg zu führen gegen die Kinder Palästinas ist ein Verbrechen! Krieg zu führen gegen ein Volk ist auch ein Verbrechen. Wir sollten niemals vergessen, daß das Land, das heute Israel heisst, das Land des palästinensischen Volkes war. Daher kommt der palästinensische Widerstand und der schlimme palästinensische Terror.

Terror mit Terror vergelten ist nie der richige Weg! So machen sich auch die Israelis zu Verbrechern!
  Top
"Autor"  
Nutzer: MrFLOPPY17
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 29.07.2002
Anzahl Nachrichten: 60

geschrieben am: 12.03.2003    um 21:34 Uhr   
So uralt Sache mal wieder rausgekramt.... regt mal wieder zum nachdenken an...

Tschau
  Top
"Autor"  
Nutzer: berlinbreaker
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 10.04.2003
Anzahl Nachrichten: 466

geschrieben am: 12.03.2003    um 21:48 Uhr   
israel ist doch größenwahnsinnig,ich mein die führen krieg,unterdrücken,schickanieren und verfolgen,meiner meinung nach dürfen sie es auch nur weils den juden genauso oder ähnlich ging.deswegen die unterstützung der usa und genug anderen ländern.soweit ich weiß wollen die palästinenser doch nur nen eigenen staat,oder?
überlegt mal das wäre hier und wir würden sharons politik führen...lol

egal,weiß ja jeder selber






in diesem sinne cu
berliner
  Top
"Autor"  
Nutzer: Gast_DerAxel
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 07.08.2001
Anzahl Nachrichten: 15

geschrieben am: 13.03.2003    um 12:04 Uhr   
Wir leben nunmal in einer Zeit in der Juden und Amerikaner alles dürfen. Besonders jetzt, wo die Weltöffentlichkeit mit dem drohenden Irakkrieg beschäftigt ist, fährt Kriegsverbrecher Sharon eine gnadenlose Offensive gegen die Palästinenser. Berichtet wird darüber nur am Rande, wenn überhaupt. Jener Sharon, der verächtlich über Friedensnobelpreisträger Rabin redet, hat eine bemerkenswerte Vergangenheit, war doch verantwortlich für das Massaker von Chatila 1982, bei dem 600 Flüchtlinge, darunter auch etliche Frauen und Kinder,ermordet wurden.
Ein solcher Mensch gehört nach Brüssel, wenn nicht sogar nach Den Haag, aber auf keinen Fall auf den Sessel des Premiers!
Ich finde es immer wieder bemerkenswert, wie mit zweierlei Maß gemessen wird. Ich persönlich halte Sharon für ebenso einen Terroristen wie Saddam, aber wer die USA hinter sich weiß, der kann sicher sein, dass er machen kann was ihm gefällt. Saddam kennt diese Gunst der Amerikaner nur zu gut, durfte er doch mit deren Legitimation den Iran angreifen und die Kurden im Norden des Iraks mit Giftgas umbringen.
Es kommt folglich nicht darauf was für Verbrechen man verübt, sondern wer sie verübt.
Die Welt teilt sich also in zwei Lager auf, das eine (USA und Israel) darf alles und das andere (der Rest der Welt) darf alles hinnehmen.
Wenn man sich das ganze mal nüchtern betrachtet, dann muss einem klar werden, dass ein Bush-...-Vergleich gar nicht so weit hergeholt wirkt....
  Top
"Autor"  
Nutzer: berlinbreaker
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 10.04.2003
Anzahl Nachrichten: 466

geschrieben am: 13.03.2003    um 19:45 Uhr   
und keiner sagt was dagegen...





in diesem sinne cu
berliner
  Top