Auf den Beitrag: (ID: 1013603) sind "131" Antworten eingegangen (Gelesen: 7258 Mal).
"Autor"  
Nutzer: _TeArS_
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 04.09.2002
Anzahl Nachrichten: 883

geschrieben am: 04.11.2003    um 20:09 Uhr   
[schwarz][i]Ups.
Geändert am 04.11.2003 um 20:09 Uhr von _Tears_

-[... Die, die mit dem Blitzlicht tanzt ...]-
  Top
"Autor"  
Nutzer: knuddelie
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 21.05.2003
Anzahl Nachrichten: 317

geschrieben am: 04.11.2003    um 20:21 Uhr   
(zitat)(zitat)(zitat)[schwarz]
Was ist mit der Pille? Mir kann man nicht erzählen, dass man sie regelmäßig genommen hat, nicht gebrochen hat und trotzdem schwanger geworden ist...Sie ist
nämlich zu 99% sicher...So hab ich es zumindest gelernt...
(/zitat)

doch das kann ich dir erzählen. ich hab sie jeden tag regelmäßig zur gleichen uhrzeit eingenommen, und das tue ich seit mehr als 2 jahren. und trotzdem kann man es nun mal nicht verhindert, wenn sie die umstände dermaßen dumm treffen, dass man sich einen oder zwei tage nachdem man mit dem freund im bett gelegen hat nicht mehr wohl fühlt, zum arzt geht und sich edikamente verschreiben lässt. diese beeinträchtigen die wirkung der pille und somit ist "es" passiert. denn falls du es noch nicht wusstest, können die kleinen eiweißviechter bis zu 4 tagen da drin überleben ...aber wie ich schon erwähnte, auch mit dünnpfiff oder erbrechen ist die ganze wirkung im eimer....

hast du denn in der schule nicht auch gelernt, dass KEIN verhütungsmittel zu 100% sicher ist? (das betrifft die pille ebenso...)(/zitat)

Lies doch mal richtig...Wenn man aufpasst, kann sowas auch nicht passieren...
Wenn man die Pille nimmt, sollte man sich informieren, ab wann sie nicht mehr wirkt...
Das weiß sogar ich, dass die Pille nicht wirkt, wenn man gebrochen hat oder Medikamente nimmt...
Hättest du dir da vorher Gedanken drüber gemacht, wär es nicht passiert...
Ganz einfach!!!Wenn ich weiß, dass ich Medikamente genommen habe, benutze ich zusätzlich ein
Kondom...Die Pille ist zu 99% sicher...abgesehen, von den Fällen, wo sie nicht
wirkt...(/zitat)[i][/schwarz][schwarz]Also ähm Candy sie hat ja gesagt dass sie danach zum artzt ging und sie was verschrieben bekommen hat und sowas aber naja also trotz allem bleibt Abtreibung für mich Mord !Egal wie auch wenn das Kind behindert ist oder sowas! Aber ich will auf keinenfall sagen dass peee jetzt irgendwie spaß daran gehabt hat oder das es mit absicht gemacht hatte oder sowas Nein garnicht Ich bin mir dessen bewusst dass es eine schwierige Entscheidung ist für (eigentlich) jede Frau!
Es war alleine ihre entscheidung und wenn sie sich zu jung gefühlt hat oder sowas dann war es halt so! Es ist nicht mehr zu ändern !
Und es war ihre Entscheidung....
Meine mom musste auch einmal Abtreiben sie kann keine Kinder bekommen also kann schon aber wenn sie es angenommen hätte wäre sie gestorben und sie konnte mich und meinen Bruder damals als kleine Kinder nicht einfach alleine lassen ! Und sie hat es immer bereut!
Und ich sage bei ihr ja auch nichts weil es ihre Entscheidung war was ihr damals einfach wichtiger war! Und so ist es bei Peee natürlich auch...
Ich finde nur bei sachen wo man Abtreibung umgehen könnte sollte man es auch tun..
Es gibt ja auch Menschen die einfach an garnichts denken und die sich einfach dur die Welt schlafen sage ich jetzt mal so und nicht an verhütung denken sowas finde ich schlimm vorallem wenn man dann Abtreibt!
Weil es gibt ja noch Pille danach und sooo viele Dinge eigentlich ...
Kondom + Pille geht doch auch oder ?!
Aber naja ...
  Top
"Autor"  
Nutzer: CandyAss
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 05.03.2002
Anzahl Nachrichten: 280

geschrieben am: 04.11.2003    um 20:25 Uhr   
[schwarz]Also...ich hab es so verstanden, dass sie Medikamente genommen hat und
danach, mit ihrem Freund geschlafen hat, obwohl die Pille dann nicht wirkt...

Kann mich aber auch irren..
  Top
"Autor"  
Nutzer: Gast_treueseele
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 01.01.2000
Anzahl Nachrichten: 38

geschrieben am: 04.11.2003    um 20:36 Uhr   
Na:

Bei uns hab ich gelesen, daß Medikamente die [b]Johanniskraut[/b] enthalten

im Verdacht stehen

die Wirkung der "Pille" herabzusetzen.

Unsere Hausärzte gehen sehr locker mit diesen Modepillen um.



Ich bin der Meinung, gerade ein Arzt müsse zuerst eine Patientin fragen, ob sie die Pille nimmt.

Der Arzt ist verantwortlich für Wechselwirkungen.

Aber doch nicht die Patientin, oder?


(die hat nur die Folgen zu tragen!)
  Top
"Autor"  
Nutzer: peee
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 23.05.2003
Anzahl Nachrichten: 1557

geschrieben am: 04.11.2003    um 23:47 Uhr   
(zitat)[schwarz]Also...ich hab es so verstanden, dass sie Medikamente genommen hat und
danach, mit ihrem Freund geschlafen hat, obwohl die Pille dann nicht wirkt...

Kann mich aber auch irren..(/zitat)

ich hab eindeutig geschrieben dass ich [b]danach[/b] medikamente bekommen hatte. ich lege es garantiert nicht darauf an. weil mit 18 sollte man schon wissen was man tut...und in diesem fall weiß ich das
Geändert am 05.11.2003 um 10:02 Uhr von peee
  Top
"Autor"  
Nutzer: CandyAss
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 05.03.2002
Anzahl Nachrichten: 280

geschrieben am: 05.11.2003    um 08:25 Uhr   
Ja, okay...Dann nenne ich es Unfall...Das konnte ich doch nicht riechen...
Aber hättest du gelesen, dass ich geschrieben hab, dass wenn es ein Unfall war, ich alles zurück
nehme, hättest du dich jetzt nicht so aufregen müssen....
Und deutlich hast du dich auch nicht ausgedrückt..
Naja...wie dem auch sei...
Geändert am 05.11.2003 um 08:26 Uhr von CandyAss
  Top
"Autor"  
Nutzer: peee
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 23.05.2003
Anzahl Nachrichten: 1557

geschrieben am: 05.11.2003    um 10:10 Uhr   
[schwarz]das hab ich registriert und es hat mich gefreut ...ich wollt nur die tatsache richtigstellen, da du mich beschuldigt hast, ich hätte absichtlich trotz medikamenten mit meinem freund geschlafen und es somit drauf angelegt.

achso...zu der sache "wieso nich gleich kondom und pille gleichzeitig?"...genau das haben wir daraus gelernt. ärztepfusch kann sehr grausam sein...da stimme ich zabia zu...


-peee-
  Top
"Autor"  
Nutzer: Night_Flyer
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 24.09.2001
Anzahl Nachrichten: 185

geschrieben am: 05.11.2003    um 14:24 Uhr   
Wenn ich eine Frau wär würde ich eigentlich jedes ungewollte Kind abtreiben, vorallem Dingen von einem Vergewaltiger, und ausserdem wenn das gleiche mit einem paar ist und der zeitpunkt nioch nicht reif ist
  Top
"Autor"  
Nutzer: CandyAss
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 05.03.2002
Anzahl Nachrichten: 280

geschrieben am: 05.11.2003    um 15:38 Uhr   
(zitat)[schwarz]das hab ich registriert und es hat mich gefreut ...ich wollt nur die tatsache richtigstellen, da du mich beschuldigt hast, ich hätte absichtlich trotz medikamenten mit meinem freund geschlafen und es somit drauf angelegt.

achso...zu der sache "wieso nich gleich kondom und pille gleichzeitig?"...genau das haben wir daraus gelernt. ärztepfusch kann sehr grausam sein...da stimme ich zabia zu...


-peee-(/zitat)

[schwarz]Hab es eben falsch verstanden..
  Top
"Autor"  
Nutzer: knuddelie
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 21.05.2003
Anzahl Nachrichten: 317

geschrieben am: 05.11.2003    um 15:51 Uhr   
(zitat)(zitat)[schwarz]das hab ich registriert und es hat mich gefreut ...ich wollt nur die tatsache richtigstellen, da du mich beschuldigt hast, ich hätte absichtlich trotz medikamenten mit meinem freund geschlafen und es somit drauf angelegt.

achso...zu der sache "wieso nich gleich kondom und pille gleichzeitig?"...genau das haben wir daraus gelernt. ärztepfusch kann sehr grausam sein...da stimme ich zabia zu...


-peee-(/zitat)

[schwarz]Hab es eben falsch verstanden..(/zitat)Kann mal passieren, dass man das falsch versteht...
Und peee [.. "wieso nich gleich kondom und pille gleichzeitig?"...genau das haben wir daraus gelernt.]Meiner Meinung könnten das alle gleich so machen aber in deinem Falle jetzt...Aus Fehlern lernt man auch wenn es jetzt keine schöne Lehre war..
  Top
"Autor"  
Nutzer: peee
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 23.05.2003
Anzahl Nachrichten: 1557

geschrieben am: 06.11.2003    um 18:39 Uhr   
[schwarz]nun ja...viele sind leichtsinnig...das stimmt...aber man verlässt sich eben auf die pille, wenn das mädchen sie nimmt...siehe meinung von candy....die 1% werden ignoriert...leider...

-peee-
  Top
"Autor"  
Nutzer: Gast_kleine
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 19.11.2005
Anzahl Nachrichten: 28

geschrieben am: 06.11.2003    um 20:38 Uhr   
"ich würde nie ein Kind abtreiben bla bla"
"ich würde mich der Verantwortung stellen bla bla"
"ich würde nur ein Kind abtreiben wenn es nach einer Vergewaltigung wäre bla bla"

Ihr labert,das ist nicht zu ertragen.Immer davor eine große Klappe haben,aber wenn Ihr erstmal in die Situation kommt,schwanger zu sein,da werdet ihr ganz anders denken,und nach Außreden suchen:
"ich bin noch nicht reif für ein Kind"
"mein Freund hat mich sitzen lassen"
"wie, mit 17 Jahren schon ein Kind,niemals"
"ich muss vorher einen Beruf machen"
usw. usw.
Woher wollt ihr jetzt schon wissen, wie ihr reagieren würdet in dieser Situation?Das kann man nicht vorher wissen.

Ich spreche aus Erfahrung,ich kenne Frauen,die abgetrieben haben (und ich würde sie niemals verurteilen)aber vorher große Töne gespuckt haben.So ist das, und nicht anders.

  Top
"Autor"  
Nutzer: alina
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 01.01.2000
Anzahl Nachrichten: 590

geschrieben am: 06.11.2003    um 20:53 Uhr   
"... Krankenpfleger setzen die einzelnen Körperteile wieder zusammen..."


"...in Stücke gerissen. Zuerst werden die Arme und Beine vom Körper getrennt, dann der Rumpf vom Kopf. Da der Kopf zu groß ist, um durch den Plastikschlauch zu passen, knackt ihn der Arzt mit Spezialinstrumenten wie eine Nuß und saugt die Bruchstücke einzeln ab in ein Gefäß. Der zerfetzte Körper des Kindes wird zum Verbrennungsofen gegeben... "

[i]ich lach mich tot hihi,ich möchte echt wissen,welche Affen diesen Text geschrieben haben *hahaha*
1.der Text ist "schön" geschrieben, damit Mann/Frau ja bloß angewidert, angekelt ist, und "Mitleid" mit dem Kind bekommen.
2.der Text soll schlechtes Gewissen fördern *pervers und widerlich* bei den Frauen, als ob diese nicht schon genug mit der Abtreibung zu kämpfen hätten
3.Der Text ist absolut erlogen,kein Krankenpfleger setzt irgendwelche Teile eines Embroys/Fötus zusammen *lach* was für ein Blödsinn
4.Kein Arzt "knackt" den Kopf des Kindes wie eine "Nuss", der Kopf des Kindes ist dafür viel zu klein und zu weich,um diesen "knacken" zu müssen
5.Klar, jede Klinik und Krankenhaus hat schon im OP einen Verbrennungsofen stehen *Vogel zeig* Die meisten Embroys werden zu medizinischen (bei Parkinson) oder kosmetischen Zwecken "weiter verwendet"
6.Bei Punkt 3 habe ich mich bei einer Krankenschwester und einem Krankenpfleger aus meiner Familie erkundigt,es ist Schwachsinn.
7.Bei Punkt 4 habe ich bei einem Freund der Medizin studiert nachgefragt,und er hat mir bestätigt,die "Nussknackerei" ist völlig aus dem Finger gesaugt
8.diese "Schlächterinfos" sind bestimmt aus einer "Anti Abtreibung Seite"


Geändert am 06.11.2003 um 20:55 Uhr von Alina
  Top
"Autor"  
Nutzer: JBOfreak
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 18.02.2003
Anzahl Nachrichten: 245

geschrieben am: 06.11.2003    um 20:56 Uhr   
wollt nur als 100.reinschreiben...
  Top
"Autor"  
Nutzer: peee
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 23.05.2003
Anzahl Nachrichten: 1557

geschrieben am: 06.11.2003    um 21:15 Uhr   
(zitat)...Der Text ist absolut erlogen,kein Krankenpfleger setzt irgendwelche Teile eines Embroys/Fötus zusammen *lach* was für ein Blödsinn

(/zitat)

hätten sie mal machen sollen...
  Top
"Autor"  
Nutzer: Grassi
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 10.12.2001
Anzahl Nachrichten: 2484

geschrieben am: 06.11.2003    um 21:34 Uhr   
(zitat)(zitat)(zitat)[schwarz]ich hab es hinter mir....keine kommentare...


(/zitat)

Sorry, wer so doof is und sich so früh schwängern lässt.
Das musste jetzt sein.(/zitat)

aber peee egal um welches thema es geht du hast auch alles schon gehabt oder wie?(/zitat)

[gruen] is mir auch grade aufgefallen...wollt au schon fragen

  Top
"Autor"  
Nutzer: peee
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 23.05.2003
Anzahl Nachrichten: 1557

geschrieben am: 06.11.2003    um 21:47 Uhr   
(zitat)(zitat)(zitat)(zitat)[schwarz]ich hab es hinter mir....keine kommentare...


(/zitat)

Sorry, wer so doof is und sich so früh schwängern lässt.
Das musste jetzt sein.(/zitat)

aber peee egal um welches thema es geht du hast auch alles schon gehabt oder wie?(/zitat)

[gruen] is mir auch grade aufgefallen...wollt au schon fragen

(/zitat) tja kommt davon wenn man sich nie die mühe macht den ganzen beitrag durchzulesen
  Top
"Autor"  
Nutzer: Grassi
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 10.12.2001
Anzahl Nachrichten: 2484

geschrieben am: 06.11.2003    um 22:06 Uhr   
(zitat)(zitat)(zitat)(zitat)(zitat)[schwarz]ich hab es hinter mir....keine kommentare...


(/zitat)

Sorry, wer so doof is und sich so früh schwängern lässt.
Das musste jetzt sein.(/zitat)

aber peee egal um welches thema es geht du hast auch alles schon gehabt oder wie?(/zitat)

[gruen] is mir auch grade aufgefallen...wollt au schon fragen

(/zitat) tja kommt davon wenn man sich nie die mühe macht den ganzen beitrag durchzulesen(/zitat)

doch...ich hab ja gelesen das du mit deinen 18 jahren schon ne menge mitgemacht hast

ich finds nur irgendwie lustig...kaum wieder n problemfall...zum beispiel das mit der magersucht: hatte ich leider auch schon durch

naja...
  Top
"Autor"  
Nutzer: Faffylein
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 02.01.2002
Anzahl Nachrichten: 1359

geschrieben am: 06.11.2003    um 22:25 Uhr   
[i]Wenn es von meinem Freund das Kind wäre, dann würde ich es nicht abtreiben! Fragt sich nur ob er auch damit einverstanden wäre!
Aber von einem Vergewaltiger, nein danke! Dann würde ich abtreiben! Ich fände es schlimm das Kind von einem Vergewaltiger auf die Welt zu bringen!
God is a DJ and Life is like a Party..
  Top
"Autor"  
Nutzer: peee
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 23.05.2003
Anzahl Nachrichten: 1557

geschrieben am: 06.11.2003    um 22:40 Uhr   
[schwarz]weißt du...diese beiden themen...zu denen ich etwas mehr schreiben konnte....kann man das gleich generalisieren, dass ich [b]alles[/b] schon hatte? überleg mal...


-peee-
  Top