Auf den Beitrag: (ID: 1065603) sind "49" Antworten eingegangen (Gelesen: 2939 Mal).
"Autor"

Mütterberatung für Jung & Alt :)

Nutzer: Icegirl
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 12.07.2001
Anzahl Nachrichten: 1224

geschrieben am: 10.02.2009    um 17:47 Uhr   
Hallo allerseits,
nunja, mein alter Beitrag ist schon auf die Seite 2 gerutscht und hiermit eröffne ich einen neuen Thread

los Mädels, haut auf die Tasten

Lg, Andrea mit klein Charline 10 Monate
  Top
"Autor"  
Nutzer: Kleinä
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 25.03.2002
Anzahl Nachrichten: 733

geschrieben am: 10.02.2009    um 17:57 Uhr   
Meine Beratung wäre, sich gar net erst Kinder anzuschaffen.

Nein Joke.
Bin keine Mama. (Bin erst 21)
Wünsch aber allen Mamis viel Glück. =)
  Top
"Autor"  
Nutzer: Braveheart
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 07.11.2003
Anzahl Nachrichten: 1198

geschrieben am: 10.02.2009    um 20:06 Uhr   
Zitat von: Kleinä
Meine Beratung wäre, sich gar net erst Kinder anzuschaffen.

Nein Joke.
Bin keine Mama. (Bin erst 21)
Wünsch aber allen Mamis viel Glück. =)
HACH...gerade mal 21...du junges ding du
Du sitzt und wartest, betest, es tut sich nichts, doch die Hoffnung stirbt zuletzt
drehst die Daumen, wartest immer noch, keiner mehr der Dich noch schätzt
scheiss auf die Hoffnung und die Anderen, hilfst Du Dir nicht, dann hilft Dir keiner raus
sagte das Leben Dir denn nie, mein Sohn, "Verlierer sehen anders aus"
  Top
"Autor"  
Nutzer: MendeMC
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 25.09.2002
Anzahl Nachrichten: 1630

geschrieben am: 11.02.2009    um 00:08 Uhr   
um was geht es hier ?
Dove non c'e amore e perdono la strada diventa chiusa
Registriert seit: 26.10.2000
  Top
"Autor"  
Nutzer: *BöhserEngel*
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 31.08.2006
Anzahl Nachrichten: 336

geschrieben am: 11.02.2009    um 10:35 Uhr   
Yve soll das heissen das man mit 21 noch keine Mutter sein kann

dann hab ich ja wohl was falsch gemacht obwohl ne ich hab nix falsch gemacht.... bin stolz uff meine zwei Damen

die große Dame is schon 5 und meine kurze is au schon 14 Wochen alt

lg dat engelchen
Hoffnung ist nicht die Überzeugung das etwas gut ausgeht
sondern die Gewissheit das etwas Sinn hat egal wie es ausgeht!!!!
------------------------------------------------------------------------------------------------

Link

Es kann euch alle Treffen, also schaut nicht weg sondern HELFT....

------------------------------------------------------------------------------------------------
Link
  Top
"Autor"  
Nutzer: Kleinä
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 25.03.2002
Anzahl Nachrichten: 733

geschrieben am: 11.02.2009    um 12:02 Uhr   
damit gings lediglich um mich persönlich.
  Top
"Autor"  
Nutzer: michael18
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 11.10.2005
Anzahl Nachrichten: 60

geschrieben am: 11.02.2009    um 12:42 Uhr   
Zitat von: *BöhserEngel*
Yve soll das heissen das man mit 21 noch keine Mutter sein kann

dann hab ich ja wohl was falsch gemacht obwohl ne ich hab nix falsch gemacht.... bin stolz uff meine zwei Damen

die große Dame is schon 5 und meine kurze is au schon 14 Wochen alt

lg dat engelchen
wenn man aber mit 21 jahren schon ne 5jährige tochter hätte dürfte man schon was falsch gemacht haben *vermut* <_<
  Top
"Autor"  
Nutzer: *BöhserEngel*
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 31.08.2006
Anzahl Nachrichten: 336

geschrieben am: 11.02.2009    um 14:29 Uhr   
Zitat von: michael18
wenn man aber mit 21 jahren schon ne 5jährige tochter hätte dürfte man schon was falsch gemacht haben *vermut* <_<
wie gut das ich keine 21 bin sondern 25
Hoffnung ist nicht die Überzeugung das etwas gut ausgeht
sondern die Gewissheit das etwas Sinn hat egal wie es ausgeht!!!!
------------------------------------------------------------------------------------------------

Link

Es kann euch alle Treffen, also schaut nicht weg sondern HELFT....

------------------------------------------------------------------------------------------------
Link
  Top
"Autor"  
Nutzer: michael18
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 11.10.2005
Anzahl Nachrichten: 60

geschrieben am: 11.02.2009    um 15:13 Uhr   
na denn ""
  Top
"Autor"  
Nutzer: Icegirl
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 12.07.2001
Anzahl Nachrichten: 1224

geschrieben am: 11.02.2009    um 18:56 Uhr   
...
  TopZuletzt geändert am: 16.05.2014 um 16:10 Uhr von Icegirl
"Autor"  
Nutzer: MissNobody
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 07.05.2002
Anzahl Nachrichten: 84

geschrieben am: 11.02.2009    um 21:48 Uhr   
also ich kann mir mit 21 bessres vorstellen als mich um en kind zu kümmern!
abgesehn davon bin ich mit 21 noch am studiern & will danach erstma nen job haben
deshalb wärs mir eindeutig zu früh
  Top
"Autor"  
Nutzer: MendeMC
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 25.09.2002
Anzahl Nachrichten: 1630

geschrieben am: 12.02.2009    um 00:52 Uhr   
Zitat von: Icegirl
[...]
ich persönlich finde: "je früher, desto besser". Hätte ich nur bisschen früher angefangen
[...]
diese aussage erinnertmich an diese talkshows am vormittag:

Julia (12): Für Sex bin ich alt genug!

Sandra (14): Ich bin im 5. Monat Schwanger, es kommen 5 Väter in frage!?

... (25): HarzIV, ledig, 6 Kinder, Schwanger.
Dove non c'e amore e perdono la strada diventa chiusa
Registriert seit: 26.10.2000
  Top
"Autor"  
Nutzer: Phoen!x
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 22.01.2005
Anzahl Nachrichten: 954

geschrieben am: 12.02.2009    um 01:02 Uhr   
Zitat von: MendeMC
um was geht es hier ?
is ein beitrag wo sich interessante atraktive frauen in grauenvolle mütter verwandeln


ich persönlich find es auch nich so gut wenn man schon vor seinem 26/27 vater oder mutter wird....

1. würde ich dann auf zuvieles verzichten müssen (partys, freizeit ect.) damit wäre meine jugend dann total versaut da man nur einmal im leben jung is.

2. würde ich persönlich erst ab mindesten 30. ein kind wollen um dem kind auch eine vernünftige zukunft zu ermöglichen, mit ausreichend einkommen ect. um dem kind dann auch vieles gönnen zukönnen statt jeden cent 3 mal umdrehn zu müssen, nur weil man zu früh ein kind bekommen hat und so seine ausbildung abbrechen musste und später sich dann mit gelegenheits jobs rumplagen muss.

ich würde halt nur ein kind haben wollen wenn es finanziell möglich wäre, ohne sich dabei zu verschulden. und hätte ich eine freundin die schwanger wäre würde ich ihr auch dazu raten abzutreiben damit sie sich erst einmal was im leben aufbaut. und ich würde mich auch nich wegen einem kind verschulden wollen...klingt vielleicht doof bzw. mache mich damit zwar unbeliebt, aber würde sie darauf bestehn das kind zu kriegen würde ich angst davor haben was die zukunft bringt und bevor ich auf alles verzichten zu müsste (dickes auto, partys und spaß) würde ich wahrscheinlich wie viele andere kerle den schwanz einziehn und abhaun.
Seit Dezember 2010 Rauchfrei
  TopZuletzt geändert am: 12.02.2009 um 01:19 Uhr von Phoen!x
"Autor"  
Nutzer: MendeMC
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 25.09.2002
Anzahl Nachrichten: 1630

geschrieben am: 12.02.2009    um 01:16 Uhr   
Zitat von: Phoen!x
is ein beitrag wo sich interessante atraktive frauen in grauenvolle mütter verwandeln


ich persönlich find es auch nich so gut wenn man schon vor seinem 26/27 vater oder mutter wird....

1. würde ich dann auf zuvieles verzichten müssen (partys, freizeit ect.) damit wäre meine jugend dann total versaut da man nur einmal im leben jung is.

2. würde ich persönlich erst ab mindesten 30. ein kind wollen um dem kind auch eine vernünftige zukunft zu ermöglichen, mit ausreichend einkommen ect. um dem kind dann auch vieles gönnen zukönnen statt jeden cent 3 mal umdrehn zu müssen, nur weil man zu früh ein kind bekommen hat und so seine ausbildung abbrechen musste und später sich dann mit gelegenheits jobs rumplagen muss.
Zu 1.) Ich bin auch mit 20Vater geworden, dennoch habe ich freizeit, party usw. Das leben is durch ein kind nicht versaut...

Zu 2.) 30 wäre dasletzte, um ein Kind zu bekommen...
Den schlimmsten Fall gabs doch in den USA, wo sich eine 75 Jährige "Frau" noch Künstlich befruchten lassen hat...sorry nur sowasfinde ich verantwortungslos...
30 maximal 35...wäre noch ok...
Dove non c'e amore e perdono la strada diventa chiusa
Registriert seit: 26.10.2000
  Top
"Autor"  
Nutzer: Phoen!x
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 22.01.2005
Anzahl Nachrichten: 954

geschrieben am: 12.02.2009    um 01:25 Uhr   
aber ich bin deiner meinung was das mit den talkshows angeht, die meisten mütter die u25 sind und schon bereits 2 kinder haben sind weder verheiratet noch wachsen die kinder mit dem leiblichenvater auf!

und leben dazu meist noch von hartzIV aber hauptsache ich bin ne junge mami!

ich persönlich denke erst an karriere und dann an familie

wenn ich die ganzen u25 mütter in den talkshows seh, da pack ich mir echt jedes mal an den kopp, und habe dazu noch mitleid in was für verhältnissen die kinder aufwachsen müssen.
Seit Dezember 2010 Rauchfrei
  Top
"Autor"  
Nutzer: MendeMC
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 25.09.2002
Anzahl Nachrichten: 1630

geschrieben am: 12.02.2009    um 01:37 Uhr   
Und, meistens passiert es auch durch unachtsamkeit, klar gibt es viele wie icegirl, die sofort ein kind wollen, nur weil se haare an der ******* bekommen haben. Das die Kinder nicht beim richtigen Vater aufwachsen, lieg ja in den meisten Fällen nicht an den Müttern. Meist sind es ... muss ich leider zugeben ... die Männer, die sich danach ausm staub machen. Meine Tochter, lebt auch bei Ihrer Mutter, nur kann ich Sie Jederzeit nehmen bzw. besuchen. Ich unterstütze die Mutter meiner Tochter auch so gut es geht (nicht finanziell), spich von der krippe abholen, beschäftigen usw. trotz, dass wir nicht mehr zusammen sind.
Dove non c'e amore e perdono la strada diventa chiusa
Registriert seit: 26.10.2000
  Top
"Autor"  
Nutzer: Phoen!x
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 22.01.2005
Anzahl Nachrichten: 954

geschrieben am: 12.02.2009    um 01:45 Uhr   
ich kanns aber irgendwo auch nachvollziehn das viele kerle einfach abhaun wenn sie vater werden, ich hätte auch angst davor was die zukunft bringt. ich wäre auch nich unbedingt dazu bereit wegen einem kind das ich wahrscheinlich nicht mal gewollt habe opfer zu bringen.
Seit Dezember 2010 Rauchfrei
  Top
"Autor"  
Nutzer: MendeMC
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 25.09.2002
Anzahl Nachrichten: 1630

geschrieben am: 12.02.2009    um 01:53 Uhr   
ich habe am anfang auch gedacht, "scheisse...nix mehr party oder sinnlos durch die gegend fahren"... aber is nit so...klar...kleine opfer muss man bringen wenn man zu 2. ist, große opfer wenn man alleinerziehend ist.
in einer partnerschaft können sich mutter und vater abwechseln, alleine muss man alles machen.
ein kind kostet auch nicht viel zeit, zumindest bei mir NOCH nicht. meine Tochter ist jetz 16 monate alt und schläft noch gut den halben tag. Ach und was interresantes für dich:
Frauen stehen auf kerle, die einen Kinderwagen durch die stadt schieben...


nud...anfangs wollt ich auch kein kind...nur wer den spass haben will muss auch mit dem resultat leben...und ich persönlich habe es NICHT bereut, vater geworden zu sein. denn mein Kind is mir das wichtigste überhaupt...
Dove non c'e amore e perdono la strada diventa chiusa
Registriert seit: 26.10.2000
  Top
"Autor"  
Nutzer: Phoen!x
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 22.01.2005
Anzahl Nachrichten: 954

geschrieben am: 12.02.2009    um 07:00 Uhr   
Zitat von: MendeMC
Ach und was interresantes für dich:
Frauen stehen auf kerle, die einen Kinderwagen durch die stadt schieben...
ich werd meine cousine sofort fragen ob sie was dagegen hat wenn sie sich mal nen tag ausruht während ich das kind durch die stadt schiebe und ein auf alleinerziehenden vater mache
Seit Dezember 2010 Rauchfrei
  TopZuletzt geändert am: 12.02.2009 um 07:02 Uhr von Phoen!x
"Autor"  
Nutzer: *BöhserEngel*
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 31.08.2006
Anzahl Nachrichten: 336

geschrieben am: 12.02.2009    um 07:15 Uhr   
es ist schon ein unterschied wenn man mit 20 ein Kind bekommt und das 2te mit 25. Also ich merk jetzt schon große unterschiede, aber ich würde keine meiner Mädels wieder hergeben wollen.

Man muss nicht verheiratet sein. Und nur wegen einem Kind zu heiraten is auch Schwachsinn. Weil das geht schief.



Ja Andy ich kenn das alles schon. Aber man hat auch soviel schon wieder vergessen. Es is mit jedem Zwerg wieder eine neue Erfahrung

Was für Unfälle hatte denn deine kurze?

Hoffnung ist nicht die Überzeugung das etwas gut ausgeht
sondern die Gewissheit das etwas Sinn hat egal wie es ausgeht!!!!
------------------------------------------------------------------------------------------------

Link

Es kann euch alle Treffen, also schaut nicht weg sondern HELFT....

------------------------------------------------------------------------------------------------
Link
  Top
"Autor"  
Nutzer: Phoen!x
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 22.01.2005
Anzahl Nachrichten: 954

geschrieben am: 12.02.2009    um 07:27 Uhr   
uneheliche kinder sind sowieso naja

und lass mich raten, deine kinder haben 2 verschiedene väter?

was wirst du deinen kindern mal antworten wenn sie älter sind und fragen "mama, warum hat **** einen anderen papa als ich?" ...ich würde mich bei dieser frage weniger wohl fühlen
Seit Dezember 2010 Rauchfrei
  TopZuletzt geändert am: 12.02.2009 um 07:29 Uhr von Phoen!x