Auf den Beitrag: (ID: 1013603) sind "131" Antworten eingegangen (Gelesen: 7265 Mal).
"Autor"

Abtreibung-ja oder nein?

Nutzer: JBOfreak
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 18.02.2003
Anzahl Nachrichten: 245

geschrieben am: 03.11.2003    um 13:17 Uhr   
würde ihr ein kind abtreiben wenn ihr zb.vergewaltigt wurdet oder so?
  Top
"Autor"  
Nutzer: maja6
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 01.01.2000
Anzahl Nachrichten: 974

geschrieben am: 03.11.2003    um 13:21 Uhr   
[i]naja dann ja, aber sonst nicht...
ich könnte das nicht
  Top
"Autor"  
Nutzer: *lana*
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 08.06.2003
Anzahl Nachrichten: 198

geschrieben am: 03.11.2003    um 13:29 Uhr   
(zitat) wieso? Bekommst du eins von deinen vergewaltiger oder wie???(/zitat)

also sag ma

ich würds nich machen es is ja imma noch ein Menschenleben
Ja.
Nein.
Scheiße.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Gast_TearsOfDeath
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 01.05.2003
Anzahl Nachrichten: 265

geschrieben am: 03.11.2003    um 13:29 Uhr   
Wenn das Kind aus einer Vergewaltigung stammen würde,oder wenn es [b]schwer[/b] Behindert zur Welt kommen würde,dann schon.

Ansonsten nein,egal wie alt ich wär oder wie die gegebene Lebensituation wäre.

MfG Tears
  Top
"Autor"  
Nutzer: JBOfreak
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 18.02.2003
Anzahl Nachrichten: 245

geschrieben am: 03.11.2003    um 13:31 Uhr   
(zitat) wieso? Bekommst du eins von deinen vergewaltiger oder wie???(/zitat)
fast hätte ich angefangen zu grinsen...
2.zeig mir EINEN mann der ein kind bekommen kann
Geändert am 03.11.2003 um 13:33 Uhr von JBOfreak
  Top
"Autor"  
Nutzer: *lana*
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 08.06.2003
Anzahl Nachrichten: 198

geschrieben am: 03.11.2003    um 13:39 Uhr   
(zitat)(zitat) wieso? Bekommst du eins von deinen vergewaltiger oder wie???(/zitat)
fast hätte ich angefangen zu grinsen...
2.zeig mir EINEN mann der ein kind bekommen kann(/zitat)

ich kenn welche...
Ja.
Nein.
Scheiße.
  Top
"Autor"  
Nutzer: CandyAss
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 05.03.2002
Anzahl Nachrichten: 280

geschrieben am: 03.11.2003    um 13:49 Uhr   
[schwarz]Ich hätte kein Problem damit, ein Kind abzutreiben...Und wenn
es Vergewaltigung war, schonmal gar nicht...
  Top
"Autor"  
Nutzer: DieMumie
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 29.05.2001
Anzahl Nachrichten: 1539

geschrieben am: 03.11.2003    um 14:25 Uhr   
(zitat)[schwarz]Ich hätte kein Problem damit, ein Kind abzutreiben...Und wenn
es Vergewaltigung war, schonmal gar nicht...(/zitat)

[i]zustimm
  Top
"Autor"  
Nutzer: -Lesly-
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 25.08.2003
Anzahl Nachrichten: 17

geschrieben am: 03.11.2003    um 14:33 Uhr   
[blau][i]abtreibung käm für mich NIE in frage...egal in welcher lage ich mich befinde...ich find das herzlos...das sind doch menschen die man tötet...
  Top
"Autor"  
Nutzer: *schmuseteddy*
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 23.07.2003
Anzahl Nachrichten: 48

geschrieben am: 03.11.2003    um 14:35 Uhr   
[i]ich würde nie im leben abtreiben!für mich ist das mord!
  Top
"Autor"  
Nutzer: CandyAss
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 05.03.2002
Anzahl Nachrichten: 280

geschrieben am: 03.11.2003    um 14:35 Uhr   
(zitat)[blau][i]abtreibung käm für mich NIE in frage...egal in welcher lage ich mich befinde...ich find das herzlos...das sind doch menschen die man tötet...(/zitat)

[schwarz]Wieso ist es herzlos? Ich finde es viel herzloser, wenn man das Kind bekommt
und nicht in der Lage ist, es zu versorgen...Du kannst ihm ja gar nichts bieten...was ist denn das für
ein Leben?

Das finde ich viel herzloser...und dazu asozial...
  Top
"Autor"  
Nutzer: CandyAss
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 05.03.2002
Anzahl Nachrichten: 280

geschrieben am: 03.11.2003    um 14:36 Uhr   
[schwarz]Außerdem ist das kein Mord...Das sind noch keine Kinder...
Das sind Zellen oder was weiß ich...Das "Kind" wird doch nicht qualvoll
ermordet!
  Top
"Autor"  
Nutzer: -Lesly-
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 25.08.2003
Anzahl Nachrichten: 17

geschrieben am: 03.11.2003    um 14:37 Uhr   
[blau][i]aber kaufen is doch nich alles...wenn du dem kind liebe gibs?
  Top
"Autor"  
Nutzer: CandyAss
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 05.03.2002
Anzahl Nachrichten: 280

geschrieben am: 03.11.2003    um 14:39 Uhr   
[schwarz]Ja super...Da hat das Kind viel von...So ein kleines Kind versteht sowas doch gar nicht..

Wenn das Kind was Süßes will oder mal was zum Anziehn, und du sagst "Nein, da hab ich kein Geld
für, aber dafür liebe ich dich"...Super...das Kind scheißt dir einen!!
  Top
"Autor"  
Nutzer: sunwatcher
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 24.08.2002
Anzahl Nachrichten: 1841

geschrieben am: 03.11.2003    um 14:58 Uhr   
[schwarz]

ich denke es liegt ganz einfach an der frau ob sie es will
wenn nicht .. dann nicht
nach einer vergewaltigung ... doch denke schon das man das dürfte ...


Wer braucht schon Zeit
wenn man genug Raum hat ?
  Top
"Autor"  
Nutzer: AngelOfNorway
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 30.05.2003
Anzahl Nachrichten: 361

geschrieben am: 03.11.2003    um 15:00 Uhr   
[i]
Ich seh das auch so wie Candyass!
Das Kind hat am Anfang keine Seele usw. ..Meiner Meinung nach, ist das Leben der Frau ein kleines bisschen mehr Wert, als das des noch kaum lebenden Kindes( in den ersten wochen wo man es ja nur abtreiben kann, exestiert es noch kaum).Wenn das Leben der Frau durch ein unerwünschtes Kind kaputt gehen würde, dann sollte man abtreiben. Denn dann wäre das spätere "leben" für alle Beteiligten schlimm!
Außerdem glaube ich, dass die Mutter durch das Kind immer wieder an die Vergewaltigung erinnert wird. Sie wird evtl. immer die Bilder wiedersehen, wenn sie das Kidn sieht. Und wenn du dem Kind später erzählst, dass sein/ihr Vater ein Vergewaltiger ist, ich weiß nicht ..Nein, ich glaube das wäre nicht gut.
Wenn die Mutter das Kind wirklich will, dann würde es gehen, aber meistens glaube ich, wäre es falsch, das kind zu behalten
Geändert am 03.11.2003 um 15:02 Uhr von AngelOfNorway
  Top
"Autor"  
Nutzer: Trinkwasser
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 19.05.2003
Anzahl Nachrichten: 20

geschrieben am: 03.11.2003    um 15:13 Uhr   
[schwarz]Hier hab ich noch ein Thread..

Link

vielleicht interessiert es euch..
  Top
"Autor"  
Nutzer: Gast_Bluna
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 01.01.2000
Anzahl Nachrichten: 6629

geschrieben am: 03.11.2003    um 15:15 Uhr   
[i]
(zitat)Ja super...Da hat das Kind viel von...So ein kleines Kind versteht sowas doch gar nicht.. (/zitat)
Candy, ich glaub du weisst nicht wirklich was du da
erzählst!
Zuletzt darf man in der 13. Schwangerschaftswoche abtreiben.[Zumindest straffrei]
Bereits in der 6. Schwangerschaftswoche [ca] sind die ersten Gehirn und Nervenströme "vorhanden"!!!
Ich denke du weisst, was ich damit meine.

(zitat)Das "Kind" wird doch nicht qualvoll
ermordet!(/zitat)
Hast du eine Ahnung! Wie kann man eine Existenz sonst beseitigen, ausser töten?
Bin ich mal gespannt. Vielleicht solltest du dich mal informieren, wie ein Schwangerschaftsabbruch abläuft.
Es sollte dir aber klar sein, dass das für ein Kind
kein Spaziergang bei Sonnenwetter ist.

Meine Meinung dazu:
Manchmal ist es wohl angemessen abzutreiben.
Bei einer Vergewaltigung zum Beispiel.
Wenn das Kind rauskriegen würde, dass es nur durch diese
Vergewaltigung zu Stande gekommen ist, allein das ist
irgendwie schrecklich. Zumal, dass es der Mutter wohlmöglich
schwer fallen würde, in diesem Kind das Gute zu sehen, es aus ganzem Herzen zu lieben, da es wohl schreckliche Erinnerungen vorruft.
Wenn man zu jung ist, wobei ich denke, dass manche Jugendliche
nicht genug Acht geben [nicht schwanger zu werden.]
Wenn man einem Kind keine Aufmerksamkeit, Zeit und Liebe schenken kann, ist es auch fraglich, ob es das Richtige ist
es zu behalten.
Im Grunde soll es jeder selber entscheiden, aber trotzdem bedenken,
dass das ein kleines Lebewesen ist. Was ja Mumie und Candy anscheinend
völlig egal sein muss.


Geändert am 03.11.2003 um 15:17 Uhr von Bluna
  Top
"Autor"  
Nutzer: CandyAss
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 05.03.2002
Anzahl Nachrichten: 280

geschrieben am: 03.11.2003    um 15:25 Uhr   
[schwarz]Ach...Glaubst du also, dass das Kind dann in dir Schmerzen
hat? Für mich ist es kein Mord...Weil es für mich noch kein Lebewesen ist...
  Top
"Autor"  
Nutzer: Gast_Bluna
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 01.01.2000
Anzahl Nachrichten: 6629

geschrieben am: 03.11.2003    um 15:29 Uhr   
[i]Wurdest du schon mal abgetrieben *lach*?
Komm jetzt bitte nicht mit der selben Frage ...
  Top
"Autor"  
Nutzer: CandyAss
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 05.03.2002
Anzahl Nachrichten: 280

geschrieben am: 03.11.2003    um 15:33 Uhr   
[schwarz]Wer weiß..

Nein...Umso leichter fällt es mir, sagen zu könne, dass ich abtreiben würde..
Geändert am 03.11.2003 um 15:34 Uhr von CandyAss
  Top