Auf den Beitrag: (ID: 1025683) sind "32" Antworten eingegangen (Gelesen: 1827 Mal).
"Autor"  
Nutzer: Dr_Koks
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 19.08.2005
Anzahl Nachrichten: 52

geschrieben am: 09.01.2006    um 17:51 Uhr   
(zitat)(zitat)Körperbehaarung ist männlich und wenn irgendwelche weiber lieber rasierte männer wollen,dann sollen sie sich ne tunte als freund nehmen. richtige männer rasieren sich nur im gesicht,am sack und gegebenenfalls unter den armen,wobei auch hier das stutzen zu bevorzugen ist!!!!!!!!!

und damit basta (/zitat)

Wow du musst so ein RICHTIGER Mann sein *lach*. Direkt aus dem Mittelalter in die Neuzeit, was ?
Aus der Definition von einem "richtigen" Mann werde ich allerdings nicht so ganz schlau. Bitte um Erklärung. Vielleicht rasieren sich die RICHTIGEN Männer überhaupt nicht? Vielleicht bist du für die RICHTIGEN Männer schon zu feminin oder um es in deinen Worten auszudrücken, eine Tunte .


Mit tuntigen Grüßen


FLCL (/zitat)
Was ist denn daran für dich unverständlich FLCL???hab mich doch sehr deutlich ausgedrückt!!!
Ich finds einfach nur lächerlich wie sich jetzt schon die Männer von der Werbung sagen lassen was toll ist und nicht und am schlimmsten sind die leute die sich metrosexuell nennen wenn man etwas gewisses darstellen will muss man sein äußeres auch entsprechend anpassen. und "Männer" die sich dann schminken, sich am ganzen körper rasieren(SPortler und Leute bei denen es der beruf fordert ausgeschlossen), anti-falten-creme benutzen, sich die fingernägel lackieren sind dann einfach keine Männer mehr sondern etwas anderes.

also sei nicht traurig FlCL das du kein richtiger mann bist.
Geändert am 09.01.2006 um 17:52 Uhr von Dr_Koks
  Top
"Autor"  
Nutzer: FLCL
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 14.03.2004
Anzahl Nachrichten: 638

geschrieben am: 09.01.2006    um 18:45 Uhr   
Hö? Werbung? Hier gings nie um Werbung? Wo steht dass ich mich nach der Werbung richte?

"und "Männer" die sich dann schminken, sich am ganzen körper rasieren(SPortler und Leute bei denen es der beruf fordert ausgeschlossen), anti-falten-creme benutzen, sich die fingernägel lackieren sind dann einfach keine Männer mehr sondern etwas anderes."

Na, was sind sie denn dann? Keine Männer mehr? Hab ich was nicht mitbekommen, hört dann auf einmal der Bartwuchs auf, die Stimme wir höher und die Eier mitsamt Schnidel fallen ab? Und bei Sportlern ist das natürlich was ganze anderes, die sind dann trotzdem noch RICHTIGE Männer . Was für eine Argumentation ist das bitte *lach*.
Und ich wiederhol es nochmal, auch wenn es so schön umgangen hast :D, du bist sicher für einige auch kein richtiges Männchen, du erdreistest dich dich woanders ausser im Gesicht zu rasieren .
Achja, da wir schon von "Männern" sprechen, wie alt bist du? Nicht dass ich mich hier mit einem 15-18jährigen unterhalte der sich was drauf einbildet den ersten Flaum im Gesicht zu haben.
Uuuund, ganz wichtig, hast du eine Freundin? Ich mein so als richtiger Mann hat man sowas ja, man muss ja seine Potenz irgendwo demonstrieren können.
Die Frauen die sich die Beine nicht oder nur zum Teil rasieren, sind sicher Männer in deinen Augen, gell ?
Hatten wir den Hund soweit das er nichts mehr gefressen hat,ist er Tod umgefallen.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Goof
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 19.09.2004
Anzahl Nachrichten: 569

geschrieben am: 09.01.2006    um 23:28 Uhr   
Hallo,
also als ich noch keine eigenen Haare auf der Brust hatte habe ich immer behauptet auf Stahl wächst ja schließlich auch kein Gras, irgendwann kam dann leider der Zeitpunkt andem mir das Stahl offenbar verloren gegangen war. *grins*

Gruss der Goof
  Top
"Autor"  
Nutzer: Trix
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 28.04.2003
Anzahl Nachrichten: 172

geschrieben am: 10.01.2006    um 17:44 Uhr   
(zitat)(zitat)(zitat)Körperbehaarung ist männlich und wenn irgendwelche weiber lieber rasierte männer wollen,dann sollen sie sich ne tunte als freund nehmen. richtige männer rasieren sich nur im gesicht,am sack und gegebenenfalls unter den armen,wobei auch hier das stutzen zu bevorzugen ist!!!!!!!!!

und damit basta (/zitat)

Wow du musst so ein RICHTIGER Mann sein *lach*. Direkt aus dem Mittelalter in die Neuzeit, was ?
Aus der Definition von einem "richtigen" Mann werde ich allerdings nicht so ganz schlau. Bitte um Erklärung. Vielleicht rasieren sich die RICHTIGEN Männer überhaupt nicht? Vielleicht bist du für die RICHTIGEN Männer schon zu feminin oder um es in deinen Worten auszudrücken, eine Tunte .


Mit tuntigen Grüßen


FLCL (/zitat)
Was ist denn daran für dich unverständlich FLCL???hab mich doch sehr deutlich ausgedrückt!!!
Ich finds einfach nur lächerlich wie sich jetzt schon die Männer von der Werbung sagen lassen was toll ist und nicht und am schlimmsten sind die leute die sich metrosexuell nennen wenn man etwas gewisses darstellen will muss man sein äußeres auch entsprechend anpassen. und "Männer" die sich dann schminken, sich am ganzen körper rasieren(SPortler und Leute bei denen es der beruf fordert ausgeschlossen), anti-falten-creme benutzen, sich die fingernägel lackieren sind dann einfach keine Männer mehr sondern etwas anderes.

also sei nicht traurig FlCL das du kein richtiger mann bist. (/zitat)
[schwarz]Nach dem Text von Dr_Koks zu urteilen, ist er jemand aus der "alten" Schule. Männer, die sich Pflegen sind für ihn "etwas anderes". Kurz "Tunten". Irgendwie für mich eine sehr beschränkte Sichtweise und recht zurückgeblieben.
Irgendwie tust du mir daher leid Dr_Koks. Aber erkläre mir mal, warum ein Mann plötzlich kein Mann mehr sein soll, nur weil er sich mehr als Bart und Geschlechtsteile rasiert. Ich glaub es ist doch egal, wie man(n) sich pflegt. Es kommt doch eher auf andere Dinge an, die einen zum "Mann" machen.
30. August 2006 Habe eben beim Einkaufen die ersten Lebkuchen entdeckt ... *kopfschüttel*
  Top
"Autor"  
Nutzer: Punk89
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 29.10.2005
Anzahl Nachrichten: 1

geschrieben am: 14.01.2006    um 17:56 Uhr   
Klar, Haare auf der Brust müssen sein!!!!!!
Ge Mausi
  Top
"Autor"  
Nutzer: Gast_Alice
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 15.12.2005
Anzahl Nachrichten: 99

geschrieben am: 16.01.2006    um 01:25 Uhr   
[i][blau]Wandelnde Bettvorleger.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Dr_Koks
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 19.08.2005
Anzahl Nachrichten: 52

geschrieben am: 19.01.2006    um 19:12 Uhr   
ALso FLCL, nur weil jemand einen Penis hat, wie du z.B. ist er noch lange kein Mann.Um ein "Mann" zu sein muss man bestimmte Verhaltensmuster haben, man muss sich auf eine bestimmte weise anziehen, sprechen, gehen etc. Menschen die sich nicht so verhalten , sind entweder Frauen oder Tunten oder andere für die ich kein Wort finden kann.

Bei den Sportlern ist das nun mal was anderes, nen Schwimmer muss sich eben rasieren,damit er schneller und effizienter schwimmen kann,genauso wie nen radfahrer und andere Sportler.

Ich bin schon 21 und hab im mom keine Freundin. Und meine Potenz muss ich nicht demonstrieren, ich bin Mann genug um mich nicht beweisen zu müssen :-ü

Und frauen die sich die beine nur teilweise oder gar nicht rasieren, die sind nicht mehr sehr weiblich.aber du stehst bestimmt auf solche dinger.

und nun zu dir Trix,

ich bin nicht aus der "alten" Schule, aber ich hab von ihr gelernt und nicht alles was von gestern ist, ist auch schlecht.Und männer die sich pflegen sind nicht sofort "Tunten" es kommt auf das Maß drauf an.Diese Sichtweise ist nicht beschränkt und auch nicht zurückgeblieben, das bist wohl eher du kleines Mädchen.
Dein Mitleid brauch ich nicht,das hab ich gar nicht nötig.

  Top
"Autor"  
Nutzer: maya
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 30.12.2002
Anzahl Nachrichten: 131

geschrieben am: 25.01.2006    um 23:44 Uhr   
ich denke jeder pflegt sich anders, ich denke nicht das Männer die sich Haare entfernen "anders" sind, sondern das sie sich so am wohlsten fühlen und andere wiederrum mügen Haare. Jedem das Seine und ich denke jeder findet einen Freund/eine Freundin die diese Vorlieben dann teilen..

Ich persönlich mag zum Beispiel bei Männern, keine Haare unter den Achseln auf dem Rücken und an den Geschlechtsteilen.

Bei Frauen kommen noch die Beine dazu.


Aber ich denk das ist Geschmacksache.. aber ich fände es super wenn ihr das Wort "Tunte" weglassen könnten. Denn wenn ihr euch in der Schwulen Szene etwas auskennen würdet, wüßtet ihr das "Tunte" ein Schimpfwort ist und ich finde das etwas unpassend.

Aufjedenfall egal ob mit Haare oder ohne, Körperpflege muss sein..

Ach ja ist gibt nicht nur die "rosarotenhuschipuschi kuschel" Schwulen


maya.
  Top
"Autor"  
Nutzer: The_Jigga
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 11.02.2002
Anzahl Nachrichten: 22

geschrieben am: 26.01.2006    um 14:51 Uhr   
Das Wort Tunte ist wird hier durchaus im richtigen Kontext gebraucht und es gibt auch korrekte Schwule,so ist das nicht,aber die tunten ob homo oder hetero sind scheisse.
  Top
"Autor"  
Nutzer: maya
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 30.12.2002
Anzahl Nachrichten: 131

geschrieben am: 02.02.2006    um 00:00 Uhr   
naja du scheinst wirklich 100% wissen wovon du redest

bin beeindruckt
  Top
"Autor"  
Nutzer: 1FCLOKLeipzig
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 10.02.2005
Anzahl Nachrichten: 731

geschrieben am: 02.02.2006    um 12:22 Uhr   
(zitat)(zitat)haare beim mann sind doch auch was schönes, wenns kein affe oder sonstwas mit pelz ist ...aber so ein paaaar häärchen sind doch was feines ...und wenn er böse ist, kann man dran ziehen :-p *zwinker*
(/zitat)

heeeeey, dran ziehen tut aber weh. Du bist ja fies, in solchen Situationen können sich Männer schlecht wehren und sind der Frau schutzlos ausgeliefert... ;0) (/zitat)


dafür kann man frauen quälen in den mann sie durch kitzeltaber das haben viele frauen auch nicht gern und werden gewaltätig
Helden leben lange doch legenden sterben nie
es lebe der FCL
keiner wird es wagen keiner wird es wagen unsern FCL zu schlagen

wer eine dose RedBull kauft zerstört den Fußball destroy RedBull

ich bin dafür verantwortlich was ich sage aber nicht wie ihr es versteht^^
Frieden ist nicht alles aber ohne frieden ist alles nichts


  Top
"Autor"  
Nutzer: 1FCLOKLeipzig
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 10.02.2005
Anzahl Nachrichten: 731

geschrieben am: 02.02.2006    um 12:33 Uhr   
sind jetzt alle männer die sich ne ganzkörperrasur unterziehn und vll ein bissl make up tragen gleich tuntenwenn ja...dann tut es mir leid...ich glaube nicht das gleich alle tunten sind nur weil sie ein bissl make up tragen...ist wie das vorurteil was ich von meiner ex ihrer mutter gehört habe...frauen die sich intim rasieren sind pervers und kerle schwulmuß ja fast jeder 3 kerle schwul sein und jede 2frau perverswillkommen in der perversen schwulen welt
Helden leben lange doch legenden sterben nie
es lebe der FCL
keiner wird es wagen keiner wird es wagen unsern FCL zu schlagen

wer eine dose RedBull kauft zerstört den Fußball destroy RedBull

ich bin dafür verantwortlich was ich sage aber nicht wie ihr es versteht^^
Frieden ist nicht alles aber ohne frieden ist alles nichts


  Top