Auf den Beitrag: (ID: 1015613) sind "136" Antworten eingegangen (Gelesen: 5619 Mal).
"Autor"  
Nutzer: Sweetrain
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 03.02.2002
Anzahl Nachrichten: 191

geschrieben am: 10.01.2004    um 18:16 Uhr   
(zitat)also sweetrain

Meinung äußern und Diskusion ist irgentwie was verschiedenes und ich finds immer arm wenn Leute in einer Diskusion ständig was von Meinungsäußerung erzählen...
Weil bis jezt hat noch keiner in diesen Thread geschriebn:
Ich verbiete dir eine natzionalistische Meinung zu haben oder eine sozialistische oder was weiß ich denn für ne Meinung...

also schreib nich einfach so ein dummes Zeugs(/zitat)

so nun pass du mal auf bleib mal ganz easy
ich schreibe was ich möchte kann ja auch jeder schreiben aba trotzdem finde ich es nicht in ordnung wenn man dann runter gemacht wird ...
also dann bye JeSs
  Top
"Autor"  
Nutzer: Afro_Klaus
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 26.11.2000
Anzahl Nachrichten: 1283

geschrieben am: 10.01.2004    um 18:27 Uhr   
also mich machts nicht so fertig wenn hier einer schreibt das er meine meinung scheiße findet...oder mich gar beschimpft...

so viel selbstvertrauen sollte man haben das man den konfrontationen des 'heftig schlimmen' Chatfun forums gewachsen ist...
  Top
"Autor"  
Nutzer: steinwolf
Status: Superuser
Post schicken
Registriert seit: 18.10.2000
Anzahl Nachrichten: 5324

geschrieben am: 10.01.2004    um 19:29 Uhr   
klaro klausi, macht uns sowas an?

viel niedlicher finde ich einzelne trittbrettfahrer oder schmeißfliegen
  Top
"Autor"  
Nutzer: Afro_Klaus
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 26.11.2000
Anzahl Nachrichten: 1283

geschrieben am: 11.01.2004    um 10:14 Uhr   
(zitat)(zitat)klaro klausi, macht uns sowas an?

viel niedlicher finde ich einzelne trittbrettfahrer oder schmeißfliegen (/zitat)
[schwarz][i]bin ich auch ein trittbrettfahrer? (skaterboardfahrer)(/zitat)

ja
  Top
"Autor"  
Nutzer: Gast_sassa
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 16.07.2002
Anzahl Nachrichten: 48

geschrieben am: 11.01.2004    um 15:12 Uhr   
so kann man sich halt auch in deutschland selber als ausländer sehn wenn alles voller türken russen usw im zug ist
  Top
"Autor"  
Nutzer: Wascator
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 23.02.2002
Anzahl Nachrichten: 1098

geschrieben am: 11.01.2004    um 21:25 Uhr   
[i][schwarz]Deutschland ist kein Deutschland mehr. Wenn ich bei uns in der Region auf die Straße gehe ist jeder 4 den ich sehe, Nichtdeutscher Staatsangehörigkeit.
Es sollte nicht mehr Deutschland heisen, sondern nun "Weltland"..
Deutschland will etwas für die Integration der Ausländer tun, und noch mehr in Deutschland hineinlassen. Und was wird stattdessen für die Ausbildung in Deutschland getan?.. Das ist eine der fragen die mal auf einem Plakat bei uns standen: "Ausbildung statt Zuwanderung!!"
Ich habe rein garnichts gegen Ausländer da ich in fast jedem Land selbst einer bin. Aber sollte Deutschland dann nicht auch Deutschland bleiben und nicht zu 20% aus Nicht Deutschen bestehen, von denen statistisch bewiesen 15% [b]nicht!![/b] erwärbstätig sind?..D.h. sie leben entweder von Sozialhilfe oder von Arbeitslosengeld dass sie irgendwoher rauskratzen..
Ich habe nun nur noch eines hierzu zu sagen: Ich habe reingarnichts gegen Ausländer, denn ich bin mit etlichen befreundet (Hier im Forum stehend: Lotti).. Ich dulde auch solche hier, nur sollten sich alle an die Spielregeln halten und nicht kriminell werden wie es zu teilen der Fall ist..
Wenns so weitergeht benötige ich bald ne Greencard damit ich ausm haus kann..

wasc...
Glück kann man nicht mit Geld kaufen! Doch, das ist nur eine Lüge, die wir den Armen erzählen, damit sie nicht randalieren!

..Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebähren zu können..
  Top
"Autor"  
Nutzer: JakeinPlan
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 25.04.2003
Anzahl Nachrichten: 1412

geschrieben am: 11.01.2004    um 22:15 Uhr   
(zitat)(zitat)so kann man sich halt auch in deutschland selber als ausländer sehn wenn alles voller türken russen usw im zug ist (/zitat)

[i]mhm...deine Rechtschreibung hast du sicher auch von den Ausländern abgeguckt, ne? ;)

*kopfschüttel*(/zitat)


Wieso ist doch alles richtig oder nicht????
  Top
"Autor"  
Nutzer: JesusLovesYou
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 26.11.2002
Anzahl Nachrichten: 379

geschrieben am: 11.01.2004    um 22:41 Uhr   
[schwarz]Vorab: Ich kann Deine Einstellung verstehen. Was sollte aber, Deiner Meinung nach, mit einem Ausländer passieren, der sich nicht an die "Spielregeln" hält? Abschieben? Wieso wird dann ein Deutscher, der sich genauso daneben benimmt, nicht abgeschoben? Sonst redet sich das Volk doch ständig den Mund über Gleichberechtigung und Gleichbehandlung fusselig - Wieso haben Ausländer dann kein Recht auf eine angemessene Strafe? Wieso werden die Probleme einfach abgeschoben? Weil wir ja schon so gütig sind, sie hier leben zu lassen? Dann sollte man sich entscheiden: Entweder man lässt sie hier leben und behandelt sie wie heimische Mitbürger, oder man lässt von vornherein niemanden passieren.

Ich kann es nicht mehr hören - "Wir tolerieren euch, solang ihr unsere Kultur annehmt, unsere Gesetze beachtet und stets höflich zu uns seid; Wir kommen euch ja schon genug entgegen, indem wir euch hier ins gelobte Land aufnehmen, jetzt tut gefälligst auch etwas für uns!". Entweder sollte die Akzeptanz der Zuwanderung aus innerer Selbstverständlichkeit bestehen oder gar nicht. Diese falsche Erwartungshaltung ist hier völlig fehl am Platz.
  Top
"Autor"  
Nutzer: _-Mariposa-_
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 11.12.2002
Anzahl Nachrichten: 97

geschrieben am: 12.01.2004    um 07:39 Uhr   
[blau]Deine Schrift lateinisch,
Deine Zahlen arabisch,
Dein Auto ein Japaner,
Deine Pizza italienisch,
Dein Urlaub türkisch,
Dein Christus ein Jude...
Und dein Nachbar nur ein Ausländer...

...so denke ich darüber...
Mari
  Top
"Autor"  
Nutzer: Fendt_Favorit
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 21.08.2001
Anzahl Nachrichten: 2041

geschrieben am: 12.01.2004    um 09:03 Uhr   
Ich find es erstaunlich, wieviele hier posten bzw den Beitrag lesen. Wird das ein zweites "ich kiffe"? Scheint so...

Ich werd mich auf jeden Fall nicht mehr dazu äußern und geb das hier nun öffentlich kund. Nicht, weil ich [i]die Hosen voll habe[/i], nein. Ich hab einfach keine Lust auf eine sinnlose Diskussion, in welcher sich jeder nur angegriffen fühlt, weil er es nicht verstehen mag oder kann, wie auch immer.

Aussagen und Denkweisen werden sofort als Schubladendenken assoziiert. Ich frag mich was es eigentlich noch mit der Meinungsfreiheit aufsich hat. Ich meine allgemein, nicht nur in diesem Posting?!...

Fendt
Die Liebe heilt alle Wunden.
  Top
"Autor"  
Nutzer: knuddelie
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 21.05.2003
Anzahl Nachrichten: 317

geschrieben am: 12.01.2004    um 13:14 Uhr   
[i][/schwarz][schwarz]Ähm ja...."Deutschland" "Amerika" Bla bla und Deutsche sind in anderen Ländern Deutsche oder wie jetzt?
Also wo es weiß gibt gibt es auch schwarz!
Ob ein Mensch nun blonde Haare hat oder schwarze Haare ist er doch so gleich immer noch ein Mensch oder!?
Ob es nun ein Punk ist oder ein Adeliger trotzdem beide machen Fehler beide leben!
Langsam müsstet ihr doch so weit sein zu sehen das es genau so gut "schlechte" (mal grob ausgdrückt) als auch gute Menschen gib unter Ausländern und "Deutschen"
Außerdem vergessen die meisten ja überhaupt warum die ganzen Ausländer überhaupt in Deutschland sind und warum das überhaupt zu gelassen wurde das hat ja seine Gründe und das hatte sich die Regierung auch richtig gedacht.
Also such doch bitte die Schuld nicht bei den Ausländern!
Mensch ist Mensch und jeder hat siene Fehler!

so long
Sabi
  Top
"Autor"  
Nutzer: Wascator
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 23.02.2002
Anzahl Nachrichten: 1098

geschrieben am: 12.01.2004    um 14:32 Uhr   
(zitat)[schwarz]Vorab: Ich kann Deine Einstellung verstehen. Was sollte aber, Deiner Meinung nach, mit einem Ausländer passieren, der sich nicht an die "Spielregeln" hält? Abschieben? Wieso wird dann ein Deutscher, der sich genauso daneben benimmt, nicht abgeschoben?(/zitat)
[i]Wie willste denn ein Deutschen aus Deutschland abschieben?..
Nimm ma die Türkei als Bsp.: Dort vergewalltigt ein Mann ein mädchen und wird dafür gesteinigt. Und in Deutschland? Da kommt der gute Herr hinter Gitter. Vesentlich besser Komfort als in einem Türkischen Loch zu hocken bzw hingerichtet zu werden oder?.. Darum bestehen sogut wie alle Ausländer die in Deutschland eine Straftat begangen haben auf eine verhandlung in Deutschland. Wird der Straftäter dann verurteilt kann mit dem Land aus dem die Person kommt entschieden werden ob er abgeschoben werden soll.
Es geht nicht immer nur ums abschieben ;)[/i]

(zitat)Sonst redet sich das Volk doch ständig den Mund über Gleichberechtigung und Gleichbehandlung fusselig - Wieso haben Ausländer dann kein Recht auf eine angemessene Strafe?(/zitat)
[i]Bei uns gibts angemessene Strafen. Anders als Strafen in anderen Ländern (s.o.).. Daran sollte es wohl kaum liegen..
Ausserdem: Genau: Gleichberechtigung: Laut einer Quote sind mehr Straftaten von Ausländern begangen worden als von Deutschen. Jaa.. Die Gleichberechtigung. Sollten gewisse Gruppen mal nicht so Straffällig werden und versuchen Deutschland auszunutzen, dann können wir darauf nochmals zu sprechen kommen.[/i]

(zitat)Wieso werden die Probleme einfach abgeschoben? Weil wir ja schon so gütig sind, sie hier leben zu lassen? Dann sollte man sich entscheiden: Entweder man lässt sie hier leben und behandelt sie wie heimische Mitbürger, oder man lässt von vornherein niemanden passieren(/zitat)
[i]Ich habe nichts dagegen wenn sie hier leben und wie "heimische" Bürger leben .. Heimisch.. Wieder etwas worüber man endlos diskutieren könnte. aber das ist nen anderes Thema..
Wieso sollte Deutschland unmengen an Geldern zahlen um denen eine Gerichtsverhandlung zu geben und sie im Gefängniss zu ernähren und verpflegen, wenn das in ihrem Heimatland genauso getan werden kann?.. Die meisten wissen genau warum sie HIER straffällig wurden. Weil sie hier besser behandelt werden ;) .. [/i]

(zitat)Ich kann es nicht mehr hören - "Wir tolerieren euch, solang ihr unsere Kultur annehmt, unsere Gesetze beachtet und stets höflich zu uns seid; Wir kommen euch ja schon genug entgegen, indem wir euch hier ins gelobte Land aufnehmen, jetzt tut gefälligst auch etwas für uns!".(/zitat)
Unsere Kultur annehmen?.. Als bsp: In Mannheim steht seit Jahrhunderten eine Katholische Kirche. Genau daneben sone Modernes Gebetshaus der Türken. Die Kath. Kirche war gewisse Zeit mit Türkischen (Deutschland Feindlichen) Parolen beschmiert.. Das zu Kultur annehmen.. Bei uns dürfen sie ihre Kultur ausleben aber wir bei ihnen nicht ;).. So ist es nicht dass sie gezwungen werden unsere Kultur anzunehmen.
Bei uns dürfen sie Ihre Häuser baun. Aber in deren Heimatländern ist es nur bei 0,2% der Fälle erlaubt eine Christliche Kirche zu errichten.

Und noch etwas neues dazu: Ich hörte schon oft von Ausländern (wie ich erfuhr nahezu alle Vorbestraft, laut Deutschen GB) dass Deutschland scheise sei und sie auf Deutsche scheisen.
Da kommt mir die frage: Wieso gehen sie dann nicht in ihr Heimatland zurück?..

wasc...
Glück kann man nicht mit Geld kaufen! Doch, das ist nur eine Lüge, die wir den Armen erzählen, damit sie nicht randalieren!

..Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebähren zu können..
  Top
"Autor"  
Nutzer: steinwolf
Status: Superuser
Post schicken
Registriert seit: 18.10.2000
Anzahl Nachrichten: 5324

geschrieben am: 12.01.2004    um 14:39 Uhr   
..oh man @ wasc.... soviel käse habe ich schon lange nicht mehr gelesen. lebst du nur noch in schubkästen?
ist ja übelst. fehlt nur noch der begriff herrenrasse. mein gott..isses echt wieder soooo schlimm im lande ?????
  Top
"Autor"  
Nutzer: Wavedancer
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 11.06.2001
Anzahl Nachrichten: 3094

geschrieben am: 12.01.2004    um 15:01 Uhr   
[i]Hm ... während viele von Deutschland reden, reden Politiker von Europa. Mich stören Ausländer kein Stück und Duldung halte ich für abfällig. Es ist Platz für jeden überall.

  Top
"Autor"  
Nutzer: steinwolf
Status: Superuser
Post schicken
Registriert seit: 18.10.2000
Anzahl Nachrichten: 5324

geschrieben am: 12.01.2004    um 15:21 Uhr   
..noch schlimmer...selbst dulden nur dann, wenn sie brav händchen in händchen am wegesrand stehen und ehrfürchtig auf die germanen schauen. so kommt dieses "dulden" jedenfalls für mich rüber. schüttel.....
  Top
"Autor"  
Nutzer: Xone
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 02.08.2002
Anzahl Nachrichten: 1229

geschrieben am: 12.01.2004    um 23:50 Uhr   
[schwarz][i]steinwolf kann es sein das es eine nummer zu hoch für dich ist was wasc sagt?...ich hab das gefühl das du ihm nur halb bzw. garnich folgen kannst was er da sagt
  Top
"Autor"  
Nutzer: Afro_Klaus
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 26.11.2000
Anzahl Nachrichten: 1283

geschrieben am: 13.01.2004    um 00:56 Uhr   
(zitat)[schwarz][i]steinwolf kann es sein das es eine nummer zu hoch für dich ist was wasc sagt?...ich hab das gefühl das du ihm nur halb bzw. garnich folgen kannst was er da sagt(/zitat)

Wenn man versucht hat etwas zu ereichen und es nicht geschaft hat, macht man es schlecht. Wenn man etwas schlecht macht hat man es nicht verdient etwas zu ereichen.

Phaedrus
  Top
"Autor"  
Nutzer: Tioz
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 07.05.2005
Anzahl Nachrichten: 1

geschrieben am: 13.01.2004    um 13:54 Uhr   
Deutschland ist nicht mehr Deutschland, wir sind jetzt Europa. Und ich bin froh das ich ein reihner Deutscher bin.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Afro_Klaus
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 26.11.2000
Anzahl Nachrichten: 1283

geschrieben am: 13.01.2004    um 14:35 Uhr   
(zitat)Deutschland ist nicht mehr Deutschland, wir sind jetzt Europa. Und ich bin froh das ich ein reihner Deutscher bin.
(/zitat)

mhh ich merks schon *G*
  Top
"Autor"  
Nutzer: -Landzer-
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 26.09.2001
Anzahl Nachrichten: 1025

geschrieben am: 13.01.2004    um 21:54 Uhr   
Jetzt freu ich mich schon auf Jesuslovesyou's Antwort. Da feilt er/sie/es sicher schon seit zwei Tagen dran.

(zitat)es ist Platz für jeden überall(/zitat)

So schön die Träumerei auch ist...

...man sollte irgendwann auch wieder aufwachen
  Top