Auf den Beitrag: (ID: 1065603) sind "49" Antworten eingegangen (Gelesen: 2918 Mal).
"Autor"  
Nutzer: Kleinä
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 25.03.2002
Anzahl Nachrichten: 733

geschrieben am: 12.02.2009    um 09:02 Uhr   
Jeder wie er's braucht.

Für mich wär das nix, ich denk noch an ganz andere Sachen und hab genug mit mir selber zutun, als dass ich ne Verantwortung für ein Menschenleben in die Hand nehmen wollte.
Nen' Freund, mit dem ich mir das vorstellen könnt, hab ich auch net und noch dazu, werd ich auch erst mal schauen wollen, dass ich was aus MIR mach, bevor ich versuche jemand anderes Leben zu bestimmen.
Diese ganzen Mamis mit 14/15 meinen ja auch sie hätten's schon voll raus und werden von allen Seiten unterstüzt. Joa, und wie lange das Ganze?
Wenn das Baby noch klein und niedlich ist, helfen Mama und Oma und vielleicht ist sogar der Vater vom Kind noch da, aber wenns erst mal um die Schule geht und die Mami selber erst in dem Alter ist wo man mit Schule / Ausbildung gerade fertig ist, wirds doh erst kompliziert.

Wer passt aufs Kind auf? Meist findet sich keiner, dann wird ma arbeitslos und meistens bleibt mans auch. Aber hauptsache man hat ein Kind. ^^

Ich will keinen angreifen, der früh Mama wurde, kann sicher schön sein sowas, aber für mich wäre das eindeutig nix und wenn ich JETZT ungewollt durch irgendeine Unachtsamkeit schwanger werden würde, ich würde ohne Frage abtreiben.

Man kann das verallgemeinern, muss man aber net. Kommt auf den Einzelfall an, denn wie man sieht kanns ja auch ganz anders laufen. Aber leider Gottes ist das eher selten.


Liebste Grüße

Yve
  Top
"Autor"  
Nutzer: unforgivable
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 14.01.2007
Anzahl Nachrichten: 152

geschrieben am: 12.02.2009    um 11:04 Uhr   
ich würde erst ein kind haben wollen, wenn ich ein partner habe, mit dem ich sehr lang zusammen bin und der's demnach auch will.. und natürlich, wenn ich ne abgeschlossene ausbildung habe und dann nen guten job.. vom alter her zwischen 25 und 30, aber ist ja jedem das seine ^^
ich bin du.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Icegirl
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 12.07.2001
Anzahl Nachrichten: 1224

geschrieben am: 12.02.2009    um 12:27 Uhr   
...
  TopZuletzt geändert am: 16.05.2014 um 16:05 Uhr von Icegirl
"Autor"  
Nutzer: Icegirl
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 12.07.2001
Anzahl Nachrichten: 1224

geschrieben am: 12.02.2009    um 12:42 Uhr   
Zitat von: MendeMC
Und, meistens passiert es auch durch unachtsamkeit, klar gibt es viele wie icegirl, die sofort ein kind wollen, nur weil se haare an der ******* bekommen haben. Das die Kinder nicht beim richtigen Vater aufwachsen, lieg ja in den meisten Fällen nicht an den Müttern. Meist sind es ... muss ich leider zugeben ... die Männer, die sich danach ausm staub machen. Meine Tochter, lebt auch bei Ihrer Mutter, nur kann ich Sie Jederzeit nehmen bzw. besuchen. Ich unterstütze die Mutter meiner Tochter auch so gut es geht (nicht finanziell), spich von der krippe abholen, beschäftigen usw. trotz, dass wir nicht mehr zusammen sind.
...
  TopZuletzt geändert am: 16.05.2014 um 16:03 Uhr von Icegirl
"Autor"  
Nutzer: Icegirl
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 12.07.2001
Anzahl Nachrichten: 1224

geschrieben am: 12.02.2009    um 12:48 Uhr   
Zitat von: *BöhserEngel*
Ja Andy ich kenn das alles schon. Aber man hat auch soviel schon wieder vergessen. Es is mit jedem Zwerg wieder eine neue Erfahrung

Was für Unfälle hatte denn deine kurze?



Hach, wenn sie sich hochzieht an Tischen oder Schränken, lässt sie sich los und sie fällt mal unsanft auf den Hinterkopf Ich bin nur am hinter her rennen. In den Laufstall darf ich sie nimmer tun, da bekommt sie leicht einen Anfall, also muss ich ihr die Freiheit geben und sie muss auch mal mit konsequenzen rechnen. Letztens haute sie ganz arg ihre Wange gegen ihr Schaukelschmetterling, gab ihr gleich Arnica Streukügelchen damit es nicht sio dolle anschwillt. Tja und jetzt hat sie nen blauen Fleck...

  Top
"Autor"  
Nutzer: MendeMC
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 25.09.2002
Anzahl Nachrichten: 1630

geschrieben am: 12.02.2009    um 13:36 Uhr   
Zitat von: Icegirl
Bitte was? Haare wo hin bekommen?
Mal ein beispiel daran genommen, dass mein Mann bei mir und bei unserem gemeinsamen Kind geblieben ist!? Unser Kind ist ein Wunschkind und wir haben es nicht durch einen Unfall gebastelt!
Mein Mann ist im vergleich zu dir schon einige Jahre älter und er liebt genauso wie ich es tu, sein Kind über alles. Meine Biologische Uhr tickte nicht mehr ganz sauber...ich liebe Kinder, war schon früh genug bereit dazu eines groß zu ziehen, aber ich habe erstmals meinen Job ausgeübt und habe groß Kohle gemacht, damit ich meinem Kind etwas bieten kann!
Ich habe nirgends erwähnt, dass mein posting auf dich bezogen war, ist doch alles ok, wenn der vater deines kindes noch da ist. nur leider ist sowas, seltenheit, dass meinte ich.
dennoch kannst du deinen mann nicht mit mir vergleichen, da du mich ja rein garnicht kennst aber ich kann dir soviel sagen, dass ich mein kind ebendfals über alles liebe...aber das müsstest ja dann auch schon in posting vorher gelesen haben...

lediglich habe ich deinen namen nur in bezug auf das thema "zu früh" erwähnt, da deine aussage "je früher desto besser" ja dafür sprach.
Dove non c'e amore e perdono la strada diventa chiusa
Registriert seit: 26.10.2000
  Top
"Autor"  
Nutzer: Icegirl
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 12.07.2001
Anzahl Nachrichten: 1224

geschrieben am: 13.02.2009    um 07:07 Uhr   
Zitat von: MendeMC
Ich habe nirgends erwähnt, dass mein posting auf dich bezogen war, ist doch alles ok, wenn der vater deines kindes noch da ist. nur leider ist sowas, seltenheit, dass meinte ich.
dennoch kannst du deinen mann nicht mit mir vergleichen, da du mich ja rein garnicht kennst aber ich kann dir soviel sagen, dass ich mein kind ebendfals über alles liebe...aber das müsstest ja dann auch schon in posting vorher gelesen haben...

lediglich habe ich deinen namen nur in bezug auf das thema "zu früh" erwähnt, da deine aussage "je früher desto besser" ja dafür sprach.
...
  TopZuletzt geändert am: 16.05.2014 um 16:02 Uhr von Icegirl
"Autor"  
Nutzer: MendeMC
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 25.09.2002
Anzahl Nachrichten: 1630

geschrieben am: 13.02.2009    um 10:13 Uhr   
verstanden...na dann hat sich doch alles geklärt...
Dove non c'e amore e perdono la strada diventa chiusa
Registriert seit: 26.10.2000
  Top
"Autor"  
Nutzer: michael18
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 11.10.2005
Anzahl Nachrichten: 60

geschrieben am: 13.02.2009    um 12:15 Uhr   
man sollte auch nich außer acht lassen dass es auch massig ältere frauen gibt (25+) die genauso überfordert sind wie ne 13jährige ein Kind zu erziehen ....
  Top
"Autor"  
Nutzer: Icegirl
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 12.07.2001
Anzahl Nachrichten: 1224

geschrieben am: 13.02.2009    um 18:51 Uhr   
Zitat von: michael18
man sollte auch nich außer acht lassen dass es auch massig ältere frauen gibt (25+) die genauso überfordert sind wie ne 13jährige ein Kind zu erziehen ....
gibts auch, aber eine 25 jährige ist kein Kind mehr!
  Top
"Autor"  
Nutzer: michael18
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 11.10.2005
Anzahl Nachrichten: 60

geschrieben am: 14.02.2009    um 08:14 Uhr   
ob kind oder "erwachsen" ... wenn man nich in der lage dazu ist is es einfach nur unverantwortlich nen kind in die welt zu setzen ...

das ganze is einfach zu komplex um ne allzweck-lösung zu haben ...
  TopZuletzt geändert am: 14.02.2009 um 08:15 Uhr von michael18
"Autor"  
Nutzer: Wavedancer
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 11.06.2001
Anzahl Nachrichten: 3094

geschrieben am: 16.02.2009    um 21:00 Uhr   
Es kommt auf die gesamte Chemie an ... wieso wird nur von Mutter gesprochen? Warum nicht auch Vater? ... können Frauen sich inzwischen selbst schwängern? Hab ich was verpasst? ... Fragen über Fragen.

  Top
"Autor"  
Nutzer: MendeMC
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 25.09.2002
Anzahl Nachrichten: 1630

geschrieben am: 20.02.2009    um 10:59 Uhr   
Zitat von: Wavedancer
Es kommt auf die gesamte Chemie an ... wieso wird nur von Mutter gesprochen? Warum nicht auch Vater? ... können Frauen sich inzwischen selbst schwängern? Hab ich was verpasst? ... Fragen über Fragen.
immerhin ist es doch jetz zum 2.ten mal der fall, das ein mann schwanger ist
Dove non c'e amore e perdono la strada diventa chiusa
Registriert seit: 26.10.2000
  Top
"Autor"  
Nutzer: *BöhserEngel*
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 31.08.2006
Anzahl Nachrichten: 336

geschrieben am: 06.03.2009    um 16:34 Uhr   
Zitat von: Phoen!x
uneheliche kinder sind sowieso naja

und lass mich raten, deine kinder haben 2 verschiedene väter?

was wirst du deinen kindern mal antworten wenn sie älter sind und fragen "mama, warum hat **** einen anderen papa als ich?" ...ich würde mich bei dieser frage weniger wohl fühlen
Ja meine Zwei Mäuse haben zwei Väter das Stimmt.

Mit dem Vater von meiner großen war ich verheiratet sogar. Nur der Herr hat dann gemeint er müsste sich ne jüngere Freundin für nebenbei suchen.
Aber eins muss ich ihm lassen er kümmert sich um seine Tochter.

Und wenn die frage mal aufkommt dann werde ich es ihnen erklären ganz einfach.

Sind jetzt Uneheliche Kinder weniger wert oder was??? Wenni ch mich mit meinem Partner so gut verstehe wieso sollte ich unbegingt Heiraten??? Das steht doch auch nur auf dem Papier und eine Garantie das es hält gibt mir da auch keiner.


Hoffnung ist nicht die Überzeugung das etwas gut ausgeht
sondern die Gewissheit das etwas Sinn hat egal wie es ausgeht!!!!
------------------------------------------------------------------------------------------------

Link

Es kann euch alle Treffen, also schaut nicht weg sondern HELFT....

------------------------------------------------------------------------------------------------
Link
  TopZuletzt geändert am: 06.03.2009 um 16:37 Uhr von *BöhserEngel*
"Autor"  
Nutzer: missy
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 17.08.2003
Anzahl Nachrichten: 1358

geschrieben am: 06.03.2009    um 20:04 Uhr   
ich würd mich hier doch net rechtfertigen Engel Oo


en mann schwanger der eig doch ne frau is. also nix besonderes...
  TopZuletzt geändert am: 06.03.2009 um 20:05 Uhr von missy
"Autor"  
Nutzer: Phoen!x
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 22.01.2005
Anzahl Nachrichten: 954

geschrieben am: 07.03.2009    um 13:40 Uhr   
Zitat von: *BöhserEngel*
Ja meine Zwei Mäuse haben zwei Väter das Stimmt.

Mit dem Vater von meiner großen war ich verheiratet sogar. Nur der Herr hat dann gemeint er müsste sich ne jüngere Freundin für nebenbei suchen.
Aber eins muss ich ihm lassen er kümmert sich um seine Tochter.

Und wenn die frage mal aufkommt dann werde ich es ihnen erklären ganz einfach.

Sind jetzt Uneheliche Kinder weniger wert oder was??? Wenni ch mich mit meinem Partner so gut verstehe wieso sollte ich unbegingt Heiraten??? Das steht doch auch nur auf dem Papier und eine Garantie das es hält gibt mir da auch keiner.


weil unsere gesellschaft eben so is, homosexuelle werden in unserer gesellschaft auch weniger akzeptiert als heterosexuelle, genauso ist es mit unehelichen kindern, nur nich ganz so extrem. man wird von der gesellschaft schnell in eine schublade gesteckt. so is es nun mal

uneheliche kinder werden größtenteils als ungewollt angesehn...es denken vielleicht nich alle so, aber viele.
Seit Dezember 2010 Rauchfrei
  TopZuletzt geändert am: 07.03.2009 um 13:42 Uhr von Phoen!x
"Autor"  
Nutzer: missy
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 17.08.2003
Anzahl Nachrichten: 1358

geschrieben am: 07.03.2009    um 18:03 Uhr   
Zitat von: Phoen!x
weil unsere gesellschaft eben so is
das is nur ne dumme ausrede

scheiß auf die gesellschaft!
  Top
"Autor"  
Nutzer: **Jellyfish**
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 03.03.2008
Anzahl Nachrichten: 53

geschrieben am: 07.03.2009    um 18:10 Uhr   
Dit mit den unehelichen kinder is auch nicht wahr Phoen!x...weeß doch keene sau ob dit kind jetzt unehelich is oder nicht und hab auch noch nie festgestellt, dass es deswegen anders behandelt oder weniger akzeptiert wird...Das war vielleicht früher mal so aber mittlerweile? Außerdem kommts doch nu heutzutage nicht selten vor das ein kind unehelich geboren wurde...oder nicht?
  TopZuletzt geändert am: 07.03.2009 um 18:11 Uhr von **Jellyfish**
"Autor"  
Nutzer: *BöhserEngel*
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 31.08.2006
Anzahl Nachrichten: 336

geschrieben am: 08.03.2009    um 12:39 Uhr   
Lach...also du hast wirklich Ansichten....Altertümlich würde ich dazu mal sagen.

Früher hätte es auch mehr uneheliche Kinder gegeben, wenn die Leute nicht noch 3-4 Monate vor der Gebrut geheiratet hätten. dann war das Kind halt damals ein Frühchen usw.
Is das Kind dann nicht auch ungewollt, bzw ein Unfall gewesen und nur weil sie dann geheiratet haben dann doch gewollt. Rede mal dadrüber mit deinen Großeltern. Die önnen dir da bestimmt einige Geschichten erzählen.

Also einen größeren Blödsinn hab ich noch nicht gehört. Meine Töchter sind beide Wunschkinder, und sie sind beide gleich viel wert egal ob das eine Ehelich is und das andere nicht.

Es kommt immer auf die Leute druff an die so denken. Unehelichekinder sind genauso gleich gestellt vom Gesetz her und von der Gesellschaft wie eheliche. Auch vom Erbrecht her.

Hoffnung ist nicht die Überzeugung das etwas gut ausgeht
sondern die Gewissheit das etwas Sinn hat egal wie es ausgeht!!!!
------------------------------------------------------------------------------------------------

Link

Es kann euch alle Treffen, also schaut nicht weg sondern HELFT....

------------------------------------------------------------------------------------------------
Link
  Top
"Autor"  
Nutzer: Phoen!x
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 22.01.2005
Anzahl Nachrichten: 954

geschrieben am: 08.03.2009    um 14:57 Uhr   
naja ich bin da etwas alt modisch, ich halte nix von leuten die ein kind unehelich zur welt bringen

das sind für mich MEISTENS solche vera-am-mittag-talkshowgäste-muttis-ich-habe-3-kinder-und-keinen-job-ich-erwarte-ein-4.-kind-und-es-kommen-7-väter-in-frage
Seit Dezember 2010 Rauchfrei
  TopZuletzt geändert am: 08.03.2009 um 14:58 Uhr von Phoen!x