Auf den Beitrag: (ID: 741763) sind "66" Antworten eingegangen (Gelesen: 5424 Mal).
"Autor"  
Nutzer: StyleOfBeyond
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 15.05.2002
Anzahl Nachrichten: 195

geschrieben am: 15.09.2004    um 16:17 Uhr   
Urknall und Evolution werden natürlich unter den Tisch gekehrt.
  Top
"Autor"  
Nutzer: StyleOfBeyond
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 15.05.2002
Anzahl Nachrichten: 195

geschrieben am: 15.09.2004    um 16:21 Uhr   
keine Kritik..
aber ich fände es schwer als Buddhist durchs Leben zugehen, mit der Einstellung -alles Ist Leiden und "ich muss so schnell wie möglich hier raus"-
  Top
"Autor"  
Nutzer: _TRON_
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 09.09.2004
Anzahl Nachrichten: 19

geschrieben am: 16.09.2004    um 17:22 Uhr   
[i]Ich weiss ja nicht was du gelesen hast ?!

So ist es nicht.

connecting_TRON_
  Top
"Autor"  
Nutzer: StyleOfBeyond
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 15.05.2002
Anzahl Nachrichten: 195

geschrieben am: 16.09.2004    um 21:57 Uhr   
das leben leiden ist, ist eine der 4 wahrheiten?!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Dr_Koks
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 19.08.2005
Anzahl Nachrichten: 52

geschrieben am: 26.08.2005    um 03:11 Uhr   
Nehmen wir mal an,es würde einen Gott geben,dann denke ich schon das er sich umbringen würde,müsste er wie wir leben.

Seine göttliche kraft aufzugeben und der willkür der mächtigen ausgesetzt zu sein würde ihn bestimmt dazu bringen sich selbst zu töten
  Top
"Autor"  
Nutzer: McCannabis
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 19.09.2002
Anzahl Nachrichten: 260

geschrieben am: 01.11.2005    um 12:01 Uhr   
schade das ich erst so spät dazu gekommen bin...

aber jetzt ist es mir zu anstrengend das alles nachzuvollziehen...
  Top