Auf den Beitrag: (ID: 1016863) sind "103" Antworten eingegangen (Gelesen: 10109 Mal).
"Autor"  
Nutzer: BlindPilot
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 22.10.2003
Anzahl Nachrichten: 173

geschrieben am: 28.04.2004    um 18:52 Uhr   
[schwarz]bei h&m gibts so schöne sachen..
  Top
"Autor"  
Nutzer: Xone
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 02.08.2002
Anzahl Nachrichten: 1229

geschrieben am: 28.04.2004    um 19:21 Uhr   
(zitat)(zitat)(zitat)(zitat)[gruen]ich mag h&m ...aber nicht den in frankfurt oder

aba in berlin sind die toll naja außer die sachen mit den großen ausschnitten und so...

und skater sind das net du dummes alykh

skater...ich kenn kaum skater die ihre sachen bei h&m kaufen.... vielleicht mal ne boxa (/zitat)


? mann mann..jetzt wird auch noch nach den klamotten her untergeordnet..skater kaufen genau wie andere auch ihre sachen bei H&M und sonstigen läden.. (/zitat)
[schwarz][i]wetten das skater ihre klamotten bei Titus und COAST kaufen?....ich selbe mag H&M nich mir ist Titus und COAST lieber (/zitat)

[/i][gruen]genau xone das meine ich auch... (/zitat)
[schwarz][i]Titus und Coast an die macht
  Top
"Autor"  
Nutzer: Oni*
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 15.03.2004
Anzahl Nachrichten: 39

geschrieben am: 29.04.2004    um 21:49 Uhr   
Also ich find, der punk hat schon recht, wegn H&M punks und so.. scheiß Pseudos!!

Teufelchen
  Top
"Autor"  
Nutzer: Velasquez
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 05.04.2001
Anzahl Nachrichten: 619

geschrieben am: 30.04.2004    um 15:09 Uhr   
[i]..tja..ich muss die meisten enttäuschen...punk ist wie alle anderen "Kleidungsstile" auch nur ein Trend...
  Top
"Autor"  
Nutzer: FliZZa
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 15.11.2001
Anzahl Nachrichten: 750

geschrieben am: 01.05.2004    um 11:15 Uhr   
[i]Vela....
Du labersch son müll
Punk isch genauso wenig trend wie der skinheadkult
Uns gibts jetzt schon seit mehr als 30 Jahren, sowas würde ich nimmer als Trend bezeichnen, eher als festes Gefüge!

[rot]Freedom? There ainŽt no Fuc*inŽ Freedom!

Oi!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Velasquez
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 05.04.2001
Anzahl Nachrichten: 619

geschrieben am: 01.05.2004    um 11:46 Uhr   
  Top
"Autor"  
Nutzer: -GreenDay-
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 07.04.2004
Anzahl Nachrichten: 27

geschrieben am: 01.05.2004    um 12:55 Uhr   
[i]Ich hab jetzt echt kein Bock mit dir zu diskutieren oder so... Aber sag mal, wo lebst du eigentlich? Ich meine punk und Modetrend??? Hallo? Zur Zeit sind die Sachen modetrend und die die Punk nachmachen... Aber na ja kapierst du ja sowieso nich (ohne das ich dich damit angreifen will )
Geändert am 01.05.2004 um 12:57 Uhr von -GreenDay-
  Top
"Autor"  
Nutzer: Dennis_Bo
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 31.03.2003
Anzahl Nachrichten: 74

geschrieben am: 01.05.2004    um 14:50 Uhr   
[i]Vela du bisch vielleicht en Trend mehr aber au net.. Naja die "H&M Punks" auch..



Boehser_Dennis
  Top
"Autor"  
Nutzer: Xone
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 02.08.2002
Anzahl Nachrichten: 1229

geschrieben am: 01.05.2004    um 16:36 Uhr   
(zitat)[i]Vela....
Du labersch son müll
Punk isch genauso wenig trend wie der skinheadkult
Uns gibts jetzt schon seit mehr als 30 Jahren, sowas würde ich nimmer als Trend bezeichnen, eher als festes Gefüge!

[rot]Freedom? There ainŽt no Fuc*inŽ Freedom!

Oi! (/zitat)
[schwarz][i]hiphoper fast 20 jahre
  Top
"Autor"  
Nutzer: Velasquez
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 05.04.2001
Anzahl Nachrichten: 619

geschrieben am: 01.05.2004    um 17:29 Uhr   
[i]Ich meine auch von den Klamotten (um DIE es schon die GANZE Zeit geht)...alles ist Trend..manche halten halt länger und sind beliebter und manche halt nicht...
die jeans die ihr trägt..mh..was die wohl sind..=)?
  Top
"Autor"  
Nutzer: Velasquez
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 05.04.2001
Anzahl Nachrichten: 619

geschrieben am: 01.05.2004    um 17:30 Uhr   
[i]achso..übrigens..dennis du toller "punk"...kannst auch nichts anderes als direkt persönlich zu werden? richtig schwach von dir..;)
  Top
"Autor"  
Nutzer: Dennis_Bo
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 31.03.2003
Anzahl Nachrichten: 74

geschrieben am: 02.05.2004    um 01:23 Uhr   
[i]lol.. sorry vela aber ich bin kein punk, absolut net.. im gegenteil! Naja, aber man merkt ja, sobald ich nen "punk-text" hier reinschreibt bin ich au n punk Trotzdem sag ich was ich denk und ich denk was ich sag, aber dazu muss man kein Punk sein!



Oi! Boehser_Dennis
  Top
"Autor"  
Nutzer: Velasquez
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 05.04.2001
Anzahl Nachrichten: 619

geschrieben am: 02.05.2004    um 12:29 Uhr   
[i]man man..was redest du da für ein schwachsinn!
Ich bin auch kein Punk und sag [b]immer[/b] meine ehrliche Meinung..ich hab doch gar nicht gesagt, dass man nur als Punk seine ehrliche Meinung vertreten kann!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Dennis_Bo
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 31.03.2003
Anzahl Nachrichten: 74

geschrieben am: 02.05.2004    um 16:50 Uhr   
[i]Ne ich meinte nur.. wie kommstn drauf dass ich Punk bin? Früher hattest mal Bilder von mir.. sieht so n punk aus? *gg*
  Top
"Autor"  
Nutzer: Siras
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 13.03.2004
Anzahl Nachrichten: 94

geschrieben am: 02.05.2004    um 17:22 Uhr   
(zitat)[i]ja kaufen sie bestimmt auch...

aber ich finds sowieso lächerlich wenn man seine Meinung durch Klamotten zeigt und man sich automatisch irgendwo unterordnet..

menschen mit eigener meinung müssen das nicht zeigt! (/zitat)

Du findest es also lächerlich, dass man seine meinung vertritt, in diesem Fall durch Klamotten, ja?Oh man, diese Aussage ist es eigentlich garnicht würdig ihrer zu antworten!Indem du weiterhin schreibst, dass menschen mit eigener Meinung es nicht äußerlich zeigen müssten behauptest du doch indirekt, dass Leute die sich äußerlich einer `Szene`zuordnen keine eigene Meinung haben oder? Eifach lächerlich!!!Überdenk mal deine weltanschauung!Wie kann man nur so naiv und oberflächlich sein???
  Top
"Autor"  
Nutzer: Dennis_Bo
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 31.03.2003
Anzahl Nachrichten: 74

geschrieben am: 02.05.2004    um 23:17 Uhr   
[i]Ein wahres Wort
  Top
"Autor"  
Nutzer: Tha-Roon
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 01.10.2000
Anzahl Nachrichten: 557

geschrieben am: 03.05.2004    um 00:06 Uhr   
[i]"nazis sind mir persönlich lieber als diese versiften punks nazis haben wenigstens nen ordentliches zuhause und müssen nicht auf der straße pennen und wenn man sie in ruhe lässt lassen sie auch ein in ruhe....im gegensatz zu punks die denken sie wären es und müssen für jeden scheiß ihre fresse aufreißen in der hoffnung sie könnten die welt verbässern lol"


Es wurde hier ja nun schon so ziemlich jedes Vorurteil bedient. Von daher erspar ich mir mal die ganzen Zitate mit Punks = assozial, stinken, Randale, usw...

Aber zu dem obrigen Zitat, kann ich mir einen Kommentar einfach nicht verkneifen.
Mich würde mal interessieren wo ihr alle wohnt. Ich wohne nun fast zwei Jahre in Berlin. Und das in DEM "Punkviertel" überhaupt. Ich wohne gerne hier, sehr gerne! In der gesamten Zeit habe ich weder randalierende Punks erlebt noch wurde ich auch nur im Geringsten dumm angemacht. Ich habe auch kein Problem damit, dass man mich nach etwas zu Essen oder etwas Kleingeld fragt, denn ich weiss, ich kann "nein" sagen ohne dass ich gleich irgendetwas im Rücken habe.
Ich würde für kein Geld der Welt in einen der "rechten" Bezirke ziehen, denn es reicht mir, wenn ich dort durch "muss". Dort hilft kein "nein" oder "Lass mich in Ruhe". Und um Kommentaren gleich den Wind aus den Segeln zu nehmen, die meinen erst beklage ich mich über Vorurteile und dann bediene ich mich selbst welcher, nein. Es sind keine Vorurteile! Erfahrungen, und bei weitem nicht nur meine!

Irgendwo kam auch die "Aussage" irgendetwas mit 'verbrennt sie' oder so... Ich hoffe einfach mal, dass du nur ein dummes Kind bist, dass nicht weiss, was es schreibt!
  Top
"Autor"  
Nutzer: BöhseOnkelz-16
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 22.12.2005
Anzahl Nachrichten: 261

geschrieben am: 03.05.2004    um 00:09 Uhr   
lül ist ja lustig was manche hier für ein stuss erzählen *g

1. Es gibt nur noch wenige neoŽs die drauf hauen wenn sie einen Ausländer / Zecke sehen.

2. @Vela, warum ordnest du Dennis zu den Punks ? Nur weil er eine Meinung hat die du vllt. nicht verstehst ?

3. Ich kenne Punks & Skins und ich muss sagen das manche davon überhaupt keine Ahnung haben was sie da überhaupt tun. (Zu den Punks) Ist es das versprechen auf Partys zu gehen & zu saufen ? Oder eher einer Gruppe anzugehören um cool dazu stehen und deswegen die Kleidung zu kaufen ? Manche sagen auch einfach "es soll endlich Anarchie herrschen", da fragt man sich doch ob die sich dabei cool vorkommen und überhaupt nicht checken was sie da überhaupt reden oder ob sie wirklich so kaltblütig sind und die ganze Erde ruinieren wollen ?! Natürlich kenne ich auch Punks die was im Hirn haben & die sich um ihre Zukunft kümmern, aber warum dann das täglihe gesaufe & rumgegammle bei den Bahnhöfen etc. ? (Ich werde es wohl nie verstehen)Zu den Skins / NeoŽs : Wie jeder weiß gibt es zwischen NeoŽs & Skins unterschiede, aber dennoch genauso wie bei Punks viele Mitläufer die garnicht wissen was sie davon haben. Natürlich gibts Skins die auch saufen & prügeln aber kann man die auch wirklich zu Skins zählen ? Wer die Unterschiede von NeoŽs & Skins kennt, weiß die Antwort auf anhieb!? Meiner Meinung nach kleiden die Skins sich ordentlicher als die Punks (ich gehe nur mal von einer kombination aus:"poloshirt, jeans & weiße shuhe) nicht das ihr jetzt denkt ich rede von einem Gabber, denn es gibt immer noch ein kleinen Unterschied zwischen der Kleidung eines Skins & einem Gabber (das Cappi) und natrlich die Einstellung, aber sagt mir mal auf was die Skins, NeoŽs, Punks, Hippies etc. stolz sein können im Begriff der Einstellung ? Wer würde sich nicht gerne bei sollchen konflickten auf der Straße oder wo auch immer sich enthalten ? Für mich ist das ein Thema wo man [b]nie[/b] auf ein gleichen nenner kommt.

GreetZ
  Top
"Autor"  
Nutzer: Dennis_Bo
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 31.03.2003
Anzahl Nachrichten: 74

geschrieben am: 03.05.2004    um 13:34 Uhr   
[i]Ich habe auch kein Problem damit, dass man mich nach etwas zu Essen oder etwas Kleingeld fragt, denn ich weiss, ich kann "nein" sagen ohne dass ich gleich irgendetwas im Rücken habe.
Ich würde für kein Geld der Welt in einen der "rechten" Bezirke ziehen, denn es reicht mir, wenn ich dort durch "muss". Dort hilft kein "nein" oder "Lass mich in Ruhe". Und um Kommentaren gleich den Wind aus den Segeln zu nehmen, die meinen erst beklage ich mich über Vorurteile und dann bediene ich mich selbst welcher, nein. Es sind keine Vorurteile! Erfahrungen, und bei weitem nicht nur meine!
itat]

Also ich hab da zwar auch Erfahrungen gemacht, aber eher auf der andern Seite, wenn ich mit Kumpels im Park Bier trink und n punk au was will und ich nein sag krieg ich fast auf die Fresse. Genauso wie bei den Ausländern.
Naja, mit etwas abgeben.. Ich geb Freunden oder Leuten bei denen ich weiß dass ich auch mal was zurück krieg immer gen was ab, aber Leute die ich net kenn net, könnt ja jeder kommen..
  Top
"Autor"  
Nutzer: Tikiara
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 03.05.2004
Anzahl Nachrichten: 11

geschrieben am: 03.05.2004    um 18:40 Uhr   
...Wie jeder weiß gibt es zwischen NeoŽs & Skins unterschiede...[Zitat BöseOnkelz-16]

Klär mich auf
  Top