Auf den Beitrag: (ID: 1021073) sind "70" Antworten eingegangen (Gelesen: 2722 Mal).
"Autor"

was haltet ihr von auslädern?

Nutzer: Stuffy
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 17.01.2004
Anzahl Nachrichten: 93

geschrieben am: 23.12.2004    um 16:18 Uhr   
ich bin der meinung das sich ausländer aller art ruhig in deutschland aufhalten können, ich hab auch nichts gegen sie, aber ich find es doof wie sich EINIGE ausländer verhalten/benehmen. ich meine, man sieht oft genaug das eingige von ihnen sexuelle anspielungen machen was kinder oder junge jugentliche betrifft.manche deutsche sind da nicht besser, ganz klar. natürlich gibt es auch freundliche ausländer und wir gehen ja auch oft genug bei ihnen essen (italiener=pizza, türken=döner usw...).
wie ist eure meinung dazu??
mfg. stuffy
Geändert am 23.12.2004 um 16:52 Uhr von Stuffy
  Top
"Autor"  
Nutzer: sunset
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 28.10.2003
Anzahl Nachrichten: 250

geschrieben am: 23.12.2004    um 16:32 Uhr   
ich hab auch nichts gegen ausländer, und nicht nur ausländer machen solche anspielungen.
  Top
"Autor"  
Nutzer: GeckoTheBrain
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 26.09.2004
Anzahl Nachrichten: 435

geschrieben am: 23.12.2004    um 16:48 Uhr   
Das stimmt! Es gibt genausoviele Deutsche, die sich daneben benehmen, wie Ausländer und ich hasse dieses "Ja bist du Neo...oder Punk... Gelaber...".... Ich bin garnichts davon und ich will diese Meinung auch nicht als "neutral" abstempeln... Das ist meine Meinung...
  Top
"Autor"  
Nutzer: Stuffy
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 17.01.2004
Anzahl Nachrichten: 93

geschrieben am: 23.12.2004    um 16:50 Uhr   
das ist richtig. ich habe ja auch nicht gesagt das ALLE ausländer sowas machen, sondern einige. und ich habe auch nicht gesagt das deutsche sowas amchen oder nicht machen. ok?
so ist meine meinung darüber.
  Top
"Autor"  
Nutzer: MendeMC
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 25.09.2002
Anzahl Nachrichten: 1630

geschrieben am: 23.12.2004    um 17:03 Uhr   
ausländer stören mich nciht weiter, solange sie
hier kein lebenslangen aufenthalt haben
Dove non c'e amore e perdono la strada diventa chiusa
Registriert seit: 26.10.2000
  Top
"Autor"  
Nutzer: GeckoTheBrain
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 26.09.2004
Anzahl Nachrichten: 435

geschrieben am: 23.12.2004    um 17:09 Uhr   
Glaubst du nicht das sich das ein wenig heftig anhört Mende?
Oder mal so gefragt, was ist für dich ein Ausländer?
Ist für dich auch derjenige ein Ausländer, der Nichtdeutsche Eltern hat und hier geboren wurde, oder dessen Eltern Deutsch UND "Nichtdeutsch" sind?
Ich denke man kann das nicht so einfach sagen wie dus tust...
  Top
"Autor"  
Nutzer: knave
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 30.05.2004
Anzahl Nachrichten: 4281

geschrieben am: 23.12.2004    um 17:20 Uhr   
[blau]ich hab kein problem damit
schließlich wäre ohne ausländer die bundesliga nur halb so stark
wir brauchen sie
  Top
"Autor"  
Nutzer: GeckoTheBrain
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 26.09.2004
Anzahl Nachrichten: 435

geschrieben am: 23.12.2004    um 17:30 Uhr   
na das ist ja mal ne Ansicht...
  Top
"Autor"  
Nutzer: knave
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 30.05.2004
Anzahl Nachrichten: 4281

geschrieben am: 23.12.2004    um 17:31 Uhr   
[blau]is doch so
ohne sie würde die bundesliga lange nicht so interessant sein wie sie jetzt is
  Top
"Autor"  
Nutzer: GeckoTheBrain
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 26.09.2004
Anzahl Nachrichten: 435

geschrieben am: 23.12.2004    um 18:20 Uhr   
[i]Das hört sich an als würdest du von Tieren sprechen... Irgendwie so seltsam... hm...
  Top
"Autor"  
Nutzer: necronomicon
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 07.03.2003
Anzahl Nachrichten: 23

geschrieben am: 23.12.2004    um 19:08 Uhr   
Solange sie sich hier anpassen ist das OK.
Aber das tun sie nicht!!!

Sie wollen Integration. Ein Witz
Sie Intregrieren sich ja nicht mal selbst!

Wollen ihr Leben hier verleben und reden ständig in Ihrer Muttersprache. Wenn sie unter sich sind OK aber nicht in der Öffentlichkeit. Schlimm ist auch das die Bildung in Deutschland unter den Ausländern leidet. Aber das ist ja nicht anders zu erwarten. Leben in der 3 Generation hier in Deutschland und sprechen nur gebrochen Deutsch. Lächerlich.

Streitthema eröffnet

Das betrifft aber nicht alle Ausländer, wie immer ist nur von einem Teil die reden!

PS: Sobald die Türkei zur EU gehört, werde ich dort Christliche Kirchen bauen.
  Top
"Autor"  
Nutzer: MendeMC
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 25.09.2002
Anzahl Nachrichten: 1630

geschrieben am: 23.12.2004    um 19:18 Uhr   
gecko, ich mein, wenn sie ausm ausland nach
deutschland kommen, und es so toll finden dass
sie hier einen auf sozialhilfe machen können oder so.
ich mein die ausländer die nur zuhause sitzen, geld vom
arbeitsamt bekommen und sich die birne mit
drogen vollpumpen.
die kann ich überhaupt nicht leiden.

mich regt es auch immer auf wenn sich 2 ausländer in meiner gegenwart in ihrer sprache unterhalten,
mich angucken oder so, und ich nix versteh.

sowas meinte ich
Dove non c'e amore e perdono la strada diventa chiusa
Registriert seit: 26.10.2000
  Top
"Autor"  
Nutzer: UnhappyFart
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 22.07.2004
Anzahl Nachrichten: 95

geschrieben am: 23.12.2004    um 19:36 Uhr   
@mende.. das problem hab ich jedes mal, wenn ich mitm zug fahr


ich hab persönlich auch nichts gegen ausländer, ich hab nur was gegen menschen, die ohne grund gegen ausländer sind (ich glaub ich brauch da jetzt nich sagen, wen ich meine!!), bzw. die ausländer ohne grund schlagen oder sogar umbringen! (
klar, ich find auch, dass die leute unsre sprachen lernen sollten, wenn sie sich entschieden haben hier zu leben., aber das geht nun mal auch nich von heute auf morgen!
ich bin nich dafür, dass ausländer sich hier ausruhen ABER ich bin dafür, dass jeder mensch von jedem akzeptiert wird, egal wie er aussieht oder woher er kommt!

[i]Alle Menschen sind Ausländer... ...[rot]Fast überall![/rot]
  Top
"Autor"  
Nutzer: -Black-Dragon-
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 10.08.2003
Anzahl Nachrichten: 107

geschrieben am: 23.12.2004    um 19:41 Uhr   
[i]Wir machen bei denen doch auch Urlaub....
  Top
"Autor"  
Nutzer: GeckoTheBrain
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 26.09.2004
Anzahl Nachrichten: 435

geschrieben am: 23.12.2004    um 19:49 Uhr   
[i]Ja, da habt ihr soweit schon Recht...
Ich hab da ein gutes Beispiel... Also ich saß letztens im Bus ziemlich weit hinten... und naja, der ORt wo ich herkomme, da ist die türkische Bevölkerung schon beinahe in der Überzahl... wie auch immer... da saßen aum die 8 Türken oder so in der Richtung und sprachen eine mir unbekannte Sprache... 20 min musste ich dieses mitanhören...
und wisst ihr was ich dachte???
Ich mach nen Volkshochschulkurs... Türkisch denke ich mal...
kann ja net schaden oder?

Achso und zu dem Thema Kirchen in der Türkei...

Also, wenn du Sonntag morgens um 10 in der TÜrkei ne Kirchenglocke läuten lässt, dann wirst du ob die TÜrkei in der EU ist oder net 10 min später abgestochen... oder erschossen... hm... eher letzteres...

Das allerdings hat nichts mit meiner Meinung zu tun, dass sich genausoviele Deutsche richtig daneben benehmen wie Ausländer...
  Top
"Autor"  
Nutzer: CryingDarkness
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 29.10.2004
Anzahl Nachrichten: 31

geschrieben am: 23.12.2004    um 20:03 Uhr   
[i][schwarz]HuHu :)..okey als ich schließ mich ma dem necronomicon (oder so) an weil guckt euch ma einige Stadtteile von berlin an..da sind fast alles türken oder so z.B. in Wedding. Und Die sind in diesen teilen in der überzahl und reden zwar einige wörter deutsch aber das wars auch. Die deutschen die werden von dort regelrecht verdrängt und da ist es eher umgekehrt, da müssen sich wohl die deutschen an den ausländern anpassen. Guckt euch dort einige schulen an und ihr wisst was ich meine. Okey das is die eine sache, die andere ist sie haben keine Kultur-kenntnisse über unser land. (ich finde dass gehört dazu, dass man einiges über unser land weiß wenn man zu uns umsiedeln will.) so naya..woher sollen die auch diese kenntnisse haben?? Die in der 3. welt haben kein internet um nachzugucken, klar, sie könnten an solchen Kursen teilnehmen..ich weiß aber nicht ob die umsonst sind. ..
so dann die sache mit der arbeit. Ich finde sie suchen sich arbeit! und sie kriegen auch welche! und wo sollen die deutschen arbeiten? es gibt doch schon so gut wie garkeine arbeitsplätze und dann regen sich manche auf dass die ausländer ihren "Arsch" zuhause haben, und wenn sie dann eine arbeit haben heißt es wieder "die schnappen uns nur die arbeitsplätze weg, diese ausländer.." Klar einige versuchen wahrscheinlich erst garnicht an einen arbeitsplatz ranzukommen..aber naya..

und wie schon gesagt, ich rede nur von manche ausländer, nicht von allen..Das mal so aus meiner Sicht ....
  Top
"Autor"  
Nutzer: CryingDarkness
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 29.10.2004
Anzahl Nachrichten: 31

geschrieben am: 23.12.2004    um 20:05 Uhr   
(zitat)[i][schwarz]HuHu :)..okey als ich schließ mich ma dem necronomicon (oder so) an weil guckt euch ma einige Stadtteile von berlin an..da sind fast alles türken oder so z.B. in Wedding. Und Die sind in diesen teilen in der überzahl und reden zwar einige wörter deutsch aber das wars auch. Die deutschen die werden von dort regelrecht verdrängt und da ist es eher umgekehrt, da müssen sich wohl die deutschen an den ausländern anpassen. Guckt euch dort einige schulen an und ihr wisst was ich meine. Okey das is die eine sache, die andere ist sie haben keine Kultur-kenntnisse über unser land. (ich finde dass gehört dazu, dass man einiges über unser land weiß wenn man zu uns umsiedeln will.) so naya..woher sollen die auch diese kenntnisse haben?? Die in der 3. welt haben kein internet um nachzugucken, klar, sie könnten an solchen Kursen teilnehmen..ich weiß aber nicht ob die umsonst sind. ..
so dann die sache mit der arbeit. Ich finde sie suchen sich arbeit! und sie kriegen auch welche! und wo sollen die deutschen arbeiten? es gibt doch schon so gut wie garkeine arbeitsplätze und dann regen sich manche auf dass die ausländer ihren "Arsch" zuhause haben, und wenn sie dann eine arbeit haben heißt es wieder "die schnappen uns nur die arbeitsplätze weg, diese ausländer.." Klar einige versuchen wahrscheinlich erst garnicht an einen arbeitsplatz ranzukommen..aber naya..

und wie schon gesagt, ich rede nur von manche ausländer, nicht von allen..Das mal so aus meiner Sicht .... (/zitat)
Im Allgemeinen hab ich aber nix gegen ausländer..:)
  Top
"Autor"  
Nutzer: lxg-member
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 16.05.2004
Anzahl Nachrichten: 66

geschrieben am: 23.12.2004    um 20:31 Uhr   
Was ich von ausländern halte nunja das ist relativ es gibt durchaus nette und gute ausländer aber es gibt genauso viele blöde.es gibt da die sorte von ausländern die nach deutschland kommen und sich anpassen.Und dann gibt es noch die andere sorte die hier nur herkommen um den staat auszunutzen (klingt komisch ist aber so) und (z.B Moslems etc) die sich gar nicht anpassen und ihre religion mit unmengen zeug ausdrücken (seien es kopftücher usw.) und in orten ihre Moscheen bauen, nicht richtig deutsch können und sich meistens nur untereinander zusammenfinden und sich in ihrer eigenen sprache unterhalten.

Aber sonst habe ich eigentlich nichts gegen die..
  Top
"Autor"  
Nutzer: -little-
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 09.12.2003
Anzahl Nachrichten: 344

geschrieben am: 23.12.2004    um 21:22 Uhr   
[i]

was kann man schon gegen die netten ausländer haben?? :)

lol, das genau das richtige Thema *g*


*lieber schweigZ*

:)


~ †~ • ~ †~ •~ †~ •~ †~ •~ †~ •~ †~ •
† Viele sterben an Lieblosigkeit -
das ist der schlimmste Tod,
weil man danach noch weiter lebt †
~ †~ • ~ †~ •~ †~ •~ †~ •~ †~ •~ †~ •
~♥~~♥~~♥~~♥~~♥~~♥~~♥~
Yo,Ho steht zusammen
hisst die Flagge zeigt sie
solln sie uns verdammen
doch wir sterben nie !
~♥~~♥~~♥~~♥~~♥~~♥~~♥~
  Top
"Autor"  
Nutzer: VfLW
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 20.02.2004
Anzahl Nachrichten: 2387

geschrieben am: 23.12.2004    um 21:45 Uhr   
(zitat)[blau]ich hab kein problem damit
schließlich wäre ohne ausländer die bundesliga nur halb so stark
wir brauchen sie (/zitat)

[gruen] wirklich jede frage erklärst du mithilfe eines beispieles aus der BL...
  Top
"Autor"  
Nutzer: GeckoTheBrain
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 26.09.2004
Anzahl Nachrichten: 435

geschrieben am: 23.12.2004    um 21:52 Uhr   
Ich habe schon viel zu viel gesagt und trotzdem noch lange nicht alles, aber ist wahrscheinlich besser so, sonst wird man hinterher noch als nazi abgestempelt oder so...
  Top