Auf den Beitrag: (ID: 579653) sind "30" Antworten eingegangen (Gelesen: 2368 Mal).
"Autor"  
Nutzer: Gast_Zaira
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 18.04.2001
Anzahl Nachrichten: 563

geschrieben am: 07.06.2003    um 18:44 Uhr   
Schwierig dazu etwas zu sagen, weil ich ja nun nicht die genaue Situation kenne. Ich habe nur einfach das Gefühl, das Du dir unnötig Steine auf Deinen schon steinigen Weg legst. Aber wie gesagt, schwierig schwierig....
  Top
"Autor"  
Nutzer: Gast_Zaira
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 18.04.2001
Anzahl Nachrichten: 563

geschrieben am: 07.06.2003    um 18:57 Uhr   
Wachse wie ein Baum
und gib dort Schatten,
wo es nötig ist -
Lass Licht hindurch,
damit die Blumen
unter Deinen Ästen
blühen und sich
entfalten können.
Ziehe mit Deinen Wurzeln
die Nährstoffe nach oben,
dass Du selber nicht
zugrunde gehst ....
  Top
"Autor"  
Nutzer: Egon29
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 03.11.2002
Anzahl Nachrichten: 243

geschrieben am: 09.06.2003    um 01:45 Uhr   
Ich weiß, es wäre effektiver!
Ich bin jedoch ein Mensch, der gerne mal dagegen haut!
Dem viele Sachen nicht passen!
Solange ich noch Kraft habe, werde ich diese Form meines Weges gehen.
Ich glaube, daß wir das Gleiche meinen, nur Du hast die Möglichkeit, mit deinen Reaktionen(auf die sanfte Weise)
mehr zu erreichen!
Du hast ja Recht.
Doch nutze ich dieses opositiunelle auch als Ventil.
Und ich habe nur dieses.
Ich versuche es trotzdem! Vieleicht schaffe ich ja die Gradwanderung!!!
Danke Zaira, Du hast.......



Martin
Geändert am 09.06.2003 um 01:46 Uhr von Egon29
  Top
"Autor"  
Nutzer: Egon29
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 03.11.2002
Anzahl Nachrichten: 243

geschrieben am: 09.06.2003    um 01:53 Uhr   
nach nochmaligen lesen,(nicht bereit, was zu ändern!):

Ich weiß, das Du Recht hast, ich kann momentan aber nicht anders!
Ist ein schöner Mehrzeiler, sehr kraftvoll und anstrebenswert!!!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Gast_Zaira
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 18.04.2001
Anzahl Nachrichten: 563

geschrieben am: 10.06.2003    um 23:13 Uhr   
Schmunzel.....ich beschreib mal mein Bild in meinem kopf von dir. Ein kleiner trotziger Junge, der schon wohl weiß das er was falsch gemacht hat. Der sich jetzt dafür bestraft, aber auch das entsprechende Lob dafür haben will. Nur von wem sollst du das bekommen? Dein Weg hat grad erst angefangen, vergiß das nicht. Und mal mit der Hand auf den Tisch hauen, schadet nicht. Aber manche Wände sind zu hart für den Trotzkopf und werden es auch immer sein. Nicht böse sein, aber so wie Tha-Roon es schrieb, das du nach mitleid schreist und dich darin badest, so ist es überwiegend auch. Nur solange du nicht was an dir veränderst, wird der Schmerz für immer in deinem Herzen sein.....
  Top
"Autor"  
Nutzer: Egon29
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 03.11.2002
Anzahl Nachrichten: 243

geschrieben am: 13.06.2003    um 00:34 Uhr   
(zitat)Schmunzel.....ich beschreib mal mein Bild in meinem kopf von dir. Ein kleiner trotziger Junge, der schon wohl weiß das er was falsch gemacht hat. Der sich jetzt dafür bestraft, aber auch das entsprechende Lob dafür haben will. Nur von wem sollst du das bekommen? Dein Weg hat grad erst angefangen, vergiß das nicht. Und mal mit der Hand auf den Tisch hauen, schadet nicht. Aber manche Wände sind zu hart für den Trotzkopf und werden es auch immer sein. Nicht böse sein, aber so wie Tha-Roon es schrieb, das du nach mitleid schreist und dich darin badest, so ist es überwiegend auch. Nur solange du nicht was an dir veränderst, wird der Schmerz für immer in deinem Herzen sein.....(/zitat)

Erst wollte ich auf deinen Komentar nicht antworten, ich tu es doch. Ich bin enttäuscht, über deine voreilige Einschätzung, gegenüber anderen und muß davon ausgehen, daß Du so auch mit anderen Mitmenschen verfährst.
Ich hatte von Dir mehr erwartet, und sei es, daß du dir in Deinem Kopf ein Bild gemacht hast, wenn man sich da nicht ganz sicher ist( so gehts mir) dann spricht man es wohl nicht zu schnell aus.
Ich möchte aber doch Deine Einschätzung kommentieren, obwohl ich nicht unbedingt darauf Wert lege, daß sich dein
Bild über mich verändert.Und leider habe ich mir auch von Dir ein ungefähres Bild gemacht, ich hoffe, es stimmt nicht!
Ich bin nicht trotzig, ich habe nur Ideale, die ich bei der Vielzahl meiner Mitmenschen sehr vermisse!!!
Ich gehe meinen Weg, weil ich nicht anders kann, weil ich mich sonst verraten würde, weil ich sonst lügen müßte!
Und das werde ich nicht tun!
Ich werde mich nicht anlügen, und auch andere nicht,... ich bleibe mir treu.
Ich weiß, daß ich Fehler begangen habe, aber ich werde mich dafür nicht! bestrafen, der Verlust meiner ganz besonderen Beziehung ist Strafe genug, das kannst du mir glauben.
Ich erwarte auch kein Lob, von niemandem, und noch nie!
Ich habe versucht, mein Problem hier zu verarbeiten,indem ich Denkanstöße gesucht habe, und kein Mitleid.
Es ist war, daß es manchmal so aussehen mußte, als ob ich in Selbstmitleid zerfließe,...das wollte ich nicht.
Ich habe einen ganz tiefen Hänger gehabt, und wollte im cf noch den wenigen Kontakt zu Menschen halten, die mich eventuell verstehen, meinen Freunden konnte ich mich nicht mehr anbieten, das wollte ich nicht.
Mir ist aufgefallen, daß wir uns noch nie im chat begegnet sind, vieleicht hätten wir dan eine reellere Chance gehabt, uns ein Bild voneinander zu machen, das bedauere ich.


By, Martin
  Top
"Autor"  
Nutzer: Gast_Silkes
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 26.09.2002
Anzahl Nachrichten: 118

geschrieben am: 13.06.2003    um 11:17 Uhr   
Es ist war, daß es manchmal so aussehen mußte, als ob ich in Selbstmitleid zerfließe,...das wollte ich nicht.
Ich habe einen ganz tiefen Hänger gehabt, und wollte im cf noch den wenigen Kontakt zu Menschen halten, die mich eventuell verstehen, meinen Freunden konnte ich mich nicht mehr anbieten, das wollte ich nicht.
Mir ist aufgefallen, daß wir uns noch nie im chat begegnet sind, vieleicht hätten wir dan eine reellere Chance gehabt, uns ein Bild voneinander zu machen, das bedauere ich.


By, Martin
(/zitat)

Wenn Du Dich Deinen Freunden nicht mehr anbieten konntest, solltest Du überlegen ob es wirklich "Freunde" sind! Die ganze Sache ist so komplex, ich hätte nie im Leben gedacht, dass es einmal so weit kommt. DU warst mein Leben!!!! Allein die Tatsache, dass ich Dich heiraten wollte hätte Dir doch die Augen öffnen können, vor allen Dingen, da Du weißt wie außergewöhnlich das für mich ist!! Was hätte ich Dir noch geben können?? Außer, dass ich Dich für den Rest des Lebens haben wollte?? Habe ich Dir damit nicht alles gezeigt und gegeben? Die Zeit hat sich verändert, es ist zu viel passiert!! Es schmerzt unwahrscheinlich, aber ich gehe damit anders um! Gefühle kann man nicht kontrollieren und wir werden beide einen Weg finden! Ich bin IMMER für Dich da, dass weißt Du auch, denn Du warst immer der wichtigste Mensch in meinem Leben! Wenn Du reden möchtest, dann komme zu mir! Unsere Zeit wird sich sehr prägend auf meine weitere Zukunft auswirken und dafür danke ich Dir!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Gast_Zaira
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 18.04.2001
Anzahl Nachrichten: 563

geschrieben am: 14.06.2003    um 13:13 Uhr   
..
  Top
"Autor"  
Nutzer: Gast_Zaira
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 18.04.2001
Anzahl Nachrichten: 563

geschrieben am: 14.06.2003    um 13:20 Uhr   
Toll, eben wurde meine antwort nicht gesendet! Ich war nur ehrlich. Und nur weil ich dieses Bild in meinem Kopf von dir habe, habe ich nie gesagt das Du genauso bist. Ich kann mir nur ein Bild von dem machen, was Du mir gibst. Und ich kann damit auch leben, das Dein Bild von mir jetzt sicher nicht positiv ist. Denn schließlich. kennst du mich nicht richtig und auch nicht mein Wesen. Kennst mich nur durch das schreiben hier und was ist das schon? So wie ich Dich auch nicht richtig kenne! Ich werd nie im Chat sein, also werden wir da auch nie eine reele Chance haben von uns ein näheres Bild zu machen. Ich kann Dir nur den Emailkontakt anbieten. Ich werde mich jetzt aus Deinen Beiträgen raushalten, damit es nicht wieder zu Mißverständnissen kommt. Ansonsten wünsche ich dir noch viel Kraft für Deinen Weg, damit Du ihn schaffen tust.

Zaira
Geändert am 14.06.2003 um 13:27 Uhr von Zaira
  Top
"Autor"  
Nutzer: AngelOfNorway
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 30.05.2003
Anzahl Nachrichten: 361

geschrieben am: 14.06.2003    um 14:32 Uhr   

Mit den Waffen der Seele können nur wenige kämpfen ohne sich selbst zu verletzen....

(/zitat)

[i] [blau]

schöner satz ..
  Top