Auf den Beitrag: (ID: 1007373) sind "73" Antworten eingegangen (Gelesen: 4124 Mal).
"Autor"  
Nutzer: Gast_silver_surver
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 22.10.2005
Anzahl Nachrichten: 652

geschrieben am: 19.05.2003    um 00:10 Uhr   
trows a keyboard at bad-jonny :-p ... - see ya @ op ct 2!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Gast_Zuckerwasser
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 29.10.2002
Anzahl Nachrichten: 786

geschrieben am: 19.05.2003    um 09:40 Uhr   
[i]Auch hier nochmals, Danke, otelo

Alles Gute für euch zwei für die Zukunft.
Bis bald, im Juli denne...

Zucker
  Top
"Autor"  
Nutzer: y2k_
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 01.01.2000
Anzahl Nachrichten: 213

geschrieben am: 19.05.2003    um 10:33 Uhr   
[i]Danke, Oti [/i]
  Top
"Autor"  
Nutzer: imperius
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 10.02.2002
Anzahl Nachrichten: 2998

geschrieben am: 19.05.2003    um 12:41 Uhr   
Hi oti,

auch wenn wir wohl nicht immer der selben Meinung waren, bzw. wenn dies sogar nur Ausnahmen waren, so will auch ich Dir für manches Danken, was CF Dir letztendlich verdankt.

Weiterhin alles Gute und ich denke, man ließt sich noch ab und an, oder?

Gruß
Dein (mit heutiger Ausnahme) motz-imp
Geändert am 19.05.2003 um 12:42 Uhr von imperius
Die Signatur befindet sich aus technischen Gründen auf der Rückseite.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Schnee-mann
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 11.12.2002
Anzahl Nachrichten: 753

geschrieben am: 20.05.2003    um 03:21 Uhr   
.
Geändert am 06.12.2003 um 03:44 Uhr von Schnee-mann
  Top
"Autor"  
Nutzer: Schnee-mann
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 11.12.2002
Anzahl Nachrichten: 753

geschrieben am: 20.05.2003    um 03:22 Uhr   
.
Geändert am 20.05.2003 um 03:31 Uhr von Schnee-mann

Geändert am 06.12.2003 um 03:45 Uhr von Schnee-mann
  Top
"Autor"  
Nutzer: Gast_Zabia
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 20.06.2002
Anzahl Nachrichten: 5679

geschrieben am: 20.05.2003    um 06:45 Uhr   
Wenn ein Arbeitnehmer gratis für einen Arbeitgeber arbeitet, dann bekommt er normalerweise Lohn.
Und Arbeitsmaterial (z.B. Onlinezugang, Onlinezeiten) zur Verfügung gestellt.
Die Ops, Mods bekamen gar nix.

Unter diesem Gesichtspunkt sehe ich das "Danke", beim Abschied.

Wenn niemand "Danke" sagen würde, wäre es schlimm.

Schliesslich ist man als Op nicht nur dem Druck der ChatterInnen ausgesetzt.
Wie ich damals erfahren musste, gab es auch "Mahnungen", weil manche Ops "zu wenig" online waren.


Ich weiss selber noch gut, wie erstunt und sauer ich war, als ich realisiert hab (relativ spät! aus eigenem Verschulden), dass ich nicht nur einem kleinen privaten Chat aushelfe, sondern einer Aktiengesellschaft meine Zeit gratis und unbedankt zur Verfügung stelle.

Nix gegen ein schlichtes Danke, Schnee-Mann!

Das ist immerhin besser als gar nix.


(Ohne mich beschweren zu wollen: Für jahrelange Mitarbeit hat mir Otelo gedankt, auch viele ChatterInnen. Die Hauptnutzer, Abacho, haben mich aber kaum wahrgenommen. Von Dank zu schweigen)


Ich weiss nciht, warum Ops zurücktreten. Brauchs auch nicht wissen.

Ich hüte mich aber, hier mich einzumischen.

Die Ops, Mods haben jedes Recht, zu tun, was sie möchten.


Die sind ja an keinerlei Verträge gebunden.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Schnee-mann
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 11.12.2002
Anzahl Nachrichten: 753

geschrieben am: 20.05.2003    um 07:26 Uhr   
.
Geändert am 06.12.2003 um 03:47 Uhr von Schnee-mann
  Top
"Autor"  
Nutzer: steinwolf
Status: Superuser
Post schicken
Registriert seit: 18.10.2000
Anzahl Nachrichten: 5324

geschrieben am: 20.05.2003    um 07:59 Uhr   

oh... da war mal wieder jemand nachtaktiv...ggg

@schnee-männel

du hast ja hier unglaublich viele worte gebraucht..
nur...was sollen sie mir sagen????

sind alle blöde die sich für etwas engagieren??
oder was???

gruß
steinwolf
  Top
"Autor"  
Nutzer: Schnee-mann
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 11.12.2002
Anzahl Nachrichten: 753

geschrieben am: 20.05.2003    um 08:11 Uhr   
.
Geändert am 06.12.2003 um 03:47 Uhr von Schnee-mann
  Top
"Autor"  
Nutzer: sanne20
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 26.08.2005
Anzahl Nachrichten: 5

geschrieben am: 20.05.2003    um 08:20 Uhr   
Dass die Ops gehen finde ich ebenso Quatsch, besonders weil sie ja nur den Chat gewechselt haben, was man mitbekommt wenn man etwas im Netz rumsurft und plötzlich alle in einem anderen Chat als Ops wiedersieht

Aber nunja diese Entscheidung bleibt ja jedem selbst überlassen

Ich denke die neuen werden das gutmachen, sonst wären sie ja nicht die Neuen. Man wird sie kaum nehmen weil sie schlecht sind und Frauen an der Macht sind doch immer gut :-p

"Danke" sage ich nun einfach mal obwohl otelo wahrscheinlich als Webmaster bezahlt wurde, glaube nicht dass das auch so ehrenamtlich war wie die Opposten, Danke an die Ops natürlich auch

Und viel Spass beim Chatten
  Top
"Autor"  
Nutzer: steinwolf
Status: Superuser
Post schicken
Registriert seit: 18.10.2000
Anzahl Nachrichten: 5324

geschrieben am: 20.05.2003    um 08:40 Uhr   
(zitat)
[i]........................
...................
Mir geht halt nur die ganze "Danke Knutsch-Aktion" aufen Zeiger, vor allem deswegen, weil es hier einfach ins falsche Licht gestellt wird/wurde.

Hast Du es jetzt verstanden?


Gruß, Schnee-mann(/zitat)

grinst......damit fühle ich mich nicht angesprochen...

grüßle
steinwolf
  Top
"Autor"  
Nutzer: *tbone*
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 28.10.2002
Anzahl Nachrichten: 5398

geschrieben am: 20.05.2003    um 11:23 Uhr   
stellt sich nun die gegenfrage:

haben "wir", die "gegangenen" ops, darum gebeten, uns zu danken? wenn ich nun nachdenke...ich nich

ob nun ein danke an die ops angebracht ist oder nich, kann ich schlecht beurteilen, da ich direkt betroffen war. als ich den beitrag sah, dachte ich "ohje, was wird das nun."
nachdem ich mir die statements durchgelesen hatte, hab ich mich trotzdem über die netten worte gefreut.

hätte nun jemand geschrieben: "danke, dass du endlich gegangen bist" - dann hätt ich mich für ihn gefreut, lach....

auf den schlips getreten? niemals, solch einen trag ich nur zu bestimmten anlässen

zum glück hat jeder seine eigene meinung. sonst wärs hier öde wenn jeder mit der gleichen meinung rumlaufen würd


bone
  Top
"Autor"  
Nutzer: Schnee-mann
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 11.12.2002
Anzahl Nachrichten: 753

geschrieben am: 20.05.2003    um 11:39 Uhr   
.
Geändert am 06.12.2003 um 03:47 Uhr von Schnee-mann
  Top
"Autor"  
Nutzer: schatz_w
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 15.11.2000
Anzahl Nachrichten: 457

geschrieben am: 20.05.2003    um 11:39 Uhr   
[i]danke schnee-mann

maik alksdjlksrjwqoeiruwfjknsdvmndfglkjreht

gruß chriss
  Top
"Autor"  
Nutzer: Schnee-mann
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 11.12.2002
Anzahl Nachrichten: 753

geschrieben am: 20.05.2003    um 12:07 Uhr   
.

Geändert am 20.05.2003 um 12:09 Uhr von Schnee-mann

Geändert am 06.12.2003 um 03:48 Uhr von Schnee-mann
  Top
"Autor"  
Nutzer: *tbone*
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 28.10.2002
Anzahl Nachrichten: 5398

geschrieben am: 20.05.2003    um 12:32 Uhr   
ich bin von mir aus gegangen
  Top
"Autor"  
Nutzer: Schnee-mann
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 11.12.2002
Anzahl Nachrichten: 753

geschrieben am: 20.05.2003    um 12:50 Uhr   
.
Geändert am 06.12.2003 um 03:48 Uhr von Schnee-mann
  Top
"Autor"  
Nutzer: VeryGoodGirl
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 02.04.2001
Anzahl Nachrichten: 400

geschrieben am: 20.05.2003    um 13:55 Uhr   
[schwarz][i][/rot]Zitat Schnee-mann:
[zitat]Ich bedank mich doch auch nicht bei meinem Chef, das er mir Geld (Lohn, oder Gehalt) gezahlt hat, wenn er von mir eine dementsprechende Gegenleistung und zwar die erledigte Arbeit bekommen hat![/zitat]

Richtig, du bekommst Geld, also brauchst du dich nicht bedanken.
Selbst sagst du dass es eine "schwere Last" ist Op zu sein, aber im selben Atemzug dass man ihnen dafür nicht danken braucht.
Sie helfen den Chattern, schlichten Streitereien, müssen mit solchen Beiträgen wie deinem hier leben und kriegen dafür nichts, wieso also nicht bei ihnen bedanken wenn man meint dass sie ihren "Job" gut gemacht haben?
Wenn jemand ehrenamtlich in einem (z.B.) Altersheim arbeitet, der Sache willen, wär' ein einfaches 'danke' doch nicht zuviel verlangt.
Übrigens ist hier keiner gezwungen worden sich zu bedanken, sowas sollte man auch nur tun wenn man es wirklich meint...

Also auch von mir ein "danke" an Otelo :)
Du hast wirklich gute Arbeit geleistet wenn ich mich da so in anderen Chats umschaue...
Man sieht sich ja, bald.
  Top
"Autor"  
Nutzer: *tbone*
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 28.10.2002
Anzahl Nachrichten: 5398

geschrieben am: 20.05.2003    um 14:08 Uhr   
ganz einfach schnee, dies schrieb ich auch vor einigen tagen im op-board...

ich hab zu meinen anfangszeiten hier wunderbare zeiten gehabt. damals war ich abends im channel smile anzutreffen. diese schönen und vor allem lustigen zeiten teilte damals meist auch oti mit mir. es kam ne zwangs-internetpause. als diese vorbei war, traf ich hier wieder ein stellte fest, wow oti is webmaster. es hatte sich eh so einiges geändert, da ich nur tagsüber hier war....

langer rede kurzer sinn

ich glaube nicht, dass ich den op-posten angenommen hätte, wäre eine person webmaster gewesen, zu der ich vor seiner webmasterzeit keinen grossen "bezug" hatte.

oti ging, ich ging...

[i]ich denke doch mal, das war verständlich geschrieben, oder?
  Top