Auf den Beitrag: (ID: 1011303) sind "54" Antworten eingegangen (Gelesen: 3201 Mal).
"Autor"  
Nutzer: steinwolf
Status: Superuser
Post schicken
Registriert seit: 18.10.2000
Anzahl Nachrichten: 5324

geschrieben am: 11.09.2003    um 19:29 Uhr   
ok, alles klar. danke
  Top
"Autor"  
Nutzer: -SchwarzeRose-
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 04.08.2003
Anzahl Nachrichten: 37

geschrieben am: 12.09.2003    um 11:31 Uhr   
[schwarz][i]ich weis nicht ob ich das was ich hatte magersucht nennen kann, aber vor zwei 4 jahren war ich ziehmlich mollig und wenn ich ehrlich sein soll, war mir das scheiss egal... naja, nur meiner familie anscheinend nicht. immer wieder musste ich mir von meiner mutter meiner schwester und meiner tante anhören wie dick ich doch wäre. das hat mich kaputt gemacht, naja, nach einer zeit, habe ich aufgehört zu essen und wenn ich hunger bekam, aß ich so viel wie ich konnte und brach es nacher wieder aus. das war schrecklich für mich, weil ich nicht wusste wie ich damit umgehen sollte. ich machte außerdem viel sport und so... naja, ich fand mich immer noch zu dick, obwohl ich total dünn und untergewichtig war. ich weis nicht wie ich es geschafft habe, aber heute habe ich wieder ein normal gewicht und ich bin froh drüber. aber langsam fängt es wieder an, meine mutter und meine schwester sagen immer zu mir das ich immer fetter werde. naja, ich versuche das zu ignorieren, aber irgentwie geht das nicht...

[blau]ich denke oft ist der grund das man magersüchtig wird, weil andere leute einen immer wieder hänseln und einem immer wieder vorwerfen wie dick man doch ist. ich habe eine freundin bei der das genau so war. naja, soviel von mir dazu...
  Top
"Autor"  
Nutzer: -SchwarzeRose-
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 04.08.2003
Anzahl Nachrichten: 37

geschrieben am: 12.09.2003    um 11:34 Uhr   
einmal reicht
Geändert am 12.09.2003 um 11:40 Uhr von -SchwarzeRose-

Geändert am 12.09.2003 um 11:43 Uhr von -SchwarzeRose-

Geändert am 12.09.2003 um 11:44 Uhr von -SchwarzeRose-

Geändert am 12.09.2003 um 11:46 Uhr von -SchwarzeRose-
  Top
"Autor"  
Nutzer: peee
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 23.05.2003
Anzahl Nachrichten: 1557

geschrieben am: 12.09.2003    um 18:34 Uhr   
(zitat)[schwarz][i]ich weis nicht ob ich das was ich hatte magersucht nennen kann, aber vor zwei 4 jahren war ich ziehmlich mollig und wenn ich ehrlich sein soll, war mir das scheiss egal... naja, nur meiner familie anscheinend nicht. immer wieder musste ich mir von meiner mutter meiner schwester und meiner tante anhören wie dick ich doch wäre. das hat mich kaputt gemacht, naja, nach einer zeit, habe ich aufgehört zu essen und wenn ich hunger bekam, aß ich so viel wie ich konnte und brach es nacher wieder aus. das war schrecklich für mich, weil ich nicht wusste wie ich damit umgehen sollte. ich machte außerdem viel sport und so... naja, ich fand mich immer noch zu dick, obwohl ich total dünn und untergewichtig war. ich weis nicht wie ich es geschafft habe, aber heute habe ich wieder ein normal gewicht und ich bin froh drüber. aber langsam fängt es wieder an, meine mutter und meine schwester sagen immer zu mir das ich immer fetter werde. naja, ich versuche das zu ignorieren, aber irgentwie geht das nicht...

[blau]ich denke oft ist der grund das man magersüchtig wird, weil andere leute einen immer wieder hänseln und einem immer wieder vorwerfen wie dick man doch ist. ich habe eine freundin bei der das genau so war. naja, soviel von mir dazu...(/zitat)

ich wurde nie gehänselt, dass ich zu dick gewesen wäre und bin trotzdem krank geworden das was du hattest, nennt man bulemie
  Top
"Autor"  
Nutzer: -SchwarzeRose-
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 04.08.2003
Anzahl Nachrichten: 37

geschrieben am: 13.09.2003    um 00:10 Uhr   
(zitat)(zitat)[schwarz][i]ich weis nicht ob ich das was ich hatte magersucht nennen kann, aber vor zwei 4 jahren war ich ziehmlich mollig und wenn ich ehrlich sein soll, war mir das scheiss egal... naja, nur meiner familie anscheinend nicht. immer wieder musste ich mir von meiner mutter meiner schwester und meiner tante anhören wie dick ich doch wäre. das hat mich kaputt gemacht, naja, nach einer zeit, habe ich aufgehört zu essen und wenn ich hunger bekam, aß ich so viel wie ich konnte und brach es nacher wieder aus. das war schrecklich für mich, weil ich nicht wusste wie ich damit umgehen sollte. ich machte außerdem viel sport und so... naja, ich fand mich immer noch zu dick, obwohl ich total dünn und untergewichtig war. ich weis nicht wie ich es geschafft habe, aber heute habe ich wieder ein normal gewicht und ich bin froh drüber. aber langsam fängt es wieder an, meine mutter und meine schwester sagen immer zu mir das ich immer fetter werde. naja, ich versuche das zu ignorieren, aber irgentwie geht das nicht...

[blau]ich denke oft ist der grund das man magersüchtig wird, weil andere leute einen immer wieder hänseln und einem immer wieder vorwerfen wie dick man doch ist. ich habe eine freundin bei der das genau so war. naja, soviel von mir dazu...(/zitat)

ich wurde nie gehänselt, dass ich zu dick gewesen wäre und bin trotzdem krank geworden das was du hattest, nennt man bulemie(/zitat)

[schwarz]ja, aber es ist doch auch ne art von magersucht. ich sage ja auch nicht das es immer so seien muss. oftmals is es aber auch der grund...leider...
  Top
"Autor"  
Nutzer: Angelmouse
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 23.05.2003
Anzahl Nachrichten: 146

geschrieben am: 07.10.2003    um 09:44 Uhr   
[i]mareike bist du doof oda wat?...schreibst dir selbst ne antwort bloß mit n anderen nick

~Schlau~
Angelmouse
  Top
"Autor"  
Nutzer: derEXORZIST
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 07.08.2003
Anzahl Nachrichten: 2

geschrieben am: 07.10.2003    um 11:41 Uhr   
Eine Freundin von mir hatte sehr starke Magersucht.Doch plötzlich lernte sie einen Freund kennen und hatte mit ihm regelmässig und sehr intensiven Geschlechtsverkehr.Seit her ist die Magersucht weg.
Also ich kann Sex nur emfehlen,bi mir hats nämlich auch geholfen.
  Top
"Autor"  
Nutzer: scrat_w
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 07.03.2003
Anzahl Nachrichten: 127

geschrieben am: 07.10.2003    um 23:26 Uhr   
@ peee

eins verstehe ich nicht...

du hast selbst geschrieben, dass die krankheit an sich scheiße ist und die einstellung dazu ( zb div. tricks nicht zu verraten) auch verkehrt ist...
es kommt mir so vor, als hättest du eingesehen, das man bei dieser krankheit hilfe braucht weil sie u.a. eben auch gefährlich werden kann.
aber wenn du diesen schritt hinter dir hast versteh ich nicht warum DU SELBER nicht einsiehst das DU auch hilfe brauchst (bzw warum du im krankenhaus warst)

soll jetzt kein angriff sein....
  Top
"Autor"  
Nutzer: Exotic30
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 20.02.2003
Anzahl Nachrichten: 59

geschrieben am: 08.10.2003    um 04:17 Uhr   
Sagt mal was macht ihr alle
ihr Streitet aber warum ??
Das Thema heist Magersucht ,aber nein einige fangen sich an hier zu zanken so sehe ich das ...und nun geb ich mein senf dazu ,also ich bin m und 30 und wiege 48 kg ,ich kann aber sagen daß ich nicht Magersüchtig bin ich esse wie jeder andere und nicht wenig ,abundzu freß ich auch ...naja ich geh net zum Arzt
Und ich zähle mich nicht zu den Magersüchtigen
nimm deine Freundin zum Arzt oder Psychologen ,vielleicht hat sie ja irgendetwas geerbt
Aufjeden Fall auch wenn Sie nicht will ,dann nimm sie an Handschellen und geht mit ihr zum Arzt
So ich habe geschrieben Hugh
bye bye
Mfg Exotic30
  Top
"Autor"  
Nutzer: peee
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 23.05.2003
Anzahl Nachrichten: 1557

geschrieben am: 08.10.2003    um 14:55 Uhr   
(zitat)@ peee

eins verstehe ich nicht...

du hast selbst geschrieben, dass die krankheit an sich scheiße ist und die einstellung dazu ( zb div. tricks nicht zu verraten) auch verkehrt ist...
es kommt mir so vor, als hättest du eingesehen, das man bei dieser krankheit hilfe braucht weil sie u.a. eben auch gefährlich werden kann.
aber wenn du diesen schritt hinter dir hast versteh ich nicht warum DU SELBER nicht einsiehst das DU auch hilfe brauchst (bzw warum du im krankenhaus warst)

soll jetzt kein angriff sein....
(/zitat)

macht nix, ich fühle mich nicht angegriffen....

es ist nur so: ich KANN keine hilfe annehmen, ich weiß nicht warum ich hatte/hab ja nicht nur das problem mit dem essen (mittlerweile wiege ich aber absolut normal) aber trotzdem würde ich nie zum arzt gehen, es sei denn, es bringt mich einer hin. ich wäre froh darüber....

...stempelt mich ruhig als psychsich total gestört ab, das juckt mich jetz auch nicht mehr
  Top
"Autor"  
Nutzer: -Sugar-Babe-
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 17.01.2002
Anzahl Nachrichten: 697

geschrieben am: 08.10.2003    um 15:03 Uhr   
(zitat)Hupsie peinlich..............
sorry kann ich das ändern?



[b]*****ich habe es für dich geändert*****
steinwolf[/b]
(/zitat)

[/blau][blau]wie nett
  Top
"Autor"  
Nutzer: scrat_w
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 07.03.2003
Anzahl Nachrichten: 127

geschrieben am: 08.10.2003    um 19:43 Uhr   
(zitat)(zitat)@ peee

eins verstehe ich nicht...

du hast selbst geschrieben, dass die krankheit an sich scheiße ist und die einstellung dazu ( zb div. tricks nicht zu verraten) auch verkehrt ist...
es kommt mir so vor, als hättest du eingesehen, das man bei dieser krankheit hilfe braucht weil sie u.a. eben auch gefährlich werden kann.
aber wenn du diesen schritt hinter dir hast versteh ich nicht warum DU SELBER nicht einsiehst das DU auch hilfe brauchst (bzw warum du im krankenhaus warst)

soll jetzt kein angriff sein....
(/zitat)

macht nix, ich fühle mich nicht angegriffen....

es ist nur so: ich KANN keine hilfe annehmen, ich weiß nicht warum ich hatte/hab ja nicht nur das problem mit dem essen (mittlerweile wiege ich aber absolut normal) aber trotzdem würde ich nie zum arzt gehen, es sei denn, es bringt mich einer hin. ich wäre froh darüber....

...stempelt mich ruhig als psychsich total gestört ab, das juckt mich jetz auch nicht mehr (/zitat)

Hörst dich ja fast so an, als ob du nicht hinwillst, weil du nicht nachgeben willst (weil deine eltern das wollten...)
das war jedenfalls bei der grund
  Top
"Autor"  
Nutzer: Gast_*_Süße_*
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 05.09.2003
Anzahl Nachrichten: 22

geschrieben am: 18.04.2004    um 15:18 Uhr   
(zitat)[i]mareike bist du doof oda wat?...schreibst dir selbst ne antwort bloß mit n anderen nick

~Schlau~
Angelmouse(/zitat)

ist dass deine sache?? Kannst mich ma...mann du mit deinen doofen komentaren in meinen Beiträgen kannst du dir ruhig sparen
----------------------------
sorry war nicht so gemeint, ich war nur ein bissle sauer... Könn wir uns nochmal vertragen?? ~Tutemialeid~

süße

Geändert am 24.04.2004 um 17:26 Uhr von *_Süße_*
  Top
"Autor"  
Nutzer: Angelmouse
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 23.05.2003
Anzahl Nachrichten: 146

geschrieben am: 18.04.2004    um 15:44 Uhr   
[i]Boah alta bissu Scheiße oda wat ? Komma klar Mädchen ey Nur weil du mit niemanden laberst musst du mich nich so anmachn
...Und viel Spaß noch beim Selbstgespräche führn


----------------------------------------------------

Jetzt is ja wieder alles okay oder ?








Geändert am 25.04.2004 um 12:32 Uhr von Angelmouse
  Top