Auf den Beitrag: (ID: 586673) sind "63" Antworten eingegangen (Gelesen: 2367 Mal).
"Autor"  
Nutzer: sunwatcher
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 24.08.2002
Anzahl Nachrichten: 1841

geschrieben am: 22.09.2003    um 20:32 Uhr   
[schwarz]


danke janine

ufo:
die sachen schick ich dir am donnerstag da die akten momentan beim medizinischem dienst liegen
es wird eine untersuchung durchgeführt wie jedes jahr
frag mich nicht warum

achja .. nein ich bin nicht in der lage es kürzer zu schreiben
das sind sieben jahre
du musst es ja nicht lesen wenn es zu lang ist
niemand zwingt dich dazu die aussagen zum nachdenken zu nehmen


zum rest was hier abgeht möchte ich mich nicht äussern


Wer braucht schon Zeit
wenn man genug Raum hat ?
  Top
"Autor"  
Nutzer: Das_UFO
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 21.01.2003
Anzahl Nachrichten: 736

geschrieben am: 22.09.2003    um 21:21 Uhr   
(zitat)[schwarz]


danke janine

ufo:
die sachen schick ich dir am donnerstag da die akten momentan beim medizinischem dienst liegen
es wird eine untersuchung durchgeführt wie jedes jahr
frag mich nicht warum

achja .. nein ich bin nicht in der lage es kürzer zu schreiben
das sind sieben jahre
du musst es ja nicht lesen wenn es zu lang ist
niemand zwingt dich dazu die aussagen zum nachdenken zu nehmen


zum rest was hier abgeht möchte ich mich nicht äussern


(/zitat)

siehste maggi, geht doch so einfach, nun habe ich meine antwort und bin zufrieden.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Gast_maggi
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 07.07.2001
Anzahl Nachrichten: 1651

geschrieben am: 22.09.2003    um 21:39 Uhr   
[i][schwarz]Ach,jetzt biete ich sogar Angriffsfläche...aha aha...Du glaubst nicht,dass dieser Brief auf einer wahren Begebenheit existiert,aber willst ihn dennoch kürzer haben.
Doch,in letzter Zeit hast du mehrere Antworten gegeben,die nicht auf dein ach so hohes Niveau liegen.
Du versuchst einfach jetzt nur deinen Kopf aus der Schlinge zu ziehen,denn du weißt,dass ich Recht habe,aber wilslt es nicht zugeben,weil du dich ja ach so schlimm blamieren könntest.
"Ein wenig mitdenken sei hier gefragt."Was willst du damit bezwecken?WIeder eine Provokation?Woher willst du wissen,dass ich nicht mitdenke?Würde ich dann hier eine Diskussion mit dir führen,die wahrlich sinnlos ist?

(zitat)Drittens: "Komisch ausgedachtes Briefdingens" kann man sehen wie man will. Wo ich her komme wird meist so gesprochen, ohne was abwertend zu meinen.(/zitat)
Siehst du es nicht als eine Art Ausrede an?Ok,wollen wir nicht drauf länger rumreiten.Du wirst es dir sowieso nicht eingestehen,denn du hast ja natürlich Recht!
Jede Antwort die nur im weitesten Sinne mit deiner Meinung übereinstimmt,befürwortes du kräftig(was du ja auch machen kannst),aber deine Antworten zeigen nur nahezu deine Freude darüber.
Interessieren muss dich das ganze hier schon,sonst würdest du in diesen Beitrag so lange rumwurseln,oder findest du nicht?

Ok,wenn du ja nur das wolltest,können wir das hier ja lassen.Aber ich bin mir sicher du wirst mir nicht das letzte Wort überlassen,denn hast ja natürlich Recht!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Das_UFO
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 21.01.2003
Anzahl Nachrichten: 736

geschrieben am: 23.09.2003    um 10:02 Uhr   
Erstens: Wo keine Schlinge ist kann man den Kopf weder reinbekommen noch rausziehen.

Zweitens: Für DICH hast du vielleicht Recht, für Mich jedoch nicht, was andere denken sei mir in etwa egal.

Drittens: "Ein wenig mitdenken sei gefragt" war nur ein Hinweis, aber da du ja jegliche Form an minimaler kritik als Provokation empfindest lasse ich dies nun mal.

Ich weiss nicht ob du mitdenkst, aber in einigen wenigen Antworten könnte man meinen es sei halt nicht so.


Virtens: Wäre der "Brief" kürzer, würde auch er mich mehr interessieren, zumindest der Inhalt, jedoch habe ich halt mehr interesse an einer Diskussion mit dir, auch wenn ich mich dabei ein wenig "herunterbeugen" muss.

Aber ich tus mal, man gönnt sich ja sonst nichts.

So das war meins dazu.
  Top
"Autor"  
Nutzer: June86
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 15.05.2003
Anzahl Nachrichten: 409

geschrieben am: 23.09.2003    um 15:10 Uhr   
(zitat)Erstens: Wo keine Schlinge ist kann man den Kopf weder reinbekommen noch rausziehen.

Zweitens: Für DICH hast du vielleicht Recht, für Mich jedoch nicht, was andere denken sei mir in etwa egal.

Drittens: "Ein wenig mitdenken sei gefragt" war nur ein Hinweis, aber da du ja jegliche Form an minimaler kritik als Provokation empfindest lasse ich dies nun mal.

Ich weiss nicht ob du mitdenkst, aber in einigen wenigen Antworten könnte man meinen es sei halt nicht so.


Virtens: Wäre der "Brief" kürzer, würde auch er mich mehr interessieren, zumindest der Inhalt, jedoch habe ich halt mehr interesse an einer Diskussion mit dir, auch wenn ich mich dabei ein wenig "herunterbeugen" muss.

Aber ich tus mal, man gönnt sich ja sonst nichts.

So das war meins dazu.
(/zitat)

Sag mal für wie toll hälst du dich eigentlich???
Wenn dich das nicht interessiert, dann lies es dir auch nicht durch und wenn du unbedingt mit Maggi diskutieren willst, dann mach das doch in Offtopic. Und pass auf das du dich nicht zu weit runterbeugst, damit dein Rücken nicht krumm wird!!
[email protected] sunwatcher, aber das musste ich gerade mal loswerden
  Top
"Autor"  
Nutzer: _TeArS_
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 04.09.2002
Anzahl Nachrichten: 883

geschrieben am: 23.09.2003    um 15:15 Uhr   
[schwarz][i]Er hat doch gesagt, dass es ihn interessiert, nur dass es ihm eben zu lang ist, und er wohl somit nur zu faul ist.
Aber Interesse war da schon vorhanden.

-[... Die, die mit dem Blitzlicht tanzt ...]-
  Top
"Autor"  
Nutzer: Gast_maggi
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 07.07.2001
Anzahl Nachrichten: 1651

geschrieben am: 23.09.2003    um 19:15 Uhr   
[i][schwarz]Ich kenne dich als ein provozierender Typ (oder was war das damals alles mit den hacken,hm?)und du meinst es war wirklich NUR rein Kiritik.Du meinst,ich könnte keine Kritik vertragen?Doch,kann ich,aber man soltle auch Kritik richtig verüben können!
Du bist nicht schlauer als ich und ich nicht dümmer als du.
Oder warum meinst du,dass du unbedingt einen höheren Rang hast?Nur weil ich jünger bin?
Willst wieder hier alles ins lächerliche ziehen damit du positives feedback bekommst oder warum wirst du zum schluß immer lächerlicher?
Es hat hier schon längst nichts mehr mit sunwatchers Brief zu tun!Dazu trage ich meinen Teil bei,weil ich deine arrogante Art nicht stillscheigend hinnehmen kann.
Es soll ja bekanntlich auch Menschen geben,die ihren Mund aufmachen.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Das_UFO
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 21.01.2003
Anzahl Nachrichten: 736

geschrieben am: 23.09.2003    um 20:26 Uhr   
(zitat)[i][schwarz]Ich kenne dich als ein provozierender Typ (oder was war das damals alles mit den hacken,hm?)und du meinst es war wirklich NUR rein Kiritik.Du meinst,ich könnte keine Kritik vertragen?Doch,kann ich,aber man soltle auch Kritik richtig verüben können!
Du bist nicht schlauer als ich und ich nicht dümmer als du.
Oder warum meinst du,dass du unbedingt einen höheren Rang hast?Nur weil ich jünger bin?
Willst wieder hier alles ins lächerliche ziehen damit du positives feedback bekommst oder warum wirst du zum schluß immer lächerlicher?
Es hat hier schon längst nichts mehr mit sunwatchers Brief zu tun!Dazu trage ich meinen Teil bei,weil ich deine arrogante Art nicht stillscheigend hinnehmen kann.
Es soll ja bekanntlich auch Menschen geben,die ihren Mund aufmachen.(/zitat)

Jawohl, auf in Runde 5 (wenn wir da schon sind) beim Lustigen "Zerstört das eigentliche Thema" Powered by Maggi und Ufo *gg*.

Wie gesagt, was du als Provokation auffasst ist deine Sache, ich sehe mich weder als provokateur noch als jemand, der sowas in kleinster weise ausübt, ich äussere mich nur, man kann ja sowas aarogantes nicht stillschweigend hinnehmen *gg*.

Definiere mir mal bitte Richtiges Kritik ausüben und Falsches Kritikausüben.

Ich sagte schonmal: Lächerliche Leute und deren Postings mache ich gerne noch lächerlicher und "gehe dazu ruhig ein wenig runter."

Und ob du mich als arrogant siehst oder nicht, sei dir überlassen.

Nur was ist so schlimm am arroganmt sein?

Wer arrogant ist hält was von sich, wer das natürlich nicht kann (wieso auch immer) kann auch nicht annährend arrogant sein.

Ahja, ich gebe zu, Ich kenne Leute die in deinen Alter sind (bzw. sie sind 15), und die haben schon "was drauf", nur davon bist du noch meilenweit entfernt, soviel zu deinen: "Oder warum meinst du,dass du unbedingt einen höheren Rang hast?Nur weil ich jünger bin?"
Geändert am 23.09.2003 um 20:27 Uhr von Das_UFO
  Top
"Autor"  
Nutzer: Gast_maggi
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 07.07.2001
Anzahl Nachrichten: 1651

geschrieben am: 29.09.2003    um 21:46 Uhr   
[i][schwarz]Vernünftig Kritik ausüben heißt,dass man dem gegenüber fair bleibt und vernünftige ARGUMENTE hat ihn zu kritisieren.Falsche Kritik üben nur die aus,die psychisch labil sind,die halt nicht genug Selbstbewusstsein haben...
oder nich akzeptieren können.
Arroganz ist eine negative Eigenschaft.Oder warum benutzt man es um eine Person "negativ" zu beschreiben?Man kann was von sich halten OHNE arrogant zu sein.Ja sowas solls bekanntlich geben.
Natürlich gibt es Leute die besser sind,sowie geistlich oder körperlich.Aber was haben sie mehr drauf?Dir vernüntig in den Arsch zu kriechen und zu allen Ja und Amen sagen?
Wenn du dann sowas unter einer Freundschaft verstehst,tust du mir Leid.Achja ich erinnere mich an graue Erinnerungsstücke,die meinten du würdest ja sofort diese sogenannten Arschkriecher erkennen und sie "nicht mögen" und würdest ihn die Meinung sagen.Nur du selbst kriechst ja Leute innen Arsch,soll ich's dir hier einzeln auflisten oder willste mir einmal glauben oder ist das für deine Kompetenz zu viel verlangt?

Lasst uns weiter im Kreis rennen,immer den Opfer hinterher.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Das_UFO
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 21.01.2003
Anzahl Nachrichten: 736

geschrieben am: 29.09.2003    um 22:11 Uhr   
(zitat)[i][schwarz]Vernünftig Kritik ausüben heißt,dass man dem gegenüber fair bleibt und vernünftige ARGUMENTE hat ihn zu kritisieren.Falsche Kritik üben nur die aus,die psychisch labil sind,die halt nicht genug Selbstbewusstsein haben...
oder nich akzeptieren können.
Arroganz ist eine negative Eigenschaft.Oder warum benutzt man es um eine Person "negativ" zu beschreiben?Man kann was von sich halten OHNE arrogant zu sein.Ja sowas solls bekanntlich geben.
Natürlich gibt es Leute die besser sind,sowie geistlich oder körperlich.Aber was haben sie mehr drauf?Dir vernüntig in den Arsch zu kriechen und zu allen Ja und Amen sagen?
Wenn du dann sowas unter einer Freundschaft verstehst,tust du mir Leid.Achja ich erinnere mich an graue Erinnerungsstücke,die meinten du würdest ja sofort diese sogenannten Arschkriecher erkennen und sie "nicht mögen" und würdest ihn die Meinung sagen.Nur du selbst kriechst ja Leute innen Arsch,soll ich's dir hier einzeln auflisten oder willste mir einmal glauben oder ist das für deine Kompetenz zu viel verlangt?

Lasst uns weiter im Kreis rennen,immer den Opfer hinterher.(/zitat)

da haste aber lange drüber nachgedacht was du nun schreibst.

Desweiteren finde ich es auch ziemlich widersprüchlich, dass du erst sagst: "Ok,wenn du ja nur das wolltest,können wir das hier ja lassen.", und nun einen eigentlich schon "abgehakten" Beitrag wider damit hoch holst.

Aber naja, hab heut wenig zeit, ich äussere mich morgen konkret darüber.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Gast_maggi
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 07.07.2001
Anzahl Nachrichten: 1651

geschrieben am: 29.09.2003    um 22:25 Uhr   
[i][schwarz]Du widersprichst dir...Wer redet hier denn immer von Freunden in der realen Welt und nicht immer hier anzutreffen sein?Haste mich vermisst?Sieh mal,ich kann Ernst des Lebens und Spaß und Freizeitgestaltung auseinander halten...
Für mich war er nicht klar agbehakt,aber wir können ihn abhaken oder woanders weiterführen,sonst könntest du ja später es als Argument aufbringen,dass ich mich dir wehrlos geschlagen gegeben habe.Und das will ich nicht fürwahr.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Das_UFO
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 21.01.2003
Anzahl Nachrichten: 736

geschrieben am: 30.09.2003    um 14:41 Uhr   
(zitat)[i][schwarz]Vernünftig Kritik ausüben heißt,dass man dem gegenüber fair bleibt und vernünftige ARGUMENTE hat ihn zu kritisieren.Falsche Kritik üben nur die aus,die psychisch labil sind,die halt nicht genug Selbstbewusstsein haben...
oder nich akzeptieren können.
Arroganz ist eine negative Eigenschaft.Oder warum benutzt man es um eine Person "negativ" zu beschreiben?Man kann was von sich halten OHNE arrogant zu sein.Ja sowas solls bekanntlich geben.
Natürlich gibt es Leute die besser sind,sowie geistlich oder körperlich.Aber was haben sie mehr drauf?Dir vernüntig in den Arsch zu kriechen und zu allen Ja und Amen sagen?
Wenn du dann sowas unter einer Freundschaft verstehst,tust du mir Leid.Achja ich erinnere mich an graue Erinnerungsstücke,die meinten du würdest ja sofort diese sogenannten Arschkriecher erkennen und sie "nicht mögen" und würdest ihn die Meinung sagen.Nur du selbst kriechst ja Leute innen Arsch,soll ich's dir hier einzeln auflisten oder willste mir einmal glauben oder ist das für deine Kompetenz zu viel verlangt?

Lasst uns weiter im Kreis rennen,immer den Opfer hinterher.(/zitat)

So Kleine, nun hat der liebe Onkel Ufo Zeit für dich *gg*

"Vernünftig Kritik ausüben heißt,dass man dem gegenüber fair bleibt und vernünftige ARGUMENTE hat ihn zu kritisieren.Falsche Kritik üben nur die aus,die psychisch labil sind,die halt nicht genug Selbstbewusstsein haben... "

Ich bringe Argumente, wenn du sie nicht erkennst ist dass deine Sache, dann musst du sie dir von jmd. erläutern lassen, der es schafft sie zu erkennen, was im eigentlichen einfach ist. Und von zu wenig Selbstbewusstsein kann bei mir auch nicht die Rede sein.

Arroganz ist für DICH eine Negative Eigenschaft.

Für mich ist sie KEINE Negative eigenschaft, sondern nur eine normale Charaktereigenschaft. Für andere ist Arroganz sogar eine positive Eigenschaft. Na, machts Klick???

Summa Sumarium: Man kann nur sehr wenige Eigenschaft als negativ oder positiv verallgemeinern, da jeder Mensch sie für sich sehen muss.

Sicher, man kann was von sich halten ohne arrogant zu wirken, nur wer mehr von sich hält ist immer gleich "arrogant". Zumindest nach Meinung der meisten Leute. Wenn es sich einer leisten kann mehr von sich zu halten, dann finde ich es ok.

Ich mag keine Arschkriecher und Schleimer.

Das habe ich damals oft im Chat sowie im Forum klar gemacht. z.B. bei Fendt als kleines Beispiel.

Das mache ich heute nicht mehr, da ich Leute, die schleimen wollen einfach links liegen lasse oder mit einen "netten" Comment versehe, wie ich es gerne mal bei mendeMC tue.

Du redest davon, dass du mir Leute auflisten willst???!!!

Bitte tu es, ich möchte gerne die Namen wissen.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Bunkerkind
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 31.07.2002
Anzahl Nachrichten: 129

geschrieben am: 30.09.2003    um 20:55 Uhr   
ich glaube all das gehört hier nicht rein!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Das_UFO
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 21.01.2003
Anzahl Nachrichten: 736

geschrieben am: 30.09.2003    um 21:10 Uhr   
(zitat)ich glaube all das gehört hier nicht rein!(/zitat)

das ist mir so egal wie 88
  Top
"Autor"  
Nutzer: Gast_maggi
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 07.07.2001
Anzahl Nachrichten: 1651

geschrieben am: 01.10.2003    um 20:14 Uhr   
[i][schwarz]Ok,dieser Beiträg müsstedir eigentlich schon reichen
(zitat)
Er hat eben ein eigenes Leben, um das er sich kümmern kann!

ich wollts nicht sagen, ist zu hoch für einige, daher kümmern die sich scheinbar um die Leben fremder Personen *gg*.
(/zitat)
(zitat)
Was hat das hier mit Menschenkenntnis zu tun? Du bekommst hier nun mal sehr schlecht mit, ob dir jemand was wahres erzählt, oder nicht. Und ober nun nicht irgendein daher gelaufener ist, oder nicht, hat damit wenig zu tun, wenn jemand anderes ihm misstraut, dann tut er das eben, kein Grund, dass du jemanden an den Kopf wirfst, er sollte mal überlegen, denn das tat er, sonst hätte er wohl kein Misstrauen geäußert.

Nun hastes erreicht, das ist ihr zu hoch....
(/zitat)
(zitat)
geht das kürzer???scheisse"joke"

psst nicht so laut sein, hier sind noch kinder, die meinen du willst provozieren *gg*
(/zitat)

Nein,jetzt such dir eine neue Ausredealle die deiner meinung sind,sind schonmal eine runde näher dran dich kennen zu lernen
Hui schön das du extra für mich Zeit genommen hast. Das nimmt dich mehr hier mit als du's zugeben wirst.
Du hälst Überheblichkeit als eine positive Eigenschaft.
Ich glaub,kaum einer wird deine Meinung teilen.Aber du bist ja soooo überzeugt davon,ich will dich auch nicht ändern, was ich auch nicht schaffen werde,weil du dir nichts eingestehen kannst.
Und nenn das da oben nicht als "netten" comments,das nehm ich dir nämlich nich ab.Du sitz hinter diesen Beitrag her wie son Jäger der auf seine Beute sucht und doch nicht findet.
So ich setze hier meinen Schlußstrich,weil(das müsstest selbst du einsehen) es hier keine nSInn mehr gibt.
Und nein ich sehe deine WIRKLICHEN Argumente nicht.Aber wenn du sie ja siehst kannst du mir ja mal schreiben. Und nehm ja nicht die einfällstigsten.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Bunkerkind
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 31.07.2002
Anzahl Nachrichten: 129

geschrieben am: 01.10.2003    um 20:23 Uhr   
(zitat)(zitat)ich glaube all das gehört hier nicht rein!(/zitat)

das ist mir so egal wie 88(/zitat)

naja wenn du meinste ich mein mach doch na nderen beitarg auf!auserdem wollte ich es ja nur sagen...
  Top
"Autor"  
Nutzer: Das_UFO
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 21.01.2003
Anzahl Nachrichten: 736

geschrieben am: 01.10.2003    um 20:26 Uhr   
(zitat)[i][schwarz]Ok,dieser Beiträg müsstedir eigentlich schon reichen
(zitat)
Er hat eben ein eigenes Leben, um das er sich kümmern kann!

ich wollts nicht sagen, ist zu hoch für einige, daher kümmern die sich scheinbar um die Leben fremder Personen *gg*.
(/zitat)
(zitat)
Was hat das hier mit Menschenkenntnis zu tun? Du bekommst hier nun mal sehr schlecht mit, ob dir jemand was wahres erzählt, oder nicht. Und ober nun nicht irgendein daher gelaufener ist, oder nicht, hat damit wenig zu tun, wenn jemand anderes ihm misstraut, dann tut er das eben, kein Grund, dass du jemanden an den Kopf wirfst, er sollte mal überlegen, denn das tat er, sonst hätte er wohl kein Misstrauen geäußert.

Nun hastes erreicht, das ist ihr zu hoch....
(/zitat)
(zitat)
geht das kürzer???scheisse"joke"

psst nicht so laut sein, hier sind noch kinder, die meinen du willst provozieren *gg*
(/zitat)

Nein,jetzt such dir eine neue Ausredealle die deiner meinung sind,sind schonmal eine runde näher dran dich kennen zu lernen
Hui schön das du extra für mich Zeit genommen hast. Das nimmt dich mehr hier mit als du's zugeben wirst.
Du hälst Überheblichkeit als eine positive Eigenschaft.
Ich glaub,kaum einer wird deine Meinung teilen.Aber du bist ja soooo überzeugt davon,ich will dich auch nicht ändern, was ich auch nicht schaffen werde,weil du dir nichts eingestehen kannst.
Und nenn das da oben nicht als "netten" comments,das nehm ich dir nämlich nich ab.Du sitz hinter diesen Beitrag her wie son Jäger der auf seine Beute sucht und doch nicht findet.
So ich setze hier meinen Schlußstrich,weil(das müsstest selbst du einsehen) es hier keine nSInn mehr gibt.
Und nein ich sehe deine WIRKLICHEN Argumente nicht.Aber wenn du sie ja siehst kannst du mir ja mal schreiben. Und nehm ja nicht die einfällstigsten.(/zitat)

Wenn die Leute in etwa mit mir einer Meinung sind, soll ich diese dann zu müllen, dass sie was posten, mit den ich nicht einstimmen kann oder wie?

Ich sehe Unterschiede zwischen Überheblichkeit und Arroganz, daher vergleiche ich dies auch nicht.

Aber was erwartet man da von jmd. der/die nicht mal Argumente aus Comments sehen kann, von daher verzeihe ich dieses Maleur natürlich.

  Top
"Autor"  
Nutzer: Das_UFO
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 21.01.2003
Anzahl Nachrichten: 736

geschrieben am: 11.10.2003    um 08:28 Uhr   
(zitat)[schwarz]

ich glaube nicht das ich es dir besoders beweisen kann .. aber ich kann dir ja gerne bilder,akten,usw, einscannen und Ždir schicken


(/zitat)


Na wo bleiben se denn sunwatcher???

Ich warte, oder geht das google-Fenster net auf??? *gg*
  Top
"Autor"  
Nutzer: Gast_Zabia
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 20.06.2002
Anzahl Nachrichten: 5679

geschrieben am: 11.10.2003    um 14:47 Uhr   
Sunwatcher, ich finde das sehr berührend.

Gib Deiner Schwester einen kleinen Kuss von mir!

Sie soll die Hoffnung nicht aufgeben!


Als ich ca. 2 Jahre alt war, hatte ich einen Schädelbasisbruch erlitten.
Ich kam aber in kein Krankenhaus. Ich hatte überhaupt keine Therapie.
Trotzdem hab ich irgendwie überlebt.
Hab nur eine Schwerhörigkeit behalten und Schäden an meiner Seele erlitten.
Mich hätte es auch schlimmer treffen können. (Heut bin ich 48 Jahre alt).



[b]Die Zeit heilt viele Wunden.

Wenn jemand da ist, Mut zu machen, zu trösten und zu lieben![/b]

  Top
"Autor"  
Nutzer: Gast_Bluna
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 01.01.2000
Anzahl Nachrichten: 6629

geschrieben am: 11.10.2003    um 17:13 Uhr   
[i]Der 30.05 bekommt eine ganz andere Bedeutung für mich ...
Bis jetzt war er ja nur mein Geburtstag ...
Naja, was ich eigentlich sagen wollte: Alles alles Gute an deine Schwester! Und Respekt für ihre Tapferkeit!!!
  Top