Auf den Beitrag: (ID: 1045043) sind "45" Antworten eingegangen (Gelesen: 4203 Mal).
"Autor"  
Nutzer: Wavedancer
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 11.06.2001
Anzahl Nachrichten: 3094

geschrieben am: 08.12.2006    um 22:55 Uhr   
Hm, nehmen wir an, das Universum ist riesig, wovon ich ausgehe, warum sollte der Erde eine Überbevölkerung drohen, könnte der Mensch ewig leben und hätte unendlich Zeit das Reisen durch das All erforschen? Und in Wahrheit haben wir bestimmt nicht mal den größten Teil der Erde bevölkert. Als Beispiel schiebe ich nur mal Sibirieren vor. Oder die Sahara. Nicht der Mensch passt sich an (das hat er auch noch nie), sondern der Mensch passt die Umgebung sich an.

  Top
"Autor"  
Nutzer: mütze*
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 05.12.2006
Anzahl Nachrichten: 3

geschrieben am: 08.12.2006    um 23:50 Uhr   
n Mensch in der Sahara.. :D ..wenn du dort zu erst hingehst.. ?! (:
*coηvєяsєs 4-ℓιƒє*

~»ωнαт υ ѕєє ιѕ иοт ωнαт υ פєт«~
  Top
"Autor"  
Nutzer: Wavedancer
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 11.06.2001
Anzahl Nachrichten: 3094

geschrieben am: 09.12.2006    um 00:28 Uhr   
Ich wäre nicht mal der erste

  Top
"Autor"  
Nutzer: DerUltimative*
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 14.04.2006
Anzahl Nachrichten: 45

geschrieben am: 21.02.2007    um 08:47 Uhr   
also in sibirien will ich nich leben,kalt keine wirtschaft,wenig bevölkert xD,aber es wird schon geforscht menschen enzufrieren,klingt für mich realistisch man altert nich u bekommt auch keine falten, mel xD,stellt euch lieber auf ein leben nach dem tot ein

MFG : Chri$
!-!nothing!-!

Time For GolD o=(:::::::>
  Top
"Autor"  
Nutzer: Wavedancer
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 11.06.2001
Anzahl Nachrichten: 3094

geschrieben am: 24.02.2007    um 04:37 Uhr   
Man altert nicht, weil man eingefroren ist? Das halte ich für ein Gerücht. Ich hab auch schon gammelige Speisen aus dem Gefrierschrank geholt. Sehr realistisch, dass man dann nicht altern soll, aber andersrum gar nichts vom Leben hat.
Da lebe ich lieber in Sibirien.

  Top
"Autor"  
Nutzer: SweetBlairbabe
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 24.11.2006
Anzahl Nachrichten: 4

geschrieben am: 13.03.2007    um 17:00 Uhr   
hey honey^^ also ich persöhnlich würde es mir sehr wünschen länger leben zu können(aber nur wenn i keine falten bekomme xD), allerdings müssten dann alle anderen auch länger leben dürfen, denn alleine zu leben bis dir die decke aufn kopf fällt is och scheiße>.<!aber um ehrlich zu sein....für immer leben möchte ich och nit....weil irgendwann haste ja sowieso alles erlebt...und dann schiebste ja nur noch langeweile...das is glaube ich och nit der sinn des lebens!
und zu deiner 2.frage:ich hoffe es doch mal!!!ich kann mir irgendwie nit vorstellen, dass wenn man tot is, man nich mehr ,ich nenns mal"vorhanden",is!das wäre irgendwo sinnlos...aber naja..wir werdens ja sehen wenns so weit is*grinser deluxe* bis dahin haben wa aber noch ne menge zeit^^*kussi* moni
Vom anschaun allein wird nie was...man muss schon mit anpacken...
  Top
"Autor"  
Nutzer: SweetBlairbabe
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 24.11.2006
Anzahl Nachrichten: 4

geschrieben am: 13.03.2007    um 17:07 Uhr   
tut mir übrigens leid wegen deiner tantedu hast gar nit gesagt gehabt zu mirnaja kopf hoch honey^^wird schon schief gehn...*kussi*moni
Vom anschaun allein wird nie was...man muss schon mit anpacken...
  Top
"Autor"  
Nutzer: Gh0sT
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 04.10.2005
Anzahl Nachrichten: 419

geschrieben am: 13.03.2007    um 17:47 Uhr   
Der Tod ist der Preis für das Leben. Niemand kann ihm entgehen und die meisten haben eher Angst vor der Ungewissheit, als vor dem eigentlichen Tod.

Ich selbst sehe den Tod als Ende einer abenteuerlichen (?) Reise und habe daher keine wirklcihe Angst davor.

Am lustigsten sind immernoch die Menschen, die erst auf dem Sterbebett merken das ihr Leben recht sinnlos war, da sie lieber gearbeitet haben als zwischenmenschliche Beziehungen zu knüpfen.

btw: Ich halte nicht viel vom Christen-Paradis, da spricht mir die Widergeburt mehr zu


Bitte nicht füttern! Bissig!

Big Brother is watching you! - 1984
  Top
"Autor"  
Nutzer: Tupsy
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 03.05.2004
Anzahl Nachrichten: 792

geschrieben am: 14.03.2007    um 13:03 Uhr   
wenn deine Tante gestorben ist und du das hier Preis gibst mit den ganzen komischen Smileys "," glaub ich irgendwie nicht, dass es dir sehr nahe geht ôO
In meiner psychisch soziologischen Konstellation,
manifestiert sich die absolute Dominanz deines Individuums.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Jimbo3
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 05.10.2006
Anzahl Nachrichten: 40

geschrieben am: 14.03.2007    um 18:28 Uhr   
Zitat von: Tupsy
wenn deine Tante gestorben ist und du das hier Preis gibst mit den ganzen komischen Smileys "," glaub ich irgendwie nicht, dass es dir sehr nahe geht ôO
hät ich etwa immer den smilie hinsätzen sollen---> ..... und dann noch dazu schreiben sollen mir geht scheise ja ich heul mir gehts so schlecht ich bring mich glei um?? ich glaub mal nicht

und was heist hier komichesmilies der was mit den tot meiner tante zu tun hatte war der smilie---> und der war bestimmt nicht falsch gesätzt und die anderen hatten eigendlich nichts weiter damit zu tun weil es dort um die fragen ging nur mal zur kleinen info



mfg:Jimbo3
bubu Chatfun ;)
  Top
"Autor"  
Nutzer: Tupsy
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 03.05.2004
Anzahl Nachrichten: 792

geschrieben am: 14.03.2007    um 22:08 Uhr   
ich hab ja nicht gleich gesagt, du sollst hier rumheulen und sagen du bringst dich um oder was weiß ich.. ich meinte nur,dass die smileys nicht angebracht sind bei diesem thema
In meiner psychisch soziologischen Konstellation,
manifestiert sich die absolute Dominanz deines Individuums.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Jimbo3
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 05.10.2006
Anzahl Nachrichten: 40

geschrieben am: 15.03.2007    um 17:58 Uhr   
Zitat von: Tupsy
ich hab ja nicht gleich gesagt, du sollst hier rumheulen und sagen du bringst dich um oder was weiß ich.. ich meinte nur,dass die smileys nicht angebracht sind bei diesem thema
mein problem oder dein problem??
bubu Chatfun ;)
  Top
"Autor"  
Nutzer: knave
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 30.05.2004
Anzahl Nachrichten: 4281

geschrieben am: 15.03.2007    um 18:15 Uhr   
Für immer leben nicht mit mir
ich find es schon zum kotzen wenn ich in 20 jahren mitansehen muss wie dass ruhrgebiet aus folge des klimawandels untergeht.
und dann bekommt man im alter auch noch so scheiß krankenheiten, nee da hab ich echt kein bock drauf
Leben nach dem tod? das is unwahrscheinlich! wie soll die software ohne hardware funktionieren?
  Top
"Autor"  
Nutzer: Tupsy
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 03.05.2004
Anzahl Nachrichten: 792

geschrieben am: 16.03.2007    um 15:07 Uhr   
Zitat von: Jimbo3
mein problem oder dein problem??
öffentlich - also auch meins.
In meiner psychisch soziologischen Konstellation,
manifestiert sich die absolute Dominanz deines Individuums.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Jimbo3
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 05.10.2006
Anzahl Nachrichten: 40

geschrieben am: 16.03.2007    um 15:16 Uhr   
Zitat von: Tupsy
öffentlich - also auch meins.
ja das dann halt dein problem aber nicht meins also ist es mir scheis egal
bubu Chatfun ;)
  Top
"Autor"  
Nutzer: Wavedancer
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 11.06.2001
Anzahl Nachrichten: 3094

geschrieben am: 16.03.2007    um 19:06 Uhr   
Zitat von: Gh0sT
Der Tod ist der Preis für das Leben.


btw: Ich halte nicht viel vom Christen-Paradis, da spricht mir die Widergeburt mehr zu
Falsch, der Tod ist der Preis für die Sünden, durch ihn wird der Mensch für sündenfrei gesprochen.

@btw: Wer oder was sollte eine Wiedergeburt bewirken? Angenommen, man glaubt an keinen Gott, dann müsste eine Art Lebensstrom (FF7-Insider) existieren, wo sich alles Leben aufhält ... wer oder was entscheidet dann wer wann wiedergeboren wird? Ich schreibe der Natur nicht einen solchen komplexen Intellekt zu, Seelen zu bestimmen. Selbst wenn, dann dürfte der Mensch in Anbetracht der Natur gar nicht wider der Natur handeln können, da er direkter Bestandteil, ja sogar von ihr stammend, ist.

  Top
"Autor"  
Nutzer: Gh0sT
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 04.10.2005
Anzahl Nachrichten: 419

geschrieben am: 17.03.2007    um 19:05 Uhr   
@ Wavedancer

Ich sehe es da wie die Karma/Chi-Lehre. Bewirkst du für den Kosmos gute Taten so steht dir eine höhere Wiedergeburt zu, als wenn du schlechte Taten vollbringst. Schau dir einfach mal das Rad des Lebens an.


Bitte nicht füttern! Bissig!

Big Brother is watching you! - 1984
  Top
"Autor"  
Nutzer: Wavedancer
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 11.06.2001
Anzahl Nachrichten: 3094

geschrieben am: 17.03.2007    um 20:27 Uhr   
Und wo ist da der Richter, der Mentor, der dir mitteilt, ob du Gutes oder Schlechtes getan hast?

  Top
"Autor"  
Nutzer: Gh0sT
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 04.10.2005
Anzahl Nachrichten: 419

geschrieben am: 18.03.2007    um 01:23 Uhr   
Woher will Gott wissen, was "Gut" und was "Schlecht" ist? Muss zwangsläufig alles was Gott als gut definiert auch gut sein?

Die Buddhisten haben sich vom Zwang eines Gottes distanziert. Theoretisch kann jeder Mensch durch gute Taten zu einem Erleuchteten (Buddha) werden, jedoch ist die beste Wiedergeburt in ein menschliches Leben zurück zu kehren. Denn nur der Mensch gelangt ins Nirvana und nur dort löst sich seine Seele ins nichts auf (das Ende einer langen Reise).

Gute Taten sind in dem Fall alles was Leid verhindert und böse Taten alles was Leid nährt.


Edit: Sehen wir es doch mal realistisch, der Gedanke mit einem Leben nach dem Tod hat der Mensch doch nur, weil er Angst vor dem Tod hat und sich nicht vorstellen kann das danach alles aus ist. Ob es ein Leben nach den Tod gibt oder nicht wissen wir, die Menschen, doch erst wenn wir ins Jenseits übertreten, dh, wenn wir sterben. Bis dahin sollte man sein Leben genießen und nur selten einen Gedanken an den Tod verschwenden.


Bitte nicht füttern! Bissig!

Big Brother is watching you! - 1984
  TopZuletzt geändert am: 18.03.2007 um 01:26 Uhr von Gh0sT
"Autor"  
Nutzer: Schnurr
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 12.06.2005
Anzahl Nachrichten: 896

geschrieben am: 19.03.2007    um 14:59 Uhr   
Zitat von: Jimbo3
ich weis mein Satzbau ist heut wirklich nicht der beste also entschuldigt bitte wenn es für euch schlecht klingt
.. Ist doch so wie immer :D
εϊз
  Top