Auf den Beitrag: (ID: 1031933) sind "27" Antworten eingegangen (Gelesen: 1163 Mal).
"Autor"  
Nutzer: Gast_Anima
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 24.09.2003
Anzahl Nachrichten: 206

geschrieben am: 30.05.2006    um 20:13 Uhr   

@ Hosenbisla, könntest du vielleicht deine Postbox aktivieren?
Das wäre nett ;)
Ich sehe was, was Du nicht siehst
Und das bin Ich.
  Top
"Autor"  
Nutzer: mrs_pavus
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 19.01.2005
Anzahl Nachrichten: 171

geschrieben am: 31.05.2006    um 10:28 Uhr   
Zitat von: Hosenbisla
Ich wette der es liegen welten zwischen dem prozentualen anstieg der gewalt und den berichten ueber gewalt in den medien ...
Sry aber ich find das is quatsch.Es wird viel mehr gewahlt geben als in den Nachrichten gezeigt wird. Da bin ich mir ziemlich sicher...

Und dein vergleich mit amerika ist zwar ganz nett zu lesen aber ma so ausgedrückt was interessiert mich was da is ich lebe hier in deutschland und werde es auch bleiben Außerdem kann man amerika bzw USA ned mit deutschland vergleichen das land is viel größer da is es doch klar das da mehr gewalt herscht.

Und um 'mildere umstände' da war ich schon immer anderer meinung als die meisten... sollch ein zustand darf die tat die wärend eines "höhenflugs" nicht mildern ... wenn das nämlich so wäre jemand hat sich zu gekifft besoffen und weiß der geier was noch und der bringt jemanden um (oder versucht es) und der bekommt dann `milderne umstände`find ich das unter aller sau. es ist immer noch ein (versuchter) mord und "nur" weil der sonstwas intus hat soll der etwas leichter davon kommen ne also das fand ich schon immer nicht logisch
~ﻻ~ẼϊпF'ǻςĦ~īĊħ~ﻻ~
  Top
"Autor"  
Nutzer: Hosenbisla
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 09.03.2005
Anzahl Nachrichten: 126

geschrieben am: 31.05.2006    um 11:47 Uhr   
Da steht prozentualer anstieg ... naja .... nicht was wirklich passiert ... und der vergleich war als warnendes beispiel ... ; ) ... dass die entwicklung hier in deutschland immer mehr wie in amerika wird => mehr gewalt ...

und auch die gewaltaten muss man prozentual zur gesamtbevoelkerung sehen und da is amerika bei schweren vergehen sicher auch noch hoeher als deutschland ... ; ) ...


und es ist ja auch ein unterschied in deutschland ob der mord geplant war oder nicht , wenn in die planung mit eingeht dass man wenn man erwischt wird weniger bekommt weil man besoffen wird das sicher nichtmehr so beruecksichtig


aber das war ja eine spontane reaktion und nur er weis warscheinlich was ihn dazu getrieben hat , und warscheinlich weis ers selber nichtmehr ... naja ... und diese legalen drogen haben das halt gefoerdert ... und ich denke nicht dass der taeter das damit bezwecken wollte ...
--- Die Welt stinkt , aber ich stinke staerker ---
--- Um das Mark des lebens aufzusaugen muss man dem leben erst einmal die knochen brechen ----
  Top
"Autor"  
Nutzer: mrs_pavus
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 19.01.2005
Anzahl Nachrichten: 171

geschrieben am: 31.05.2006    um 14:15 Uhr   
Das in prozente zu rechnen finde ich überflüssig... Es gibt auch gewaltataen die nicht zur anzeige gebracht werden und daher nicht mit min die rechnung kommt.

Und zum vergleich deutschland=amerika genau das ist es doch ... deutschland wird immer schlimmer mit der gewalt genau das is doch das problem bzw. was einem angst macht
~ﻻ~ẼϊпF'ǻςĦ~īĊħ~ﻻ~
  Top
"Autor"  
Nutzer: Hosenbisla
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 09.03.2005
Anzahl Nachrichten: 126

geschrieben am: 31.05.2006    um 15:51 Uhr   
Ja aber wenn die angst ja das problem is is dass doch der vollkommen falsche ansatz ; ) ... und ob du das in prozent rechnest , oder in nummern is egal da dass so oder so nich immer in die rechnung kommt ; ) ... und ich meine ja auch nur dass sich die meldungen verfuenfacht haben .... die wirkliche gewallt aber nur verdoppelt ... es einem also vielleicht mehr erscheint als es wirklich is ... was ja angst machen kann ... was zu oben fuehrt ;)...
--- Die Welt stinkt , aber ich stinke staerker ---
--- Um das Mark des lebens aufzusaugen muss man dem leben erst einmal die knochen brechen ----
  Top
"Autor"  
Nutzer: mrs_pavus
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 19.01.2005
Anzahl Nachrichten: 171

geschrieben am: 31.05.2006    um 21:21 Uhr   
Das find ich nicht also das sich die gewalt "nur" verdoppelt hat. kann ich schwer begründen find ich aber
~ﻻ~ẼϊпF'ǻςĦ~īĊħ~ﻻ~
  TopZuletzt geändert am: 31.05.2006 um 21:21 Uhr von mrs_pavus
"Autor"  
Nutzer: Gh0sT
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 04.10.2005
Anzahl Nachrichten: 419

geschrieben am: 08.06.2006    um 13:12 Uhr   
also ich bin ersteinmal froh das ich nicht da war, obwohl ich aus bln komme. naja schlimm ist eigentlich nur das halt eines der ersten opfer HIV hatte und somit könnten die folgenden ebenfalls infiziert sein. genauso fürchterlich ist, das man diesen kerl nicht wirklich bestrafen kann (privat meine ich), da jeder schadensersatz unbezahlt bleibt. mhmm eigentlich traurig das es in unserer zeit noch solche menschen gibt

so far,

Gh0sT


Bitte nicht füttern! Bissig!

Big Brother is watching you! - 1984
  TopZuletzt geändert am: 08.06.2006 um 13:12 Uhr von Gh0sT